Makroökonomik

at Universität Passau

Join course
1613
Discussion
Documents
Flashcards
danke an den- oder diejenige, der oder die dieses Meme von Herrn Graf Lambsdorff gemacht hat, ich kann mir so gut vorstellen wie er das in echt sagen würde, ich musste schon lange nicht mehr so lachen :D :D :D
Bitte ^^ ..leider hat den meme jemand gemeldet und er wurde gelöscht :( ..aber ich hab ihn ein paar leuten auf whatsapp geschickt ^^
ja ich konnte es gestern noch sehen, aber leider als ich es mir heute nochmal ansehen wollte gings nicht mehr. Fand das jetzt wirklich nicht so schlimm, dass man es melden muss, wahrscheinlich würd er selber drüber lachen, aber naja, vlt gings ihnen ja nur um das Urheberrecht des Bilds oder so :D
Gibt es jemanden der die Klausur im Winter hatte? War sie denn da leichter? Bzw. an die Altklausuren angenähert?
View 1 more comment
Nicht mehr wie ss17?
Nein, weil die Wiederholerklausur immer im WS stattfindet, orientiert sie sich an der vorherigen Klausur im SS
Mal ne ganz blöde Frage ... im Buch ist doch zur Philipps Kurve gestanden die hätte eine positive Steigung .. warum zeichnet man sie denn dann fallen ???
Keine ahnung, alle die ich kenne haben es mit einer positiven Steigung gezeichnet
Was kam denn dran?:)
die Sachen ausm Buch...
Philippskurve
Weißt jemand welche Fachbegriff hier?Danke
Ich würde sagen a) fallacy of composition b) Sparen gilt als Tugend in der Gesellschaft, es wird fälschlicherweise von einzelwirtschaftlichen Kalkülen auf makroökonomische Zusammenhänge geschlossen
expansionary austerity, siehe S. 115 in der 5. Auflage (letzter Teil des 5. Kapitels)
Die MP Kurve würde sich langfristig auch verschieben oder nicht ?
View 1 more comment
Wohin würde sich die MP-Kurve verschieben und wo wäre der P unendlich?
unter p0
No area was marked for this question
Ich komme bei Y irgendwie auf 7200. Selbst wenn ich genau deine Formel in den Taschenrechner eingebe.
Ist mir auch anfangs passiert man darf beim Multiplikator um das 1-c keine Klammer setzen. Quasi im Nenner 1-c * (1-t) ☺️
Oh super danke für den Tipp 😍 der könnte nachher Gold wert sein 😅
No area was marked for this question
müsste bei aufgabe 3a nicht eigentlich L1 >L0 sein?
und ich glaube bei aufgabe 6 müsste in der letzten zeile der tabelle dC= -500 und d(geplante Ersparnis)= -125 sein, oder ?
Kann mir jemand bitte den allgemeinen Unterschied zwischen mikrofundierte Makro und Makro als Engineering erklären? Versteh es einfach nicht..
mikrofundiert -> Mikroökonomik -> Rationaler Mensch, löst mathematisch, somit kein Staatseingriff notwendig als engineering -> nicht Rational, getrieben von Erwartungen, etc. macht somit Staatseingriffe legitim
Danke :)
Kann mans noch schaffen wenn man jetzt anfängt zu lernen?
View 5 more comments
Loooool
neeeein lerne seit 2 Tagen und schaffs nicht
Kann mir jemand die Erklärungen für die Punkte 1 bis 3 geben, bitte? 🌻
ich nicht :D hab das mehr oder weniger geraten
Das steht am besten im Buch ab S. 224 erklärt
Was ist der Vermögenskanal und was der Zinskanal?
Zinskanal: Befähigung der ZB mit Änderungen des Realzinses auf die Investitionen einzuwirken Vermögenskanal: sinkende Realzinsen erhöhen das wertmäßige Vermögen der Haushalte und das regt an, den Konsum zu erhöhen
Merci 👌🙏🙏🙏
Hat jemand die Lösung zu SoSe 2017 nr 5 ?:) vor allem a und b wären super !
Hallo, kurze Frage zur Orientierung an den Aufgaben, ist es wahrscheinlicher dass die Aufgaben wie in der Klausur WiSe 17/18 gestellt werden, oder eher wie in der Klausur aus dem SS 18? Danke und viel Glück morgen!
beides ist möglich, wahrscheinlicher ist aber dass es ein Mix aus mehreren Klausuren wird
No area was marked for this question
Wie berechnet man denn das? Steh völlig auf dem Schlauch..
