Statistik 1 (für Wiwis)

at Universität Regensburg

Join course
518
Discussion
Documents
Flashcards
hallo, hat jemand Lösungen zum Statistik I repetitorium das dieses Semester angeboten wird ? Danke!
Wie lautet der Einschreibeschlüssel für dieses Semester?
Statistik—1—1
No area was marked for this question
5) Wieso steht bei der Stichprobenstandartabweichung nicht einfach s^2 in der Wurzel? Also ohne h(x) zu multiplizieren.
View 2 more comments
kann jmd den Schritt bei den letzten 2 Zeilen der Wölbung erklären.. Danke im Vorraus
Findet und schlachtet diesen Hip Hop Lars #UNBESIEGGGT
was meint ihr sollte man alles am sichersten draufhaben um 50 Punkte zu bekommen ?
View 5 more comments
ääähm ?? eher weniger gut... dir?
Schlechtesten Falls treffen Statistik und ich uns im Sommer nochmal ..
ladet jemand noch eine musterlösung zur heutigen klausur hoch?
wo findet man das in der Formelsammlung?
Seite 22 Punkt 6
vielen dank :)
Es ist egal ob man die Stichprobenvarianz oder den MSE berechnet, oder? Der Prof meinte, dass wir da auf beides Punkte kriegen
Ja das ist egal:)
kann mir jemand erklären wohin das x verschwindet, welches man eigentlich mit f(x) multiplizieren?
Das ist im exponenten schon mit eingerechnet. x * 5/4 x^(-9/4) = 5/4 x^(-9/4 +1) = 5/4 x^(-5/4)
Muss die Formelsammlung zwingend gebunden sein oder kann man sie auch an einem Heftstreifen angeheftet mitbringen?
klar, ich hab sie auch in nem Schnellhefter :D
komplett falsch :-D
No area was marked for this question
kannst du sagen was von dem blatt also welche aufgaben wichtig für die klausur sind ?
View 8 more comments
von dem blatt ist wichtig mit normalverteilung rechnen zu können. das mit cov und so ist eher unwichtig :)
somit hat das vögelchen schon recht ^^
Weiß jemand wie die Verteilung des Stoffes in der Klausur sein wird ? Also ob mehr deskriptive oder mehr Wahrscheinlichkeitsrechnung/Verteilungen drankommen?:)
View 2 more comments
Ja eher kein zu grosser fokus auf korelationskoeffizienten. ich denk eine große aufgabe mit vielen deskriptiven lagemaßen und eine kleine zu korr.koeff. und dann meinte er viele kleinere aufgaben zu poisson,normal und binomialverteilung und evtl axiome prüfen :)
eher so wie riesenrad das sagt
Hi zusammen. Habe im Internet ein paar echt gute Übungsaufgaben gefunden. Hier ist der Link: http://www.mathods.com/mathe.php?con=Statistik Viel Erfolg.
View 6 more comments
weil jede firma 1 mal vorkommt
Ahhhh danke ??
5.000
Welche Seiten der Formelsammlung sind für die Klausur relevant?
View 1 more comment
und hinten sind noch einige Tabellen wichtig ? z.b. ab s. 63 (Binomialverteilung)
danke :)
Müssen wir Ausreißer bei Boxplots berechnen?
was ist dize
Hat jemand ne Idee wie man beim rechnerischen Lösen auf den exakt richtigen Wert des Gini-Koeffizienten kommen kann, allerdings mit negativem Vorzeichen?
View 4 more comments
Der Fehler passiert mir die ganze Zeit bei der lorenzkurve, egal wie ich rechne beim zeichnen der Kurve sind meine Daten erstmal falsch herum, bist du sicher dass du die richtigen werte zum berechnen des gini Koeffizienten genommen hast? Ich hab grade mal zum testen die falschen Werte und somit auch ein anderen wert für n eingegeben und es kam ein komplett anderes Ergebnis
oh hab meinen fehler jetzt gefunden vllt ist es bei euch der selbe die Formel lautet ja 1- 1/n hab immer mit 1/n gerechnet und das minus so betrachtet als ob es zur 1 gehört aber die gehört ja selbstverständlich zum faktor -1/n
Sorry falls die Frage schon jemand gestellt hat, aber was darf man in Statistik alles mitnehmen? Darf ich Übungen ausdrucken und mitnehmen?
Ne, nur Formelsammlung mit handschriftlichen Ergänzungen und ein Lehrbuch deiner Wahl, ebenfalls mit handschriftlichen Ergänzungen
Wie kommt man auf das m beim Kontingenzkoeffizienten?
du schaust wie viele Zeilen und Spalten deine Tabelle hat und nimmst den kleineren Wert. das ist dann das m
Sind Preisindizes klausurrelevant?
