Strategische Kommunikation

at Universität Passau

Join course
258
Discussion
Documents
Flashcards
wie steht ihr dazu das du verschiedenen Checklisten abgefragt wurden, obwohl wir die nie in der Vorlesung angesprochen haben?
View 36 more comments
@Anonymer Lippenstift Ja, ich studiere tatsächlich mit dem Hintergedanken, aus meinem Studium etwas in die Praxis mitnehmen zu können, wüsste nicht wofür ich das sonst machen soll 🤷🏼‍♀️
Es geht doch gar nicht darum, dass du etwas für die Praxis mitnimmst. Das stelle ich doch nicht in Frage, aber du hast angefangen, eine Praxisaufgabe mit einer Klausurensituation zu vergleichen und das finde ich mehr als fragwürdig
Kann mir jemand sagen was die Checkliste der PR-Infrastruktur ist?
View 5 more comments
Sry ist tatsächlich nur in den Folien vom letzten Semester drin
ja kam dann doch dran aber ich find es mega gemein, ich finde wir sollten ihm eine email dazu schreiben!
Weiß jemand, welches Land als erstes die Vermarktung von Coca Cola erlaubte?
View 1 more comment
sicher? Ich denke mal, dass coca cola mit der gründung als erstes in den usa vermarktet wurde...
ja Sohia MKG hat recht :)
hammer danke!!!!!!
Herr Wiedel erwähnte in der letzten Sitzung mehrmals, dass wir die Compliance Richtlinien auslassen können. Genauso wie Alkohol, Smoking und das lange Zitat. Haben das alle anderen auch so verstanden? Komme mir komisch vor das nicht zu lernen.
View 1 more comment
Na er meinte halt immer so „eher weglassen“. Ich glaube man kann es schon rauslassen, aber er wollte uns das nicht so 100% zusichern
habe mir aufgeschrieben, dass es keine Fragen zu compliance, absolute power, thank you for smoking und dem Alkohol Beispiel geben wird. Beispiele werden eigentlicht nicht hergenommen zur Abfrage, aber das hat er selber nicht ganz genau gewusst. 7 Fragen zu der Ethik vorlesung, mit mindestens einer zu den Sieben Sokrates.
Hat jemand vielleicht eine Altklausur?
View 19 more comments
@anonyme Kreditkarte, wie kommst du auf Customer Lifecycle Management? Hört sich meiner Meinung nach passender an als closed loop marketing, aber hat er clm in irgendeiner form jemals erwähnt?
falls es noch aktuell ist: die Antwort ist wohl Customer Lifecycle Management, das ist in dem Kurs in dem Anonymer Notenschlüssel die Altklausur gepostet hat in einem Kommentar beim letzten/neuesten Beitrag zu lesen. Da wurde wohl eine Rückantwort von Prof. Knieper gepostet, was diese Klausur anging^^
wer gründete die erste PR-Agentur?
View 5 more comments
Richtig ist es wie Anonyme Nudelsuppe es sagt! Dritte PR-AGENTUR — Ivy Ledbetter Lee. (Parker & Lee) - das ist ebenfalls korrekt - wie das mit der ersten Pressemitteilung ist weiß ich allerdings auch nicht...
Laut Wikipedia war die erste PR Agentur das Publicity Bureau von Ivy Lee.
was würdet ihr auf die Frage "Warum ist eine Publikumsethik wenig praktikabel antworten? Wertepluralismus?
ja, ist ja eigentlich der Hauptgrund warum Publikumsethik kaum funktioniert - die Masse kann sich sehr schwer auf einen Standpunkt einigen
Lernt ihr diese Definitionen von Werbung? von Behrens, Esch und Kroeber-Kiel, Rosenstiel und Sichert & Brecheis?
Nein, nicht im Detail dienen nur zum Überblick verschaffen für mich
Beim Knieper: Namen und Definitionen lernen macht Sinn, bringt er ganz gern in Fragen rein oder will den Namen zu einem Erfinder einer Theorie wissen, usw.
No area was marked for this question
Was meinst du bei den Fragestellungen zur Bildanalyse mit "Merke: nur als sehr gutes Beispiel relevant"? Wird es also nicht in der Klausur abgefragt?
