Kostenrechnung

at Universität Passau

Join course
749
Discussion
Documents
Flashcards
kann einer die Klausur vom SoSe 2018 reinstellen?
Das geht leider nicht, die sind urheberrechtlich geschützt und dürfen deswegen laut AGB nicht hochgeladen werden ://
Wie gings euch?
View 5 more comments
Man kann sich halt auch über alles aufregen. Als ob bei der 1,0 oder 1,3 so schwer machbar gewesen wäre.
bringt es auf den Punkt..
Ist falsch! in der Angabenstellung heißt es nur die BGA sinkt um 5% der Fuhrpark steigt um 6 %
Ich hab die Angabe leider nicht mehr, aber das sieht mir einfach nur nach Abschreibung aus... falls das weiterhilft!
Bist du dir sicher, dass man die Kosten für den Brand hier aufführen muss? Bzw. weißt du wieso diese aufgeführt werden aber z.B. einen bestehenden Forderungsbestand nicht...?
ich versteh die Frage ehrlich gesagt nicht ganz? :D
Brand muss aber auf jeden Fall rausgerechnet werden! Ist ja im ordentlichen Betriebsablaut nicht zu erwarten ;)
Noch eine Frage hierzu: Müsste man hier nicht mit der ursprünglich angenommenen Nutzungsdauer von 5 Jahren rechnen? Durch die kalkulatorischen Wagnisse für Fehlschätzungen gleichen würde das ja dann irgendwie doppelt gebucht werden oder?
View 2 more comments
Achtung!! hier wird nicht gebucht, nur erfasst!!
Hab leider die Angabe nicht mehr, klingt aber logisch was ihr sagt!
Warum wurde die Versicherung miteinbezogen?
macht man so bei den Wagnissen :D
du musst dir immer denken, bei KoRe versucht man alles so hinzurechnen als wäre ein normaler Betriebsablauf gewährleistet - also ohne außerordentliche horrende Ausgaben. So rechnet man damit, man hätte einfach die Versicherung abgeschlossen, und kann auf der Grundlage dann bestimmen, ob das Unternehmen unter normalen Bedingungen noch rentabel wirtschaftet (für einen Brandfall oder ähnliche außertürliche Vorkommnisse, die das Betriebsergebnis total ins Negative verkehren, kann das Unternehmen ja nichts ;)).
Ist das nicht die Profit-Center Rechnung?
ja klar, ups :D
30000 stimmt und nicht 35000
No area was marked for this question
stimmt aufgabe 2 komplett?
So war es in der Vorlesung
Aber in einer ähnlichen Aufgabe in dem weißen buch wird mit der gesamtkapazität gerechnet, nicht mit dem, was die zusammen ergeben (bei dir **). was stimmt dann?
Sind bei der Klausur denn die Struktur der Tabellen aus den Hilfsblättern etc. vorgegeben? Also so wie es bei der Probeklausur der Fall ist. Danke :)
Müssen wir das aus der Aufgabe vom letzten Tutorium können? Sie hat das ja nicht in der Vorlesung behandelt.
View 1 more comment
Aufgabe 40
Tutorin hat uns den heißen Tipp gegeben, dass es nicht wirklich klausurrelevant sei- sie es aber nicht garantieren wollte.
Ist das nicht eigentlich eine falsch Aussage?
nein die Aussage ist schon richtig :)
Interessant, dann hab ich es falsch gelernt
Aber 800000 Möhren muss die Ziffer 2 haben und Erbsen 1, da 8000 Dosen Erbsen 8h entsprechen, und 16000 Möhren 8h entsprechen. Demnach wäre Dose Möhren doppelt soviel wie Erbsen, und daher 2:1 ?
Aber dann kommt doch ne ganz krumme Zahl dabei raus. Also dort wo jetzt 0,75 steht.
Ist diese Aussagen richtig oder falsch? Danke schonmal! Die Maximierung des DB wird in Profitcentern zum Erfolgsziel.
richtig
Kann mir jemand die Preisabweichung bei Planverbrauch ( Abweichungsanalyse ) erklären? Also wie kommt man jedesmal auf die Rechnung. Es wird ja immer vollkommen unterschiedlich gerechnet. Und wie kann man die Preisabweichung 2.Grades sich besser vorstellen?
