Statistik

at Universität Passau

Join course
1278
Discussion
Documents
Flashcards
No area was marked for this question
Woher bekommt man denn die Zahlen für die Buchstaben? Also zb 1,5 für A?
Liege ich falsch oder müsste man von 3/16x^2 auf 3/16•1/3•x^3 aufleiten und kommt dann auf 1/16?
Was soll das bedeuten?
Abstand zwischen der Prognose und dem tatsächlichen Wert
No area was marked for this question
hast du auch noch deine Mitschriften zur Übung 4?
Hi Leute, wann benutzt man die klassierte Daten-Formel beim Gini Koeffizienten? Danke :-)
View 1 more comment
Danke Barney👌
Immer doch ;-)
Hallo, kann mir jemand weiterhelfen und mir sagen, was der modifizierte Ginikoeffizient ist? :)
Hallo :) Kann jemand bitte die Übung und Tutorium -Aufgaben aus STATISTIK 1 von dieser Woche reinstellen? Wäre super lieb und hilfreich! Danke!
Hallo, kann bitte jemand die 2. Übung von Statistik 1 hochladen. War leider diese Woche krank und kenne noch niemanden, der sie mir schicken hätte können. 🙃
Hi, die Übung am Dienstag ist ausgefallen und morgen ist ja Feiertag also hast du nichts verpasst 😊
No area was marked for this question
Bitte scant doch die Dokumente ein... So kann man es schlecht lesen.
Könnte mir jemand das mit der Formelsammlung erklären? Ich hab leider nicht mitbekommen, wo ich die Formelsammlung für die Klausur herkriege :(
View 3 more comments
hier :)
Das ist sehr lieb von dir! Vielen Dank :)
Wie weit sind wir mit den Übungen gekommen?
WaNn kOMmen EnDlICh dIe ErGeBnISse!!11!!???
Ob morgen, oder in zwei Wochen machen den Braten auch nicht mehr fett. >DieSeS SeMeStEr sTimMt was nIcHt dAs wAr NoCh NiE so :O
Wie fandet ihr die Klausur?
View 3 more comments
Ja genau, fast keine Tests! Und für die Varianzanalyse hatte ich I=4 und nj=3 .... Ihr? wie viele Punkte muss man haben um zu bestehen?
Ich hatte auch I=4 aber dann meinte eine Freundin, dass I vielleicht doch 3 war, weil es um die Säfte ging? Aber ich dachte, dass die Gruppen dann doch die Quartale waren, da man ja den Absatz über die Quartale berechnen musste...
Kann mir jemand erklären wie man da nochmal allgemein auf die Ränge kommt? Danke schon mal :)
Bester Wert = Rang 1? Schlechtester Wert Rang so und so?
Hallo! Kann mir jemand vlt helfen bei der Klausur von letzten Semester mit der Aufgabe 3? Ich dachte an Chi2-Unabh.test aber weiß nicht, wie dass dann mit dem p-Value gehen soll... Vielen Dank schon mal!
Eine Anleitung wie manden P-value berechnet fände ich auch gut! Dazu findet man in den Unterlagen ungefähr nichts und im Internet blöderweise auch nicht
Der 6. Punkt bei wikihow erklärt, wie man den p value ermitteln kann üder die Chi Quadrat Test-Tabelle. Das ist das einzige, das ich finden konnte: https://de.wikihow.com/Den-P-Wert-berechnen
Weiß jemand wo es die Altklausuren gibt? Mir wurde in der Fachschaft gesagt die sind online, aber ich finde da gar nichts..
StudIP - Veranstaltung 35601a
kann mir jemand sagen, wie man auf die den Ablehnungsbereich (mit dem Verweis auf Fahrmeier) bei A. 22 kommt? ich sehe in der Formelsammlung auch nichts.
View 7 more comments
Hatte die Frau Feigl in der Wiederholerübung nicht gesagt, dass der Binomialtest in der Klausur nur mit der Normalverteilungsapproximation drankommt?
aber was gilt denn dann für den AB von 1a) muss ich dann nicht doch: Alpha : 2 rechnen?
