Weiss jemand, wieviel % man zum bestehen der Klausur braucht? Irgendjemand meinte heute 55%?
View 3 more comments
Theorie war machbar, Praxisteil war schon echt anspruchsvoll fand ich
je nach notenschlüssel 50%
Hat jemand noch mehr Altklausuren? Hab leider nur die vom Sommersemester 2017
Könntest du die vielleicht hochladen?
Wenn man die x-fache Geschwindigkeit ausgerechnet hat, wie kann man dann die Prozent, um die sich die Gesamtdauer reduziert hat, ermitteln?
Kann mir jemand erklären, wie rekursive Beziehungstypen funktionieren?
Hat von euch jemand vielleicht ein beispiel für die reintermediation? (:
Ich bin mir nicht ganz sicher ,aber die Bildung eines neuen Marktes durch digitale Güter wie zB Digistore24
Klausur 2017 und 2018 - Theoriefragen Begriff Relation vergleichen, Geschaeftsprozesse nennen, Systemgrenzen erklaeren, die Rolle des Subjekts in der Modellierung - Grafik, Standard- und \Individualsoftware vergleichen, digitala Gueter - Definition und Eigenschaften, Array - Merkmale, Public und Private Cloud, Integrationsdimensionen nennen, Primaerschluessel und Schluessel erklaeren, Informationsqualitaet, Codierung, Cloud Computing Prinzipien, Typen von Misfits, SpeedUp Formel, Eigenschaften von Algorithmen, Systembetrachtung, Projekt vs. Prozess, Digitalisierung, Krcmar - Grafik, Vorgehensmodell mit Beispielen, Vor- und Nachteile der Kapitalwertmethode sowie Nutzwertanalyse, Gesamt- und Freier Puffer, 1NF und 2NF
View 3 more comments
sequentiell / Wasserfallmodell oder V-modell inkrementell / Spiralmodell von Boehm agil / Scrum - Prozess nach Sutherland
Wie ekelhaft das doch ist, den ganzen Müll auswendig zu lernen
wieso für hier beim FAT 19 genommen? Es ist doch 18?
Die 19 kommt von "Aufgabe J", da dort der FET 19 ist. Wenn mehrere in ein solches Kästchen führen nimmt man den höchsten der FETs als neuen FAT.
Kann mir jemand zufällig die Rolle des Subjekts in der Modellierung erklären?
Subjekt ist der mensch,der aus der realität das objektsystem identifiziert und mittels einer modellabbildung das modelsystem konstruiert
Danke dir
In der Klausur wird es ja 50/50 Zwischen Praxis und Theorie. jetzt wollte ich wissen was genau man für die Theorie lernen muss? Ist das wirklich der gesamte Vorlesungsstoff? Das wären dann gut 500 Seiten zum auswendig lernen? Dann wäre ja Info die schwierigste Klausur von allen...
View 1 more comment
Wie soll man denn 500 Seiten auswendig lernen😭
typisch Widjaja Klausur.. immer jede einzelne Folie auswendig lernen, sonst wird es nichts xd allerdings muss man keine lange Definitionen können, sondern einfach alles kurz erklären können. er fragt oft nach Unterschiede zwischen 2 Begriffen usw
Welche Eigenschaft eines Algorithmus ist nicht erfüllt, wenn auf einem Verzweigungsknoten zwei weiterführende Kontrollflüsse, jeweils mit den Bedingungen a<0, entspringen? Kann es sein, dass Finitheit richtig ist?
Nein, es ist die Effizienz. Du hast ja zwei Mal die gleiche Bedingung.
Geil danke!
Hallo Alle, kann mir jemand sagen, ob in der Klausur in Winfo viele Theorieaufgaben gestellt werden oder sind es vielmehr „Rechenaufgaben“ wie in der Übung?
View 8 more comments
Wie soll man denn alle Folien können?
das frag ich mich auch gerade + Übungen... =(
Hat jemand Altklausuren?
Soweit ich weiß, veröffentlicht der Lehrstuhl leider keine Altklausuren..
Das ist mir klar, trotzdem kann ja jemand welche haben. man darf ja Fotos von seiner eigenen Klausur machen, bei der Einsicht?