View 1 more comment
Wenn nun von einer Preisabweichung bei Planverbrauch gesprochen wird, wird von vorneherein ausgeschlossen, dass die Kostenabweichung (auch nur teilweise!) durch eine erhöhte Verbrauchsmenge zustande kommt. Sie besteht also einzig aus der Preisabweichung 1. Grades, da nicht der Mehr-, sondern der Grundverbrauch die Mehrkosten verursacht.
Wo ist der Unterschied zur Abweichungsanalyse auf Vollkostenbasis? Danke für deine Antwort!
Was wird hier gerechnet um auf die hinteren Werte zu kommen?
Das sind je 1/4 der Stückzahlen * 3kg/St.*Kilopreis Also z.B.: 1/4*12000*3*55=495000
No area was marked for this question
Bei der Äquivalenzziffernrechnung muss man ja den oberflächeninhalt für die Äquivalenzziffer verwenden (wäre das nicht 2*(a*b+b*c+c*a) ?
View 5 more comments
Ist die Rechnung damit falsch?
ja ;) musst natürlich alle Oberflächen miteinbeziehen und nicht nur eine :D
No area was marked for this question
Hab ne Frage zur Abweichungsanalyseaufgabe: bei der Preisabweichung 2. Grades, wenn man die reine Verbrauchsabweichung berechnen möchte: Müsste man hier nicht -36.000 + 610,17 rechnen, da die negative Abweichung von -36.000 ja durch die 2. Preisabweichung die Gesamtabweichung ja wieder zu einem weiteren Teil geklärt wird und somit ja immer weniger "unerklärte" Gesamtabweichung übrig bleiben müsste, die dann ja automatisch eine reine Verbrauchsabweisung sein muss. Also sprich müsste die reine Verbrauchsabweichung dann nicht -35.389,83 sein? Ich hoffe ich man kann meine Frage verstehen :D
deine Logik ist schon richtig bloß sind es hier negative Zahlen, somit wird die Verbrauchsabweichung kleiner von -36000 auf -36610,17 :D
danke für deine schnelle Antwort :) aber dadurch wird der Betrag der Abweichung von den Plankosten, also von "0-Abweichung" doch noch größer und wir möchten ja auf die "Restabweichung" der Istkosten zu den Plankosten kommen. Und die Restabweichung müsste ja betragsmäßig ja kleiner sein als zuvor hätte ich gedacht...
No area was marked for this question
Warum sind Telefonkosten keine variablen? (Und Stromkosten schon?)
View 4 more comments
Ach das mit den Schlüsseln :D danke
alles ganz gut und übersichtlich aber rechne mal alle Arbeitsgänge zusammen. Das sind 12 Mio. Die Angabe soll verwirren! :)
No area was marked for this question
Theoriefrage: richtig oder falsch? Der Abteilungsbeitrag beschreibt den Betrag, den eine betrachtete Abteilung zur Deckung der nicht zugerechneten GK des Betriebs erbracht hat oder erbringen soll.
richtig
Danke!
Richtig! S 131 weißes Buch.
"Wahr". Siehe S. 132/Nr. 8 im weißen Buch.
Bist du dir sicher, dass dies stimmt? Was wäre denn dann zu den Bereichsrechnungen zuzuordnen? Kostenstellenrechnung oder?
ja eigentlich schon :) genau die Kostenstellenrechnung gehört zur Bereichsrechnung :) Die Zuschlagskalkulation gehört zur Kostenträgerrechnung :)
Hat jemand die klausur aus dem Wintersemester 16/17 gemacht und würde vergleichen? :)
Ich mache sie noch, kann dir dann meine Lösung schicken :) Per E-Mail oder wie hättest du es gerne ?
Ja per E-Mail ist gut :) mara.geier@hotmail.de
Bei den Theoriefragen gibt es für falsche Antwort keinen Punktabzug, oder? Also im Zweifelsfall immer raten?