Frage zur Formelsammlung: Wir dürfen auf der Rückseiten handschriftliche Notizen machen aber dürfen wir auch auf die Vorderseite schreiben? 🙈
View 1 more comment
Danke 😊 Also auch keine Post-Its?
Die großen klassischen Post-its nicht aber welche um ein Register zu machen waren bei uns erlaubt ;) Nur beschriften durften wir die dann nicht 😅
Warum nimmt man hier den Ginikoeffiezient für klassierte Daten?
Weil es sich um kassierte Daten handelt ;)
eigentlich sind die doch nicht klassiert, oder?
sind u und v nicht vertauscht?
Hallo ich habe eine Frage bzgl der Aufgabe 55 Statistik II (dazu gibt es hier ein Dokument von Henning Gu, KW5) und der verwendeten Formel. Es soll ein Prognoseintervall für die Regressionsgerade angegeben werden. Es wird dabei die Formel b) auf Seite 32 der FS genutzt. Mir erschließt sich allerdings nicht welches x in der Wurzel gemeint ist, bei der Formel a) ist das einfach der x0 Wert den man in der Aufgabenstellung erhält. Welchen Wert nehme ich hier?
Ich glaube, dass es sich hier um einen Fehler handelt. Es sollte bei gegebenem Xo die Formel a) verwendet werden, das wurde bei allen anderen Aufgaben auch so gemacht, sobald ein konkreter X-Wert gegeben war.
okay danke!
Wär jemand so lieb und kann mir hier weiterhelfen: In Aufgabe 65d) berechnen wir das Prognoseintervall für 40kWh und verwenden dabei die Formel a) auf Seite 32 und in Aufgabe 51) brauchen wir das Intervall für 6 Bier und wir verwenden die Formel b). Ich kann aus dem Kontext nicht ganz den Unterschied erkennen?
ich denke das wurde falsch gemacht? Das mit den 6 Bieren hätte ich auch mit der Formel aus a) gelöst. In der Aufgabe 55 wird Formel b) genutzt und auch notwendig weil es um den Erwartungswert geht. Immer wenn es um ein Konfidenzintervall bei einem bestimmten Punkt geht denke ich, dass a) verwendet werden muss.
Hat sich jemand schon an den letzten beiden Altklausuren probiert und würde die hier teilen? :)
Hat jemanden die Aufgabe 66 (statistik 2)?
Hi, ich wurde gebeten diesen Link hier zu teilen: https://www.youtube.com/channel/UCYWds7vnV0f5ZXUxxt0C_AA Das ist ein super YouTube Kanal über alles rund um Statistik. Vielleicht für den ein oder anderen interessant. Mir hat er schon oft bei Unklarheiten geholfen ;-) Liebe Grüße!
View 1 more comment
echt hilfreich, danke
top!
Hallo, wisst ihr, ob es online Altklausuren gibt und wenn ja, wo sind die denn zu finden? :)
View 1 more comment
In der Übungsveranstaltung von diesem Semester auf StudIP wurden zwei Altklausuren hochgeladen.
vielen Dank! :)
warum rechnet man hier nicht 30^2?
das ist schon enthalten. Das ist die Summe aus den einzelnen x quadriert. Sprich: 1^2 + 2^2 + 3^4 + 4^4.
No area was marked for this question
A. 16) warum guckt man in der FS.S.34 innen anstatt außen? ich dachte, dass man da bei so einer Rechnung den Wert von außen nach innen ablesen muss.
Bei 0,9 wird innen geschaut, da hier der Z-Wert genommen wird. Das steht in der Lösung falsch. Es wird der Z-Wert genommen, damit sich die anderen beiden Vorzeichen auflösen.
also müsste eigentlich mit 1,28 gleichgesetzt werden?