View 2 more comments
ja genau :)
die compliance regeln müssen wir gar nihct lernen hat er gesagt
Hallo, leider habe ich es gestern nicht in die VL geschafft, hat er noch irgendetwas "Neues" zur Klausur gesagt? Danke :)
View 2 more comments
Vielen Dank!! :) Glaubt ihr er macht auch so Trickfragen mit Rechtschreibfehlern?
@Controller: Was ist mit den Fakten zu Alkohol? Oder zählt das auch zu dem "eher weglassen"?
Ist der Inhalt der Serie "Absolute Power" klausurrelevant?
in welcher Vorlesung soll das denn vorgekommen sein?
nein ist er nicht
hallo, kannn mir jemand erklären, was die standardisierte Differenzierung ist? danke!
Standardisierung besteht darin, zu berücksichtigen, dass der Markt für das Produkt global ist. Das heißt, trotz der Unterschiede zwischen den Länder bieten Unternehmen auf allen Märkten das gleiche Produkt an. Dies hilft, die Anpassungskosten zu senken und Produkte zu identifizieren, wo immer sie sich befinden.
think global, Act local eine Marke versucht international möglichst einheitlich aufzutreten und ihr Erscheinungsbild zu standardisieren um Wiedererkennungswert zu bieten ab einem bestimmten Punkt muss aber wieder an Lokale Begebenheiten angepasst werden um akzeptiert und erfolgreich zu sein (wenn's mir einfällt liefer ich noch ein Beispiel nach)
hat der Professor irgendwas zum "kybernetischen Modell der PR" gesagt? mir sagt es nämlich gar nichts...
kommt wahrscheinlich eher nicht dran
Zitat Knieper mit Blick in Laptop auf Klausur: "Also von Kybernetik steht bei mir nichts in der Klausur"
hey kann vielleicht jemand sagen, was der Prof hetue zur Klausur gesagt hat? habs leider nicht in die VL geschafft.
View 4 more comments
"I´d join the navy / the marines" - Howard Chandler Christie
James Montgomery Flagg war sein vollständiger Name!
Hat er jemals erwähnt, wer die erste PR-Agentur der USA gegründet hat und wann das war?
View 3 more comments
und wenn wir schon dabei sind, vlt wisst ihr ja auch, weshalb die Phase von 1933-1945 Roosevelt Ära hieß? Dass FDR damals Präsident war ist mir klar, aber in der VL haben wir nie etwas zu ihm besprochen oder?
also ich weiß nicht ob ihr da was besprochen habt, aber ich könnte es dir aus ner anderen, absolut inhaltsgleichen VL bei Knieper aus dem letzten Semester sagen die ich hatte falls du's brauchst Kurz weil Roosevelt den Einsatz von PR im zweiten Weltkrieg vorangetrieben hat (z.B. mit Plakaten und dem United State Office of War und teils auch vorantreiben der Massenhaften Ausbildung von PR Praktikern)
Anmerkung: auch Shell UK unterschätzte die Lage
Weiß jemand ob die Klausur offene Fragen hat oder Multiple/Single Choice ist?
auf jeden fall keine offenen Fragen - multiple oder Single weiß ich leider nicht, glaube aber Single Choice
letzes Semester, multiple
Vorsicht: Die Studie wurde von Barbara BAERNS ins Leben gerufen, nicht von BEARNS
Hey, hat der Knieper bisher irgendwas erwähnt, was besonders wichtig ist, oder was man auf jeden fall für die Klausur können sollte? Ich weiß nur von anderen Semestern, dass er viele Details abfragt aber vlt hat er ja mal etwas anderes erwähnt? Danke schonmal!
View 1 more comment
nur, dass er zb gefragt hat, wer das und das Plakat entworfen hat, und er wollte viele Namen und zahlen wissen soweit ich weiß..
Achso, aber so viele Zahlen haben wir bisher doch gar nich außer bei der Geschichte? Und Plakate und Namen auch nur bei der Geschichte oder überseh ich grad was? Bin echt gespannt. Kann mir da auch nich vorstellen, wie seine Klausur wird..
Tippfehler von Knieper: bei seiner Quelle steht VElentinian II, der heißt aber Valentinian II
Die Acta Diurna wurde 59 VOR Chr. eingeführt https://de.wikipedia.org/wiki/Acta_diurna
wann und wo findet die vl statt? bin leider nicht mehr in den kurs gekommen..
