Beurteilung von Lärm und seinen Wirkungen

at Universität Siegen

Join course
96
Discussion
Documents
Flashcards
Wie lautet das Passwort?:)
View 2 more comments
Da wird halt das „Hören“ genau erklärt. Insofern du es dir nicht von den Folien und ggf. hier vorhandenen Dokumenten/Kommentaren her ableiten kannst, ist das schon relevant.
Ich habe es mir mal durchgelesen, ist ganz gut fürs Verständnis.
Was kam in der Klausur?:)
Die Klausur hat sich extrem der Klausur aus Februar 18, die hier eingestellt ist, geähnelt. Die war beinahe identisch, nur dass die Aufgabe 6 anders gestellt war
Nochmals vielen Dank @Sma. Würde ich dich kennen, würde ich dir einen fetten Döner ausgeben 😄
Sehr gerne, ich freu mich wenn es geholfen hat. Und vielen Dank :)
Ja vielen Dank! :) ist nicht das erste Fach wo ich auf deine Dokumente zurückgreife. Haben mir immer sehr weitergeholfen!
Weiß jemand wie lange das kontrollieren ca dauert?
Länger als 3 Wochen. Der Prof ist im Urlaub
was habt ihr bei der Flugzeugaufgabe geschrieben?
hat hier jemand eine Antwort zu?
War das nicht, dass es kaum/keinen Unterschied macht, wenn ein leiserer Pegel über den gesamten Arbeitstag ansteht, da der Spitzenwert maßgeblich den Pegel bestimmt.
Es können Ergebnisse resultieren, die zu Fehleinschätzungen verleiten. • Zwei Schallpegel von etwa 100dB(A) und 80dB(A) bei den Wirkzeiten von 1h und 7h der gesamten 8h einen Beurteilungspegel �! von 90dB(A). • Auch 100dB(A) während nur 1h der Arbeitszeit und absolute Ruhe während der übrigen 7h ergeben einen Beurteilungspegel von 90dB(A). • Demnach sind beide Verteilungen physiologisch und psychologisch auf keinen Fall gleichzusetzen.
Hat hier jemand eine Antwort ?
10 ist die Antwort denke ich Folie 12
Ist das so korrekt? Für mich ergäbe sich folgende Rechnung: Ohne Umgehungsstraße: insg. 85 dB= 70dB (Fluglärm) + x dB (Straße) --> Straße im Ort ist 85 dB laut Mit Umgehungsstraße (doppelte Entfernung): insg. 79,5 dB = 70 dB (Fluglärm) + 79 dB (Straße) ,da Verdopplung Strecke draußen -6dB entspricht Erneute Verdopplung Umgehungsstraße: insg. 74,7 dB = 70dB (Fluglärm) + 73 dB (Straße) Ist meine Rechnung korrekt oder habe ich einen groben Denkfehler drin?
View 4 more comments
wie kommst du auf 79 dB bei der straße?
Renate. habe ich auch so, wie es hier in den Lösungen ist, würde man ja nicht auf die 85dB(A) kommen, die in der Aufgabenstellung stehen
Weiß einer wie die Klausur aufgebaut ist? Gibt es multiple choice- Aufgaben mit möglichen Minuspunkten wie in AWI?
Fehlt die Zusammenfassung für die 3. Vorlesung oder wurde da nichts markiert?
Die fehlt, weiter unten stehen die 4 relevanten Folien
Das ist falsch. Das was hier als Lösung steht ist die Planung für Lärmarme Arbeitsstätten und nicht die Vorgehensweise zur Vorbeugung von Gehörschäden. Hier müsste als Lösung der Ablauf hin: Lärmprobleme erkennen-> Lärm analysieren-> Lärmexpositionspegel>80db(A)-> Lärmentstehung mindern-> technische Maßnahmen etc.
Lernt ihr hier die Paragraphen auch auswendig ?
