KW 48.pdf

Assignments
Uploaded by Henning Gu 10532 at 2018-11-30
Description:

Aufgaben 19-21, 23, 25

 +1
198
4
Download
Hallo, kann mir jemand erklären wie wir hier auf c) kommen? Ist es weil die Beobachtung von 54 µ0 ist und größer ist als µ welches ja 50 ist?
Nein, 54 spielt für die Formulierung der Hypothese keine Rolle, sondern nur bei der Teststatistik als der tatsächliche Mittelwert x der am Ende nach dem Experiment ermittelt wird. Es geht bei der Hypothese "u>50" ( bzw. der Vermutung und daher der Alternativhypothese) um die Behauptung des Psychologen "der urspüngliche Mittelwert (50) sei gestiegen (">") nach Durchlaufen des Tests".
Aaah okay, verstehe :) Danke dir!!
müsste nicht eins der beiden T1 heißen?
No area was marked for this question
kann mir jemand vielleicht erklären, warum der ablehnungsbereich hier nur einseitig ist und nicht a/2 ? danke !!
Aufgabe 19? Hypothes c) da ist immer einseitig
danke !!
Ist der Fehler 2.Art nicht H0 nicht abzulehnen obwohl H0 falsch ist?