View 1 more comment
ich denke, dass es auch klausurrelevant ist. die Formeln stehen auf Seite 11. Schreib dir doch einfach das Beispiel daneben. :-)
Danke!
Muss da nicht 85 Prozent hin?
geht beides. Bei 85% würde es heißen: 85% haben die Note 4 oder besser. die Zahl beim Quantil gibt immer an wie viel Prozent der Verteilung links davon sind.
kann mir jemand erklären warum man das 1/n weglässt bei dieser formel? wäre nett
View 1 more comment
Ja, wie Max sagt, in der eigentlichen Formel wird die ganze Summe zwar mit 1/n multipliziert, aber auch mit der absoluten Häufigkeit h. Hier hingegen einfach nur mit der relativen Häufigkeit f.
sehr groß danke meine herren
Wieso wird hier nicht mit 1/n-1 multipliziert?
Was is das für ein Zeichen? :D
View 3 more comments
S dürfte der Umsatzindex sein
"Sales Index"
+ und nicht -
Sorry, aber wieso multipliziere ich hier noch mit 82? Die Formel besagt doch Xi*Yi, und das wäre für mich nur 20*200 :D
View 4 more comments
doch weil x1 bis x82 = 20 und y1 bis y82 = 200 ist
ok vielen dank. Liebe Grüße, Jean Luc
No area was marked for this question
Wie kommt man bei Aufgabe 1b auf v2 = 0,4
durch den gini Koeffizient kommt man auf v2. laut Angabe ist der Koeffizient ja 0,48. wenn man dann alles in die Formel einsetzt und ausrechnet, kommt man auf 0,48=0,68-0,5v2 dann die Formel nach v2 auflösen ((0,48-0,68)/-0,5) und dann kommt man auf die 0,4 :-)
v1 und v3 sind ja bekannt mit 0,15 und 1,0 und der Ginikoeffizient ist 0,48 -> Alles in die Ginikoeffizienten Formel und gleich 0,48 setzen. Dann nur noch nach v2 auflösen E: oh da war schon wer schneller :D
Kann jemand bitte sagen was wir vom letzten übungsblatt können müssen oder die mail Adresse von der Übungsleiterin am Donnerstag 16.15 geben ?
No area was marked for this question
wie kommt man bei der 3 c auf die werte ? warum wird in der Formel für lamda nicht gleich 4 eingesetzt ? und für was steht das rote ?
Hey, wäre von euch jemand so freundlich und könnte vielleicht die Formelsammlung hochstellen mit all den Notizen und Beispielen. Also sodass man sicher gehen kann, dass man nichts wichtiges an Beispielen vergessen hat oder der eigene Übungsleiter noch den ein oder anderen Tipp gegeben hat.. Wäre super! Viel Erfolg noch beim Lernen.
View 4 more comments
wenn ich es nicht vergesse, stelle ich heute meine FS+Notizen online. Allerdings keine Garantie auf Vollständigkeit und Lesbarkeit ? stell dir deine Notizen am Besten selber zusammen, da (wie oben schon erwähnt) jeder was anderes als wichtig empfindet oder sich vllt lieber andere Stützen aufschreibt ? viel Erfolg schonmal allen für die Klausur ?
Wäre super! Danke!:) Wünsche euch auch viel Erfolg!
Warum steht bei der Varianz 1/9 und nicht 1/10? 1/9 wäre ja für die Stichprobenvarianz richtig, in der Angabe wird allerdings nichts von wegen Stichprobe erwähnt.
Welche von beiden Formeln wir verwenden ist laut Prof und Übungsleitern in Statistik 1 noch völlig egal. Kannst also 1/n oder 1/n-1 nehmen
Wie genau läuft das in Statistik nochmal mit diesem 20 Punkte Puffer in der Klausur ab? Heißt des dann bei 120 Punkten is dann von 100-120 ist dann 1,0 und ab 100 abwärts bis 50 ist dann bestanden mit note je nach notenschlüssel?
View 3 more comments
1,1 gibts nicht, das 2. beste wäre 1,3. und man geht von ner obergrenze von 100 punkten aus also bis 95 oder so gibts wahrscheinlich die 1,0
Genau sollte normal so sein wie Isabell sagt. 100 Punkte ist die Obergrenze und dann in 5 Punkeschritten runter <95 ->1,3; <90 -> 1,7; <85 -> 2,0 usw.
Hallo Leidensgenossen, kurze Frage: die hypergeometrische Verteilung (s.26 FS) haben wir nie besprochen und dmentsprechend wird sie auch nicht geprüft nehme ich an ? Lg
Nein ich denke nicht
Grundsätzlich können schon Sachen drankommen die nicht explizit behandelt worden sind, aber mit dem wissen das ihr haben solltet (also poisson binomial und NV) anwendbar sind. Das gilt nicht nur für wsk sondern eig für die ganze klausur aber eig brauchst keine angst haben durch die 20 geschenkten punkte ists ja nicht so tragisc wenn man nicht alles kann?