Nein. Ich meine es wurde auch gesagt dass wir die nicht können müssen.
Danke 👍🏻
Hat jemand eine Idee was hier die Lösung wäre ? Danke
Kann mir jemand vllt kurz die Folie 11 oben : Schallverspätung und Latenzzeitdifferenz erläutern ? Verstehe irgendwie nicht was diese Folie aussagt und was man da lernen soll. Wäre dankbar um jede Hilfe :)
View 1 more comment
Kann die Abbildung nicht deuten deswegen weiß ich auch überhaupt nicht was ich da lernen soll. War die auch wirklich markiert ?
Ja war die, verstehe es aber auch nicht..
Könnte man das nicht einfach auswendig lernen für die Klausur?
so habe ich es mir vorgenommen
Viel zu ausführlich für die Klausur. Geht mit der Hälfte Text und trotzdem ist noch alles drin
No area was marked for this question
Sind die Folien, die du hier eingefügt hast auch alle die der Prof als klausurrelevevant markiert hat ? Oder fehlen da noch relevante Folien ?
13u 14u 15o,u 17o,u 19u die sind markiert gewesen
In der Zusammenfassung hast du aber andere Folien hinzugefügt. Zum Beispiel hast du hier beide Folien von S. 16 drin.
Wie soll man diese Zeichen hier deuten? Also wie liest man dieses Schaubild ?
Sollte der Pegel größrer sein als 80dB(A) , dann muss Gehörschutz zur verfügung gestellt werden, sowie eine Unterweisung durchgeführt werden
Könnte noch jemand die Folien aus der letzten Vorlesung hochladen? Das wäre sehr nett :)
S.87 unten und 88 unten. Steht ein paar Posts weiter unten
Frage mich was man bei so einem Diagramm lernen soll? Nur die einzelnen Bereiche oder auch Zahlenwerte wo welcher Bereich anfängt beispielsweise? Von solchen Diagrammen sind ja auch noch viel mehr als relevant markiert. Wäre um jede Info dankbar. :)
Geht denke allgemein mehr um die Aussagen der Diagramme
No area was marked for this question
Bitte einfach mal kommentieren ob das alles so stimmt oder ob ihr noch Ergänzungen habt. Habe die Lösung hochgeladen damit man die ergänzen kann👆🏻 So hätte jeder was davon
Ich weiß nicht, ob ich den vierten Schritt auch als „Schritt“ nehmen würde oder einfach unten zu deinem zweiten Punkt (in der Schnecke) hinzufügen würde. Im 5. Schritt würde ich die Signalverstärkung aufgrund des Hebels von x1,3 noch erwähnen. „In der Schnecke“, was du ganz unten ja schon erwähnt hast, dass in der scala media die Frequenzbereiche von vorne (hohe Frequenz) bis hinten (tiefe Frequenz) gleichmäßig verteilt sind und die tiefen Frequenzen aufgrund der höheren Energie eben weiter in die Schnecke „eindringen“. Wäre halt aber auch schon eine kleine Erläuterung zur Frequenz-Orts Dispersion Das sind aber soweit auch die einzigen Anmerkungen. Ist eine gute und knappe Zusammenfassung
Wäre jemand so nett und könnte die heute als relevant markierten Folien hochladen? :-)
View 4 more comments
Ja, weiter im Skript ist nurnoch ein Beispiel einer lokalen Firma und wo da geräuschquellen auftreten usw. das hat aber natürlich keine Relevanz für die Klausur
Dazu mache ich dann auch keine zusammenfassung :)
war in der Vorlesung nicht als klausurrelevant markiert
View 1 more comment
Auf welcher Folie finde ich die genaue Formel, die du meinst?
S.12 oben
Folie 12 würde ja als relevant markiert. Müssen da wirklich die ganzen Werte für log2 etc. Auswendig gelernt werden ? Oder geht es nur um die Formeln für den schallpegel L ? Danke im voraus :)
Ist die Vorlesung schon beendet oder ist diesen Mittwoch noch eine Vorlesung ?