Hat jemand die Klausur vom Wintersemester 17/18 bearbeitet und kann sie hochladen? 🙏🏼
ist die Investitionsquote die kleine delta?
View 1 more comment
oh ok, da S=I ist, dann kann ich die beide gleichsetzen richtig? und was ist δ ? danke :))
Die Abschreibungsquote
MP müsste sich doch noch nach oben verschieben oder?
IS müsste doch auch fallen oder?
MP verschiebt sich doch auch nach oben und IS muss sowieso ich weis nicht fallen ? ist ja Geldpolitik
No area was marked for this question
Wurden Aufgaben 6.1 und 6.2 nicht behandelt?:)
View 1 more comment
Vielen Dank
Doch sie wurdem im Tutorium gesehen, gibt es sogar hier auf StudyDrive
In der Vorlesung meinte er ja es kommen Aufgaben dran, die man nur beantworten kann, wenn man in der Vorlesung war oder sich die Aufzeichnung angeschaut hat. Heißt etwas was nicht im Buch steht kommt dran, aber hat er denn irgendetwas gesagt was nicht auch so im Buch steht? 😅
Welches Video meinst du? Das von der EZB?
Mit Video meine ich die Aufzeichnung von der Vorlesung :)
könnte jmd bitte einfacher erklären, ich hab nicht ganz verstanden, danke :)))
No area was marked for this question
Hat jemand die Lösung für Aufgabe 7?
Kann mir jemand sagen, ob das so stimmt? Klausur vom SoSe16 :)
View 5 more comments
Denke weil bei Mikro ja der Staat nicht eingreift.
Die marg. konsumquote war meine ich das mit der konsumglättung –> mikro Das mit der voreinstellung hätte ich jetzt eher engineering zugeordnet Erhöhte staatsausgaben —> erhöhte ersparnis ist mikro (ricardianische äquivalenz)
Wann mir jmd die Lösung zu dieser Aufgabe schicken, Klausur WS 17/18
War das Inhalt der Vorlesung dieses Semester? Hab davon noch nie gehört
View 5 more comments
In der Übung hab ich nachgefragt und es hieß, dass dies nicht mehr behandelt wird.
Quesnay wurde letztes SoSe einmal kurz in der VL erwähnt, steht aber auch nicht in der alten Ausgabe des Buches
No area was marked for this question
Woher weiß man denn nochmal in der Aufgabe 5.2, dass der Staatskonsum 220 ist? Das steht ja nicht in der Angabe ... oder kann man davon ausgehen, dass das Produktionskonto des Staates immer aufgeht und G der Summe der linken Seite entspricht??
View 1 more comment
Ja genau! Weil der Staat keinen Gewinn machen darf!
Ja, den Staatskonsum kannst du auch erst bestimmen wenn du alle anderen Größen weißt und verbucht hast.
Weiß jemand wie das richtig heißt?
ich verstehe das auch null ! aber glaub schon das das die expansionary austerity ist. weist du ob und wo wir mal was über die stehen haben ?
expansionary austerity ist im Kapitel Staat und beschreibt das negative Ansehen von verschuldeten Staaten
Das müssten glaube ich die 1968 im Nenner sein und nicht 1989
ja
was sind sticky wages prices und information eigentlich? kann jmd bitte kurz erklären
Ich bin beim Lernen zwar erst bei Kapitel 5 aber wenn ich Buch S.159 und 161 mal überfliege würde ich sagen: Sticky wages und prices bedeuten einfach, dass Löhne und Preise kurzfristig konstant sind weil über erstere nur selten verhandelt wird und das Niveau nach einer Lohnverhandlung erstmal wieder für eine bestimmte Zeit konstant bleibt, während zweitere auch nur eher selten bzw. nicht sofort angepasst werden, da eine Preisanpassung auch Kosten mit sich bringt. Sticky information verstehe ich so dass Wirtschaftssubjekte eben nicht immer sofort über vollständige Information verfügen/Zugang zu neuer Information haben und deshalb noch auf Basis veralteter Informationen agieren/aktiv werden. Pls correct me if im wrong
Danke :)))
No area was marked for this question
Mir ist ein kleiner Fehler unterlaufen. Auf Seite 4 bei "AD-Kurve" Sollte das zweite ZB eigentlich Inflation sein
hat jmd die Lösung der Aufgabe 8.2, wäre sehr nett, falls jmd die hochladen kann.. Danke
Was ist hier passiert? Warum liegt die Kurve da so schräg drin?