Ich nimm immer richtig, wenn ich mir nicht 100% sicher bin, dass es falsch ist haha
Blöde Frage, aber bei der Klausur WS 14/15 kommt ja ne Break-Even Analyse dran. Die haben wir dieses Jahr doch gar nicht behandelt oder?
No area was marked for this question
Warum hast du hier die Werbekosten und Raumkosetn nicht dazu gerechnet?
No area was marked for this question
Hier ist schon noch einiges Falsch, ich stell mal meine Lösungen hoch :)
Ich glaube, dass das eigentlich 1.680.000 in der Angabe heißen soll! Dann gehen die Prozentsätze viel besser auf Aber ist eine schlechte Qualität in der Klausurensammlung :-(
Dies ist falsch denke ich
denk auch
Ich habe folgende Theoriefragen entdeckt und keine Lösung. Vielleicht hat jemand das folgende gelöst? “Stellengemeinkosten werden nach Schätzungen des Stellenanteils eines für mehrere Stellen angefallenen Kostenbetrages den Kostenstellen über Verteilungsschlüssel zugerechnet werden“ Richtig oder? “Plankosten sind Kostenvorgaben für einen bestimmten Leistungsumfang innerhalb eines Zeitraums auf der Grundlage geplanten Faktorenverbrauchs und geplanten Faktorenpreise“ auch richtig? “Sollkosten sind Plankosten der Istmenge unter der Annahme des geplanten mengenmäßigen Verbrauchs je Einheit und geplanter Faktorenpreise“ Falsch ? Danke!
alle drei Aussagen sind richtig :)
Weiß jemand, wie genau der Rechenweg korrigiert wird?
so wie ich es verstanden hab schauen sie den Rechenweg nur an, wenn das Endergebnis nicht stimmt. Wenn du deinen Rechenweg angegeben hast wird es wahrscheinlich Folgefehler geben wie in fast jedem anderen Fach auch :)
Laut weißem Buch müsste bei den Theoriefragen die 3. Frage richtig sein.
Stimmt es, dass in der VL gesagt wurde, dass die Klausur dieses Semester transferlastiger bzw. grundsätzlich etwas schwerer ausfallen wird?
View 6 more comments
@Furz, das ist ziemlich offensichtlicher Sarkasmus von der Zapfsäule ;)
ja doch war Sarkasmus :D , auch wieder etwas was nicht jeder versteht ...
Glaubt ihr, es kommen überhaupt Theoriefragen in der Klausur dran? In der Probeklausur waren ja keine dabei und letztes Semester in ReWe gab es ja ebenfalls keine.
View 3 more comments
Aber nur mit Ja oder Nein oder ?
ja jeweils zum ankreuzen
Warum verwendet man bei der ss15 Klausur (Aufgabe 2) 12Mio. Arbeitsgänge, statt der gegebenen 14 Mio.?
Könnte vielleicht jemand Fotos von den Altklausuren hochladen? Das wäre suuuuper!
Angaben dürfen aus urheberrechtlichen Gründen leider nicht hochgeladen werden ;) Du kannst in der Fachschaft Altklausurensammlungen kaufen, inwiefern die aber jetzt offen haben weiß ich leider nicht...
Ok macht Sinn... Danke für die Antwort!
Weis jemand woher ich Altklausuren bekommen könnte?
View 1 more comment
Online oder direkt bei denen? und wenn zweiteres sind die dann jetzt noch da??
