SS19 KoRe Übung 5.pdf

Assignments
Uploaded by Claudia Inu 5026 at 2019-05-28
Description:

Meine Mitschrift zur 5ten KoRe Übung

 +9
312
5
Download
Muss ich nur bei dem betr.notw. Vermögen die verbieteten Hauser raus rechnen`? d.h zur Normalen Afa bleiben die drin?????
No area was marked for this question
Wieso steht bei durchschn. geb. Umlaufvermögen ein Wert von 2.456 MIO? Müsste da nicht 2.356 MIO stehen?
View 1 more comment
Wie kommt ihr denn auf 2356m?
Rechne die Rohstoffe, die Halb-/Fertigerzeugnisse, die Forderungen und die Zahlungsmittel zusammen. Das sind dann 350.000 + 1.030.000 + 710.000 + 266.000 = 2.356.000
kann mir da jemand erklären, wie man auf das betriebsnotwendige Kapital kommt? dankeee
View 2 more comments
ah top! vielen Dank!
wie kommt man auf das UV 2456000?
No area was marked for this question
kann mir jmd die Rechnung für die Aufgabe 3b erklären, da ich zu einem anderen Ergebnis komme :(
glaube die einzigen Posten auf der Passiva seite, die du berücksichtigen musst, sind Verbindlichkeiten, sonst. verb. und Rückstellungen dann kommst du auf ein Saldo von 110k
No area was marked for this question
1)a) Warum wird der Bebaute Grundstückswert (nach Anzug des Mietshauses) noch durch 2 geteilt? Und wie kommen die folgenden Werte (Maschinen, BGA, FP.) zustande? 🙈
bei bebauten Grundstücken ist der durchschnittswert wichtig, somit durch 2 teilen
bei Maschinen, BGA und FP sind es auch Durchschnittswerte. in der Bilanz ist ein Fehler: Erzeugnisse 1.030.000 ansatt 1.050.000 3a -> c) kalk. Zinsen 488.000