Hat jemand vielleicht ne Zusammenfassung von letzter Woche? Das wär voll lieb 😊
Hey, ich hätte eine Frage an diejenigen, die die Veranstaltung sowie die Prüfung schon erfolgreich absolviert haben. 😀 Wie sind so eure Erfahrungen mit der Prüfung bei Prof. Knieper? Kamt ihr mit dem abgefragten Stoff und dem Antwortverfahren gut zurecht? 🤔 Würde mich mal interessieren und freuen, wenn ein paar antworten würden. Danke im Voraus 😉
Hat zufällig jemand eine Mitschrift von letzter Woche? War leider noch im Praktikum. Das wäre wirklich toll! Grade zu den Beispielen. Danke schonmal :)
schon hochgeladen :)
Hey :) Ich schreib morgen eine ähnliche Klausur beim Knieper - ich wollt fragen, ob mir jemand sagen kann, was er zum VW Skandal gefragt hat :D
War irgendjemand bei der Einsicht und hat sich Notizen gemacht? Schreibe eine ähnliche Klausur und würde mich für die Fragen interessieren.
Wie fandet ihr die Klausurfragen?
View 5 more comments
Schon sehr detailliert & auch Personen usw. lernen...
der fragt auch so Sachen wie : "wer hat dieses Plakat entworfen" und so!
Schreibe dieses Semester eine ähnliche Klausur von Knieper Kann sich jemand von euch daran erinnern, welche Fragen zu dem Film "Thank you for smoking" kam? :)
findet der Kurs auch im Wintersemester statt? ich dachte der würde nur im Sommer angeboten!! weiß jemand ob es die selben vl wie im Sommer sind, die er hält?
Dachte eigentlich auch, dass die VL nur im Sommer angeboten wird
Hey, ich muss die Klausur nachschreiben, und diesmal würde ich gerne lernen ^^... welche Zusammenfassung fandet ihr am besten?
View 1 more comment
Es war nichts ausgeschlossen. Sehr viel war zu Personen... Geh halt zur Einsichtnahme & mach dir Notizen. Viel Glück!
Generell waren viele Detailfragen dabei. Man sollte sich also auch Case Studies gut anschauen. Es wurde teilweise sogar nach Zitaten gefragt oder Gestaltern von bestimmten Werbeanzeigen.
Hat jemand ne Ahnung ob man irgendwo Übungsfragen für die Klausur bekommen kann?
Hat jemand Zusammenfassungen von VL 10 und 11? Alle anderen sind ja hochgeladen. Oder wenn jemand eine generelle Zusammenfassung hat wäre auch super
Also die Folien von VL9 auf stud.ip sind genau das, was wir in der letzten VL gemacht haben.
Sollte alles da sein, was wir bis jetzt gemacht haben :) schau mal bei der VL_9 hier
No area was marked for this question
An manchen Stellen sind Fehler drinnen..Also es stimmt nicht: Orientierungsperson auf der ersten Seite, das muss Orientierungsreaktion heißen und beim gleichen Punkt heißt es auch Experimentaldesigns und nicht Anordnungen. Bei Gedächtnis/Erinnerung fehlt die ungestützte Detailerinnerung. Es ist auf Seite zwei unidirektional und auf Seite fünf ist es die Viel-Kanal-Öffentlichkeit...
Danke für den Hinweis :)
Hat jemand eine ganz kompakte Zusammenfassung? Also um nochmal nen Überblick über die wahrscheinlich wichtigsten Sachen zu bekommen? =)
Kann wer die Zusammenfassung von letzter VL bitte hochladen? Danke im Voraus
Hat jemand aus den letzten Jahren evtl. Beispielfragen oder weiß jemand wie die Klausur die letzten Jahre ausgefallen ist? War sie sehr schwer?
Die Veranstaltung findet dieses Jahr zum ersten mal statt.
weiß jemand, ob die Klausur offen oder multiple choice ist?
View 1 more comment
er meinte, dass es 5-7 Antwortmöglichkeiten geben wird, von denen eine richtig ist
Eine Freundin hat letztes Mal gefragt, es ist definitv Single Choice. Und wie oben gesagt, zwischen 5-7 Antwortmöglichkeiten muss man auswählen. :)
Meint ihr, dass man die ganzen Case Studies auch lernen muss (z.B.: den Coca Cola oder VW-Skandal)? Oder hat jemand von euch Herrn Prof. Dr. Knieper schon gefragt wie die Klausur in etwa ausschaut?