Ist noch eine
Hallo, kann mir bitte jemand die obere Folie von Seite 49 erklären?
„Weil Lärm den Sprachpegel überdecken kann, sollte der Störpegel wenigstens so weit unter dem Sprachpegel bleiben, dass eine Silbenverständlichkeit von 0.5 bei gewährleistet ist. Der Signal Stör Abstand dB liegt bei P-L=20dB (wäre die sichere Seite). Bei nur der Hälfte der Silbenverständlichkeit, versteht der Mensch immer noch 97% des Sinnes. Silbenversändlichkeit S in Abhängigkeit zu Schalldruckpegel P der Sprache und einem zusätzlichen Geräuschpegel: Pegeldifferenz von mind 10 dB nötig, am besten mehr“ Guck dir die Zusammenfassung mal an. Habe das auch da entnommen
Danke!
Sma., besten Dank!
Gerne :)
No area was marked for this question
Vielen Dank für deine Mühe @Sma . Sind die Gesetzes Auszüge auf den Folien 83ff. also nicht klausurrelevant?
Also nach F.83 sehe ich da keine genauen Gesetztesauszüge. Aber generell sind die eig nicht relevant.
Wäre jemand so nett und könnte die relevanten Folien von der letzten Vorlesung hochladen? Und habt ihr schon angefangen zu lernen?
Kommt heute
Damit ist unten das gemeint oder etwa die Skala? Die wird doch sicher gegeben sein oder?
View 1 more comment
Ja aber er wird ja denke nur die geraden Werte abfragen, oder? Also z.B. nicht wie viel 70 + 75 ist. Das kann man ja nur noch ungenau ablesen
dann schreibst du das ~ dahin
Kann mir jemand erklären wie man auf die 90 kommt? Ich muss doch 10*log(1/8*(10^100/10*0,1+10^0/10*0,9)) rechnen oder nicht? Dann komme ich auf 80. Laut dem Zusatzdokument wurde auch ein 8 std Tag zu Grunde gelegt
View 1 more comment
Warum setzt du für T 100 ein ?
Für 100%. Aber keine Gewähr dass das so richtig ist 🙆🏼‍♂️
Stapedius Reflex wurde dieses Semester wirklich nicht markiert ?
View 3 more comments
Vielen Dank 🙏
eine Frage zur Folie S.12, soll man da die Formeln auswendig können?
Würde das in der Vorlesung angeschrieben ? Oder hast du dir selber die Zusammenfassung mit dem pdf Dokument erstellt?
Es wird nichts angeschrieben. Ich schreibe mit was der Prof erzählt und mache daraus Stichpunkte. Das pdf Dokument habe ich mir noch nicht genauer angesehen.
No area was marked for this question
meint ihr diese Zusammenfassung würde für die Klausur ausreichen ?
An die Leute die in der Vorlesung waren: Empfehlt ihr die Klausur zu schreiben ohne in der Vorlesung gewesen zu sein? Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte, möchte das gerne dieses Semester noch schreiben damit ich fertig werde 🙏🏼
View 1 more comment
Ja ich denke wenn du hier alle zusammenfassungen lernst, dann geht das klar. In dieser Klausur muss man wohl einiges erkären, es also auch verstanden haben. Das ist natürlich schwierig zu beurteilen ob das nun reicht. Da aber 2 Termine angeboten werden, kann man direkt in diesem Semester noch den 2. Versuch schreiben.
Also ich lerne mit den hier hochgeladenen relevanten Folien. Das muss doch locker reichen. Wieviel Zeit plant ihr zum lernen ein?
No area was marked for this question
Wenn ich mich recht entsinne, war das Fluglärmschema auch nicht markiert?!
Relevant waren: 33o ; 34o ; 35o ; 44u ; 46u ; 47o das Fluglärmschema ist zusatz
das war doch gar nicht klausurrelevant ??