musst bei ihnen für 2 euro pro semester kaufen. Musst online schauen, was deren Öffnungszeiten sind^^
Hat jemand Altklausuren von Kostenrechnung für SoSe 2017 und WiSe 2017/18 und könnte die mir per Mail schicken? An: LMK1996@gmx.de
View 2 more comments
mach ich, aber leider noch nichts erhalten :(
diese sind ja leider offiziell nicht freigegeben... Ich weiß nur, dass 15 theoriefragen und Abschreibung und BER dran war
In den Dokumenten gibt es eine Aufgabe zum Break-even Point (SS17) aber diese Aufgabe haben wir dieses Semester nicht behandelt, oder? Ich habe nämlich keine Aufzeichnung dazu gefunden
ich glaub das war in ner VL relativ am Anfang... blätter die Folien mal nochmal durch
No area was marked for this question
du hast bei der ersten Theorie Frage es als Richtig markiert, aber unterstrichen. Aber es stimmt schon, oder?:D
ja, es stimmt ;) hab es unterstrichen, weil der Teil des Satzes genauso lauten muss und in manchen Altklausuren steht "... entnahmefähig".... was damit falsch wäre :D
No area was marked for this question
Die Kostenträgerrechnung ist doch Divisionskalkulation oder habe ich das falsch in Erinnerung?
das ist eine davon... gibt aber noch viele mehr, z.B. Äquivalenzziffernrechnung!
No area was marked for this question
Warum werden hier die Kalkulatorischen Mietkosten als Anderskosten und nicht als Zusatzkosten angesetzt?
waren die tatsächlichen Mietkosten nicht abweichend? ;) dann wär das der Grund. Ansonsten ist die Unterscheidung in Anders- und Zusatzkosten nicht relevant für die Klausur! Du musst sie nur als kalkulatorisch klassifizieren können, das reicht ;)
Hallo, weiß jemand, warum wir in der Probeklausur Aufgabe 3 bei der leistungsmäßigen Abschreibung durch die tatsächliche Kapazität geteilt haben und im weißen Übungsbuch in Aufgabe 3 dann durch die Gesamtkapazität der Anlage? Weshalb einmal so und einmal so?
View 1 more comment
Das hilft mir weiter, vielen Dank! :)
Danke :) ich habe mir auch diese Frage mehrmals gefragt
Wurde die Vorlesung heute nicht aufgezeichnet? Was wurde heute behandelt?
View 15 more comments
Ja, ich hab mir sagen lassen, die Theorieseiten zwischen Aufgaben 19 und 22 im gelben Buch sollten wohl wichtig sein, aber ich stimm dir zu, gibt keinen Grund es jetzt beim letzten Mal unnötig schwer zu machen..
Leute ganz ruhig, die wird das Fach kaum neu erfinden. Sie kann ja nur das in der Klausur fragen, was wir auch in der Vorlesung behandelt haben. Das waren die gleichen Rechenaufgaben wie die letzten Jahre auch und so viel Theorie war da auch wieder nicht dabei, bei der Betriebsergebnisrechnung ein paar verschieden Arten von Kosten das wars dann aber auch schon fast. Also versteht einfach was ihr berechnet bei den Aufgaben, dann kann euch in der Regel nichts passieren. :)
Wurde in der letzten Vl bzw Übung nicht klausurrelevant inhalt genannt?
Hat jemand Lösungen zur Abweichungsanalyse der Übungsklausur? (Aufgabe 4)
Weiß man wie man auf die Deckungsbeiträge der Abteilungen und Rest der Teilkosten in 28 b) gekommen ist? Weil ich habe statt 1560 9760 als Rest kosten (1560 + 8200) und dann kommt man auf 45444 Summe restlichen Betrieb kosten, wenn man die Fuhrparkkosten weglässt. Ist das richtig? Ich weiß aber immer noch nicht wie auf die Deckungsbeiträge gekommen ist... danke!
No area was marked for this question
Ja genau 😅
View 1 more comment
Hey, hast du eventuell die Lösung zu den Aufgaben 27/28? :)
bräuchte die auch...
