Selbstversuch - Klausur Kostenrechnung SS2016.pdf

Exams
Uploaded by Lisa Ce 29876 at 2018-07-19
Description:

Selbstversuch!

 0
326
7
Download
kommt diese Aufgabe in der Klausur oder nicht? weil ich nix verstanden hab.... :((
View 1 more comment
ach besser danke :)
Kein Ding ... ist in der Übung nirgendswo drin der Aufgabentypus.
No area was marked for this question
wo finde ich die Angaben zu den Altklausuren?
View 1 more comment
Doch die sind schon noch veröffentlicht worden, kannst die alten Klausurensammlungen in der wiwi Fachschaft für 1-2€ pro Semester kaufen 🤗
Die Aufgabentypen haben sich außerdem nicht großartig geändert, soweit ich das bis jetzt beurteilen kann... Frau Steinhuber macht ja immer noch die Übung.
Ist falsch! in der Angabenstellung heißt es nur die BGA sinkt um 5% der Fuhrpark steigt um 6 %
Ich hab die Angabe leider nicht mehr, aber das sieht mir einfach nur nach Abschreibung aus... falls das weiterhilft!
Bist du dir sicher, dass man die Kosten für den Brand hier aufführen muss? Bzw. weißt du wieso diese aufgeführt werden aber z.B. einen bestehenden Forderungsbestand nicht...?
ich versteh die Frage ehrlich gesagt nicht ganz? :D
Brand muss aber auf jeden Fall rausgerechnet werden! Ist ja im ordentlichen Betriebsablaut nicht zu erwarten ;)
Noch eine Frage hierzu: Müsste man hier nicht mit der ursprünglich angenommenen Nutzungsdauer von 5 Jahren rechnen? Durch die kalkulatorischen Wagnisse für Fehlschätzungen gleichen würde das ja dann irgendwie doppelt gebucht werden oder?
View 2 more comments
Achtung!! hier wird nicht gebucht, nur erfasst!!
Hab leider die Angabe nicht mehr, klingt aber logisch was ihr sagt!
Warum wurde die Versicherung miteinbezogen?
macht man so bei den Wagnissen :D
du musst dir immer denken, bei KoRe versucht man alles so hinzurechnen als wäre ein normaler Betriebsablauf gewährleistet - also ohne außerordentliche horrende Ausgaben. So rechnet man damit, man hätte einfach die Versicherung abgeschlossen, und kann auf der Grundlage dann bestimmen, ob das Unternehmen unter normalen Bedingungen noch rentabel wirtschaftet (für einen Brandfall oder ähnliche außertürliche Vorkommnisse, die das Betriebsergebnis total ins Negative verkehren, kann das Unternehmen ja nichts ;)).
Ist das nicht eigentlich eine falsch Aussage?
nein die Aussage ist schon richtig :)
Interessant, dann hab ich es falsch gelernt