No area was marked for this question
kann mir jeman den Unterschied vom 2.Axiom und dem 3.Axiom erklären wir haben bei der Aufgabe bei beiden das selbe gemacht also beim 1. schaut man ob alle wschlkeiten zwischen 0 und 1 liegen das ist die Überprüfung auf Nichtnegativität , beim 2. muss der Ereignissraum omega 1 ergeben aber beim 3.?
View 1 more comment
ja und was sagt mir dass dann aus ? :D wenns disjunkt ist kann ich es vereinen dh ich zähl beide Wschlkeiten zsm und was bringt mir das dann ?
wenn A und B also unvereinbar sind und das eine Ergebnis das andere ausschließt, ist das 3. axiom erfüllt und es liegt falls 1 und 2 auch erfüllt sind eine warscheinlichkeitsverteilung vor ^^ in der übung wurde doch denke ich ein beispiel dazu gemacht?
Ich habe die Aufgabe durchgerechnet, hier ist ein Zahlendreher drinnen: Es muss 5,84 und nicht 5,48 heißen. bekomme dann für x1 11 Mio
No area was marked for this question
kannst du deine Mitschrift von der Wintersemesterklausur aus der Vorlesung auch reinstellen konnte es kaum lesen in der Vorlesung :D
war da leider nicht drin :(
Hab sie hochgeladen ;)
No area was marked for this question
Die Lorenzkurve und Gini-Koeff. sind falsch oder?!
View 3 more comments
Es gibt 2 Möglichkeiten den Gini-Koeffizienten zu berechnen. rechnerisch und geometrisch. Ich benutze die geometrische Methode gerne. Das Beispiel hier ist die Lösung zu Aufgabe 2 vom Blatt 7. Vllt hilft dir das was.
Fauler Student, du hast recht. Ich hab das mit den Häufigkeiten nicht ganz überrissen gehabt.
Woher weiß man bei der Lorenzkurve was an der x-Achse und was an der y-Achse angetragen wird?
No area was marked for this question
Lösung zur 1 a)
ist das die Spermiumsverteilungsfunktion ? :D
Wie kommt man auf die Werte? Steh grad aufm Schlauch??
View 1 more comment
aaaah deswegen danke?
danke für deine Frage... ich hab Grad auch ewig überlegt und hab dann erst deine Frage gesehen/gelesen ? Hab gerade 10minuten Zeit daran verschwendet ?
No area was marked for this question
Wieso ist die Verteilung bei Aufgabe 4 binomial und nicht poisson verteilt?
4b)*
weil nur 2 Ereignisse eintreten können ( F oder K), bzw der Wertebreich is [0,1]
Hat jemand eine Lösung zu der Statistik Klausur SS 2018 die er hier hochladen könnte?
View 3 more comments
wieso rätsel?
Meine Lösung ist online :)
No area was marked for this question
Warum passen die Aufgaben 3-5 in der Lösung nicht zu den Aufgaben aus der Klausur WS 17/18 Statistik?
Hatte das selbe Problem. Die Klausur wurde auf Grips nachträglich nochmal geändert weil scheinbar einige Sachen in der Angabe nicht gestimmt haben. Wenn du die aktuelle Version runter lädst müssten die Aufgaben stimmen.
Dankeschön
Was meint ihr kann man Statistik in 3 Tagen schaffen? Wenn man wirklich von 0 beginnt
Da du dir alles in die Formelsammlung schreiben darfst, sage ich mal ja ist möglich
dank 20 punkte puffer und formelsammlung würde ich auch ja sagen, sind ja letztendlich immer die selben schemen nach denen die aufgabentypen gerechnet werden.
Weiß jemand von euch wann man die Stichprobenvarianz und wann die mittlere quadratische Abweichung benutzt?
View 7 more comments
Haben vorhin unseren Übungsleiter gefragt. Das ist völlig egal. Man kann hernehmen was man möchte, auch wenn zb. die wurzel des MSE´s gefragt ist kann man die Stichprobenvarianz einsetzen...
Alles klar ☺️
Weis jemand warum man hier mit 0,4… multipliziert?
das soll wohl eher ein = sein
Bei Aufgabe 5a) ist mir ein Fehler unterlaufen P(X=2)=0,4 ist falsch. Richtig ist P(X=2)=0 wegen stetiger Dichtefunktion
View 7 more comments
Gini Koeffizient
Super, Danke ?
No area was marked for this question
Wie kommst du bei Aufgabe 1b auf das arithmetische Mittel? In der Formelsammlung stehen so viele Formeln und ich weiß nie welche ich verwenden muss....
Da die relative Häufigkeit gegeben ist über: Summe[ f(x_i) * x_i]
Load more