Load more
64 documents in this course
Description
Summer 2016
Dr. Achim Dilling
Exams
+ 3
0
220
Description
Summer 2015
-
Summaries
+ 3
0
198
Description
Summer 2017
Dr. Achim Dilling/ Tanja Steinhuber
Summaries
0
3
193
Description
Winter 2015/16
Tanja Steinhuber
Exams
+ 5
1
184
Description
Summer 2017
Steinhuber
Lectures
+ 1
1
153
Description
Summer 2015
Tanja Steinhuber
Exams
+ 3
0
142
Description
Summer 2017
Tanja Steinhuber
Assignments
0
3
133
Description
Summer 2018
-
Exams
Description
Winter 2014/15
Dr. Achim Dilling
Exams
+ 2
0
119
Description
Summer 2015
Dr. Dilling
Summaries
Description
Summer 2018
Fr. Steinhuber
Exams
Description
Summer 2018
-
Exams
+ 2
2
110
Description
Summer 2017
Tanja Steinhuber
Assignments
+ 3
1
106
Description
Summer 2018
Katja Feigl
Assignments
+ 2
0
105
Summer 2014
-
Summaries
+ 1
3
105
Description
Summer 2017
Tanja Steinhuber
Assignments
+ 2
3
103
Description
Summer 2018
-
Assignments
0
1
102
Description
Summer 2018
-
Exams
0
1
101
Description
Summer 2018
Steinhuber/Dilling
Summaries
+ 1
0
99
Description
Summer 2018
-
Assignments
+ 1
3
96
Description
Summer 2017
Tanja Steinhuber
Assignments
+ 2
0
94
Description
Summer 2018
-
Assignments
+ 2
0
93
Summer 2014
-
Summaries
0
0
92
Description
Summer 2018
-
Summaries
+ 1
0
88
Summer 2014
-
Summaries
0
0
84
Summer 2014
-
Summaries
+ 3
0
84
Description
Summer 2017
Tanja Steinhuber
Assignments
+ 1
0
83
Summer 2014
-
Summaries
0
0
81
Description
Summer 2018
-
Assignments
Description
Summer 2014
Dr. Achim Dilling
Exams
+ 1
0
79
Description
Summer 2018
-
Assignments
+ 1
0
79
Description
Summer 2018
-
Assignments
+ 1
0
74
Summer 2016
Dr. Dilling
Assignments
Description
Winter 2013/14
Dr. Achim Dilling
Exams
0
4
74
Description
Summer 2018
Steinhuber/Dilling
Exams
0
0
73
Summer 2016
Dr. Dilling
Lectures
+ 1
0
73
Description
Summer 2018
-
Assignments
0
0
72
Summer 2016
Dr. Dilling
Assignments
0
0
67
Description
Summer 2018
-
Assignments
0
1
66
Description
Summer 2018
-
Assignments
+ 1
0
66
Description
Summer 2018
-
Assignments
0
0
66
Description
Summer 2018
-
Assignments
+ 2
0
63
Description
Summer 2018
-
Assignments
Description
Summer 2018
-
Assignments
0
0
60
Description
Summer 2018
-
Assignments
0
0
59
Description
Summer 2018
-
Assignments
0
0
58
Description
Summer 2018
-
Assignments
+ 1
0
55
Summer 2014
-
Summaries
Description
Summer 2017
Tanja Steinhuber
Other
+ 3
0
53
Description
Summer 2018
-
Lectures
+ 1
0
52
Summer 2014
-
Summaries
0
0
49
Summer 2014
-
Summaries
Description
Summer 2017
Dilling/Steinhuber
Lectures
+ 2
0
43
Summer 2014
-
Summaries
+ 1
0
38
Summer 2014
-
Summaries
0
0
36
Description
Winter 2015/16
Dilling
Exams
+ 1
0
34
Summer 2014
-
Summaries
0
1
34
Description
Summer 2017
Dilling/Steinhuber
Lectures
+ 1
0
33
Summer 2014
-
Summaries
+ 1
0
31
Summer 2014
-
Summaries
0
0
31
Description
Summer 2018
-
Assignments
+ 1
0
30
Summer 2014
-
Summaries
0
0
26
Description
Summer 2017
Dilling/Steinhuber
Lectures
+ 1
0
25
Summer 2014
-
Summaries
5 flashcard sets in this course
0
Summer 2014
Dr. Achim Dilling
Flashcards
0
0
Summer 2014
Dr. Achim Dilling
Flashcards
0
0
Summer 2014
Dr. Achim Dilling
Flashcards
0
0
Summer 2014
Dr. Achim Dilling
Flashcards
Winter 2012/13
Dr. Achim Dilling
Flashcards