In der letzten Vorlesung wurde angeblich gesagt, dass eine Frage drankommen könnte, in welcher wir ein Maß zur Gleich- bzw. Ungleichverteilung berechnen müssten, jedoch nicht mit dem Ginikoeffizient, sondern über einen anderen Weg. War jemand in der Vorlesung und kann das bestätigen und hat jemand eine Idee, was damit gemeint sein könnte?
Werte ablesen aus der Binomialverteilung müssen wir nicht können, oder?
View 5 more comments
Das ist die Übungsleiterin 😂😂😂
Wär jemand so lieb und könnte mir kurz nochmal erklären, wie denn das Ablesen funktionieren würde?
Hier fehlt das 1+ vor dem 1/n unter der Wurzel. Das Intervall lautet dann [49,7242;78,009].
Warum ist es Fall 2 und nicht 3 beim KI? ox^2 und oy^2 ist unbekannt aber eigentlich nicht gleich oder?
in der Angabe steht: "von einer Gleichheit der populationsvarianzen kann ausgegangen werden." -> gleich aber unbekannt -> Fall 2 stimmt!
kann mir jemand erklären, warum hier quadriert wurde?
Warum steht im Zähler nicht die "Geschnitten-Wk" (also p(1.8 bis 2))?
Das würde mich auch interessieren!
sollte nicht hier 3,29 sein
Hat jemand zu irgendeiner Statistikklausur Lösungen und könnte sie hier veröffentlichen?:)
wird xges hier ganz normal über die Formel in der FS ausgerechnet? bzw. was bringen die Schritte davor, wenn ja? danke
Hier muss 2,2 sein
warum rechnet man hier das KI einzeln aus und nicht für beide zusammen nach FS.S.25?
Weil in der Aufgabenstellung steht "Berechnen Sie jeweils". LG
wo kommt der Wert her? bei mir steht bei zweiseitig und alpha= 0,05 bei 10 Freiheitsgraden 2,228
Wurde falsch hingeschrieben, in roter Schrift darüber steht der richtige Wert. LG
Warum ist hier 2-seitig wenn H1 u< u ist
In der Aufgabe b) muss zunächst für beide Gruppen das Konfidenzintervall berechnet werden, hier wird noch nichts getestet. Bei dem KI gilt immer die 2-seitige Betrachtung. Der Test wird erst in Aufgabe d) durchgeführt. LG
kommt jemand da auch auch 6,39?
6.35 ist richtig
Aufgabe 47 (Statistik 2) da geht es um Ausgaben von Studenten in Passau & in Regensburg: Weiß jemand wieso wir da bei a) das Konfidenzintervall laut Formelsammlung für EIN-Stichprobenfall auf S. 21/22 rechnen und wieso wir bei d) in der Formelsammlung schon auf S. 25/26 sind und den Test für ZWEI-Stichprobenfall verwenden?
In der ersten Aufgabe wird nur Passau gesondert betrachtet und nicht mit Regensburg zueinander in Kontext gesetzt. Dadurch, dass nur eine Stadt betrachtet wird, wird hier auch nur der Ein-Stichprobenfall genommen. In der anderen Aufgabe werden beide gemeinsam betrachtet und ermittelt, ob diese sich unterscheiden, deshalb der Zwei-Stichprobenfall.
Danke, hab das irgendwie komplett überlesen^^ Macht natürlcih Sinn :)
Wie kommt man auf dieses Ergebnis?
Hier
Müsste das Durchschnittsalter nicht17; 32; 49,5 und 59,5 sein, da unter 20 ja 19 heißt usw.?
warum ist hier xmax nicht 600?
Ausreißer ist bei 800
Aber x-Max ist doch das Whisker Maximum und das ist doch 600 oder?
Auf welcher Seite der Formelsammlung findet man das, und das gleiche zur Überschätzung?
um hier dann auf 2,2 zu kommen muss x= 34,66130207 sein. :D Wie kommt man denn auf diesen Wert? alle anderen Bestandteile der Formel sind gegeben oder berechnet worden.
welches x ist denn hier gemeint?
Load more