Kann mir jmd sagen, wie man bei den Multiplikatorprozesstabellen auf das "d geplante Ersparnis" kommt?
d geplante Ersparnis= -da + (1-c)dY-1 ..
Rechnet man das so bei den Tabellen wenn nur dI und dC gegeben ist?
Muss man bei den Fragen "Mit welcher Maßnahme der Fiskal- oder Zentralbankpolitik im Zeitpunkt t=1 wären die obigen Daten kompatibel?" auf die Entwicklung von t=0 bis t=1 schauen oder ab t=1??
View 7 more comments
Aber man vergleicht von t=0 bis t=1, richtig?
ja
Sind das die Lösungen zur aktuellen Auflage? Kapitel 9 hat 4 Fragen.
Stimmt..sorry, habs nachgeprüft. Ist alles korrekt nur bei kapitel 9, Frage 4 fehlt was. Die lösung ist 3
No area was marked for this question
Aufgabe 7 a) müsste hier bei Y nicht der Multiplikator genannt werden ?
Habe es nur von Anfang an umgeformt - etwas umständlich.. aber es kommt dasselbe raus
In der Vorlesung/Übung wurde ja erwähnt, das man sich für die anstehende Klausur nicht an den Altklausuren orientieren soll da es von den Themen abweicht. Könnt ihr euch vorstellen, bzw. wurde was gesagt welche Themen man sich besonders anschauen sollte ? Danke im voraus
View 1 more comment
Also wenn du SS18 und die davor anschaust... da wurde die Klausur ziemlich umgestellt
Inwiefern meinst du? :) Inhaltlich ist das alles das gleiche. SS18 hatte das Wachstumsmodell in mathematischer Form und nicht graphisch, das ist richtig. Außerdem fiel auf, dass teilweise Fragen gestellt wurden, die sehr VL bezogen waren und die man nicht beantworten konnte, wenn man nur in Übung und Tutorium war. Aber das wurde ja jetzt mehrmals gesagt, dass sie wissen wie viele zur VL gehen und sich die Videos anschauen und wenn man das nicht macht, dass man dann auf jeden Fall das Buch durcharbeiten sollte. Dieses Semester hatten wir auch weniger Zeit unterm Semester, deswegen haben wir nicht alle Aufgaben geschafft, mit anderen Worten, die Schwerpunkte wurden vielliecht dieses Semester anders gesetzt. In der Übung wurde, als es um die Altklausuren ging, explizit gesagt, dass beispielweise die Armutsfalle nicht mehr behandelt wird und wir uns deshalb an manchen nicht orientieren können. :) zumindest habe ich es so verstanden.
Gibt es die Klausur vom WS 18/19 nicht? Im Internet wurde sie nicht veröffentlicht.
Weiß jd welche classex spiele dieses Semester gemacht wurden ?
Gefühlt alle
No area was marked for this question
Seite 1a) vllt stehe ich gerade auch auf dem schlauch.. sinkt das NIP auf 56 oder UM 56? man berechnet da ja eigentlich die Veränderung (d) also müsste es um 56 sinken? Vielen Dank schon mal :)
Wenn du dY berechnest dann die Veränderung um einen Wert. Es fällt um 56 auf unbekannt Höhe.
dankeee :)
No area was marked for this question
Absolute Ehre
Die Fragestunde in Makro findet heute 16:15 im HS10 statt oder?
Ja
No area was marked for this question
Bezieht sich das auf die Übung, VL und das Buch?
das bezieht sich auf allgemein Makro
Hat jemand die Aufgaben von Kapitel 7 und 8 aus dem Buch?:)
Könnte jemand die Übung und Tutoriums Lösungen zu Kapitel 7,8,9, 10 vollständig hochladen?
Hat jemand die Lösungen zu den Quizfragen aus Kapitel 10?
Hat jemand die Lösungen zu den Aufgaben 9.1. bis 9.4. und 10.5. bis 10.9.? Nur zum Verständnis
No area was marked for this question
was hast du da für eine Note bekommen?
View 1 more comment
Das sagt mir zwar wieviel Prozent du richtig hattest aber nicht die Note...
5% pro notenstufe?
Hat jemand für Aufgabe 3, SS 2017 eine Lösung und kann sie hochladen? Danke :)
Load more