Hallo kann jemand vielleicht die Pingo -Fragen und Lösungen aus der Vorlesung hier reinstellen. Vielen Dank schon mal
Hallo, kann mir jemand erklären, warum bei dem 2 und 3 Summanden eine 2 davor steht? Entweder bin ich dumm oder sehr dumm.. ;) Was genau ist das ni? Kann mir das evtl jemand so erklären, dass ich´s versteh? Lg ∑ 𝑛i 𝐼(𝑚i) = 𝐼 (𝑃) + 2 𝐼 (𝑎) + 2 𝐼 (𝑠) + 𝐼 (𝑢)
Es dient der Vereinfachung: I(s)+I(s) = 2 * I(s) ("s" ist zweimal in "Passau")
Danke :)
Würde jemand die aktuellen Übungen/ Vorlesungen hochladen? 😊
Der Typ von der Übung stellt die Lösungen immer im nachhinhein online, falls dir das hilft. 😊
Hi, kennt jemand, wie viele punkten muss man haben, um Wirtschaftsinfo klausur zu bestehen?
View 2 more comments
bei jeder außer choice klausuren
Info war letztesmal 27
Wie oft kann man die Klausuren wiederholen?
Falls du BAE studierst maximal 3 mal
Hi, schreibe dieses Semester die Winfo Klausur, ohne jemals am Kurs teilgenommen zu haben, habe also nur die VL und die Ü mit der Lösung, die auf StudIP bereitgestellt wird. Kann mir jemand vielleicht sagen, wie die Klausur aufgebaut ist? (Da es ja keinen Altklausuren gibt... oder hat doch jemand welche?). Gibt es einen Theorie- und einen Aufgabenteil? Weiß jemand, wie die Gewichtung ungefähr sein wird? Vielen Dank schon mal!
View 10 more comments
also ganz ehrlich: für den auswendig lernen Teil habe ich schon etwas gebraucht. Habe nur die Hälfte davon per PC zusammengefasst, das könnte ich dir aber gerne senden. Der Rest ist halt handschriftlich. Ich habe es schon relativ im Detail gelernt, aber nicht übertrieben, sondern sehr daran orientiert, was in den altklausuren abgefragt wurde. am besten immer eine Runde spazieren gehen mit den Sachen, während das Inhalt durchlesen und wiederholen. die Inhalte aus der Übung habe ich ehrlich gesagt an einen Abend, nämlich vor der Klausur, alle irgendwie geschafft zu machen. hatte nicht mehr Zeit. bei den Inhalten der Übung habe ich mich auch sehr daran orientiert, was in den Klausuren jeweils dran kam, also hat er halt alle altklausuren, also nicht mit Lösung, aber man sieht ja die Aufgabentypen. Das ändert sich eh nie. Und gastvorträge nicht angucken, die kam letztes Semester nicht dran, und dieses sicherlich dann auch nicht. bzw halt einfach die Aufgaben aus den Übungen mehrmals wiederholen, das sind ja eh größtenteils wiederkehrende Aufgaben Punkt würde auch mehr Fokus auf die Aufgaben in den Übungen legen, weil die bringen dir leichter Punkte, beim auswendig lernen kann man so schnell irgendwas nkicht lernen, und da dann gleich verkacken. und wegen diesen zehn Fragen am Anfang, oder waren es 20, da wiederholt sich auch manchmal was, lohnt sich auf jeden Fall, hier alle altklausuren zu vergleichen! Bei den anderen Aufgaben in den altklausuren wiederholt sich häufig was, heißt man muss nicht alle altklausuren machen.
Man muss einfach alles brav auswendig lernen, dann hat man auch locker eine 1,
Hallo, Können Sie mir sagen, wo ich alte Klausuren für Grundlagen der Wirtschaftsinformatik finden kann?
es werden keine veröffentlicht.
Weiß hier vielleicht jemand wie lange es ca. dauert bis man die Noten bekommt?
22.april
Den Theorieteil hat man schon unter den fragen beantworten können und nicht auf dem gesonderten Beiblatt oder ?
also ich habe es einfach unter die Fragen geschrieben, die Blätter waren glaube ich einfach als Hilfe da wenn etwas nicht auf die anderen Blätter gepasst hat....
Danke war mir jz grad nicht mehr sicher, weil es teilweise auch anders verlangt sein kann :)
Hi, hätte eine Frage zu Übung 10, aufgabe 2. Wie kommt man auf das aussehen des roten Graphen? danke schon mal :)
Wenn du die beiden Funktionen gleichsetzt, erhältst du die Schnittpunkte (müssen wir aber scheinbar nur im Ansatz können -> Exkurs). Für den Rest kannst du einfach Beispielwerte im Taschenrechner eingeben.
