SS19 KoRe Übung 8.pdf

Assignments
Uploaded by Claudia Inu 5051 at 2019-07-01
Description:

Meine Mitschrift zur 8.Übung in KoRe - entschuldigt, das nochmalige hochladen, hab ausversehen das falsche rausgelöscht.

 +4
218
4
Download
Warum wird die beb. Gebäude Abschreibung hier nicht mit einberechnet?
Wenn man kalk. Miete ansetzt wird das Gebäude nicht mehr kalk. abgeschrieben, sonst hätte man es doppelt 🙂
No area was marked for this question
Wird bei 4. b) und c) auch bilanzier linear abgeschrieben, weil man es konsequent bei allen macht und bei 4.a) nur bilanzier linear gegeben ist?
Kann man das "degressiv" einfach ignorieren bei Hinweis 4. Anlagen und 4. GA?
ja, wir benutzen im internen Rewe den Satz für die kalkulatorischen Abschreibungen d.h. für die Aufgabe ist die Information nicht wichtig
Warum nehmen wir hier das restgebundene Kapital anstatt dass wir die Durchschnittsmethode verwenden ? Im Umlaufvermögen ist uns ja der durchschnittliche Warenbestand gegeben ?! So werden ja die zwei Methoden vermischt oder nicht ?
Ich kann dir nicht genau die Lösung sagen, aber ich hab es selber gegoogelt und es sieht so aus, wie wenn immer das durchschnittlich gebundene UV angesetzt werden muss, beim AV kann also folglich zwischen den zwei Methoden (entweder die Werte des Periodenanfangs oder die durchschnittlichen kalk. Buchwerte) gewählt werden