Das ist richtig. Ich habe auch andere Informationen mit reingenommen. Leider habe ich erst später angefangen diese von den anderen zu unterscheiden indem alles relevante mit ! markiert ist.
Für die 10. Vorlesung mache ich keine Zusammenfassung. Wir haben keine Folien besprochen, sondern nur ein Hörspiel gehört.
View 2 more comments
Das sind viele Diagramme und Schaubilder. Wie lernt ihr die bzw. Wie geht ihr daran? Soll man das nachzeichnen können oder wie ? Das wäre schon echt ätzend.
Man muss nur wissen was die Diagramme bedeuten. Quasi die Kernaussagen die das Diagramm darstellen soll. So hat der kluth uns das in der Vorlesung gesagt
Muss man für die VL angemeldet sein oder reicht die Prüfungsanmeldung aus?
Es reicht die Unisono Prüfungsanmeldung
Weiß jemand warum sich die Zeiten von der Prüfung geändert haben ? Und ist die Klausur tatsächlich zweistündig?
View 10 more comments
Wann schreibt ihr alle so ? Im Juli oder August ? Und seit wann gibt es 2 Termine ?
Juli. Finde es nämlich gut, dass es vor allen anderen Klausuren ist
No area was marked for this question
Ist ja ne sehr große Lücke zwischen Folie 35 und 44, gar nichts markiert. Hat der Prof da was zu gesagt? :)
Viele der Folien hat er garnicht gezeigt. Die Rechnungen und Beispiele sind nicht relevant.
War die Folie wirklich mit einem "!" gekennzeichnet?
Nein, diese Folie wurde allerdings sehr ausführlich besprochen. Solche nehme ich auch mit in die Zusammenfassung
Zur Vorlesung 7 mache ich keine Zusammenfassung, da wir fast 50 min einen Filmbeitrag gesehen haben. Die relevaten besprochenen Folien sind dann in der nächsten zusammenfassung.
Viele der markierten Folien sind ja Diagramme. Wie werden die denn in der Klausur abgefragt weiß das jemand ? Eher so grob danach was drin abgebildet ist oder richtig genau mit Zahlenwerten oder vielleicht sogar selber zeichnen ?
View 1 more comment
Joa das habe ich mir auch gedacht. Und die Formeln ? Weiß da jemand was zu? Muss man die auswendig können? Und kommen dann Rechenaufgaben dran wo man die anwenden muss ?
Formeln kommen nicht dran. Der Kluth meinte immer dass diese automatisch in der Software/dem Schallpegelmessgerät integriert sind und das Gerät rechnet sich die Werte dann quasi selber aus anhand der Formeln. Man muss aber mit dem Nomogramm rechnen können für die Klausur
No area was marked for this question
Danke 🙏
No area was marked for this question
hey Sma. :) hast du dir vielleicht auch solche Notizen von den letzten Vorlesungen gemacht ? danke im voraus
Ja, bin schon dabei das zu schreiben
Könnte jemand die für die Klausur relevanten Folien aus dem letzten beiden Vorlesungen hochladen? Konnte die Vorlesung leider nicht besuchen. Danke im voraus.
View 3 more comments
Wäre jemand so nett und könnte die relevanten Folien dieser Vorlesung hier für alle nennen?
Relevante Folien Vorlesung3: 8unten, 9unten, 11oben, 12 komplett.
No area was marked for this question
Vielen Dank!!!!!!
No area was marked for this question
Dankeee <3
Kann mir einer kurz sagen, was heute erarbeitet wurde? War verhindert und würde es gerne aufarbeiten.
View 1 more comment
Das wäre mega. Und vielen Dank für die Infos. Gab es wichtige markierte Folien oder hat er ausschließlich mit dem externen Dokument gearbeitet?
Die markierten Folien sind mit im Dokument
Load more