KW 2.pdf

Assignments
Uploaded by Henning Gu 10532 at 2019-01-11
Description:

Aufgabe 33 Forts. 37, 38, 39, 42, 43, 44

 +2
172
7
Download
Warum ist es Fall 2 und nicht 3 beim KI? ox^2 und oy^2 ist unbekannt aber eigentlich nicht gleich oder?
in der Angabe steht: "von einer Gleichheit der populationsvarianzen kann ausgegangen werden." -> gleich aber unbekannt -> Fall 2 stimmt!
No area was marked for this question
Wie kommt man bei Aufgabe 33 auf den Wert 0,03593 um die theoretische Häufigkeit zu berechnen ?
View 3 more comments
Als Erwartungswert wurde das Arithmetische Mittel genommen. Statt der Varianz wurde die Standardabweichung berechnet und verwendet.
klasse!
warum machen die das mit dem testwert und nutzen nicht das ki zum testen...
Gute frage
No area was marked for this question
Hallo, ich komme bei Aufgabe 39 auf andere Werte bei den theoretischen Häufigkeiten? statt bsp. 103,84 habe ich 96,903 (hab aber den gleichen Rechenweg)
No area was marked for this question
Hallo, wie funktioniert das nochmal mit dem TR eingeben bei der Aufgabe 44? Komme irgendwie nicht drauf lg
Steht der Nenner nicht eigentlich unter einer Wurzel? Das steht soweit eigentlich auch in der Formelsammlung S.9. Oder nutzt man hier bewusst eine andere Formel? :) Das Resultat (H0 nicht ablehnen) trifft aber auch bei meinen Berechnungen zu.
Stimmt, die Wurzel wurde vergessen :)
No area was marked for this question
Wie kommst du bei Aufgabe 44 auf r = -0,0081 ? Wenn ich des ausrechne, kommt was ganz anderes raus.
Die Kommas in der Angabe bei z.b. 111,548 sind tausender Trennzeichen, das hat mich anfangs etwas verwirrt, aber dann sollte man eigentlich auf das Ergebnis kommen :)