Hallo, weiß jemand, warum in der Übung 5 Aufgabe 1 bzw 2 (ist in der Lösung vertauscht, auf jeden Fall die Aufgabe von der Schule) die Beziehung zwischen Schüler und Klasse eine n:m Beziehung ist? Eigentlich ist doch ein Schüler in genau einer Klasse und dann müsste es doch eine 1:n Beziehung sein?
View 2 more comments
Ah ok, ja dann machts Sinn:)
danke :) aber das wäre in der Klausur ja dann beides richtig oder konkreter angegeben :D
Hallo, Kann mir jemand erklären wieso bei ÜB8 Aufgabe 2a) in dem PERT Netzplan sowohl bei AufgabeC als auch AufgabeD ein Puffer von 1 besteht? Bei AufgabeD verstehe ich es. Ich verstehe nur nicht, wieso bei Aufgabe C der Puffer nicht 0 ist? Dankeschön!
Dadurch dass D einen SAT von 16 hat, C aber einen FET von 15 ergibt sich der Puffer von 1 bei C. Also der Gleiche Grund wie der Puffer bei D wegen der verschiedenen FET und SAT zwischen D und G. :)
Hallo, hätte eine Frage zu dem Kapitel mit Shannon: Wenn man das Wort Tennessee darstellt mit Bits, verstehe ich nicht in welcher Reihenfolge man die Buchstaben aufschreibt (zB T 000, s 001, n 01, e 1) Könnte mir das vielleicht jemand erklären?
Nach der Wahrscheinlichkeit der Buchstaben. „E“ kommt am häufigsten (4/9) vor also bekommt es die 1. bei „N“ und „S“ wäre es nun egal welches du als nächstes nimmst (beide 2/9) aber T (1/9) muss als letztes kommen.
Wie weiss ich wann ich in der EPK eine Funktion oder ein Ereignis setzen muss?
View 2 more comments
Wenn ein Vorgang durchgeführt wird, der ja Ressourcen und Zeit verbraucht handelt es sich um eine Funktion. z.b.: Bearbeitung der Anfrage Ein Ereignis stellt lediglich einen Zustand dar dar. z.B.: Anfrage erhalten
ok Dankeschön =)
Hallo kann mir jemand das Aktivitätendiagramm mit den Arrays erklären bitte? Ich blick da gar nicht durch wie das funktioniert..
View 5 more comments
Aufgabe 5: 1. Zunächst soll der Nutzer die Länge des Arrays eingeben können --> "n = input()" 2. Es wird ein Array (also eine Zeichenkette) der Länge n initialisiert, wobei zunächst jedes Zeichen als "0" definiert wird --> a = [0]*n Zudem wird eine Zählervariable i initialisiert (um später die Anzahl der Schleifendurchgänge zu konkrollieren) und gleich "0" gesetzt. 3. Jetzt beginnt die erste Schleife: Dabei wählt im ersten Schritt der Nutzer, welche Zahl an der i-1. Stelle des Arrays stehen soll: --> a[i] = input() Nun ist im allerersten Durchgang (i == 0) nur eine Zahl im Array durch den Nutzer eingegeben worden, daher soll diese zunächst als Minimum gewählt werden: --> m = a[i] (also m = a[0]) Zudem wird die Zählervariable i um eins erhöht, um an die nächste Stelle im Array zu gehen. Nun kommt man in den zweiten Schleifendurchlauf. Der Nutzer gibt für die zweite Stelle im Array (i == 1) eine Zahl ein. Nun ist i > 0, also springt man in die "else-Variante" der zweiten Verzweigung. Hier wird nun getestet, ob das Minimum m (welches bisher gleich a[0] ist) größer als der neue eingegebene Wert a[1] ist. Falls m größer ist, so wird a[1] als das neue Minimum gesetzt: m = a[1]. Falls nicht, dann ist m immer noch das Minimum, kann also unverändert bleiben ("else-Fall" der dritten Verzweigung). Im Anschluss an beide Fälle wird nun die Zählervariable wieder um eins erhöht (also i = 2). 4. "3." wird nun solange wiederholt, bis man alle Stellen im Array durch den Nutzer belegt wurden und jeweils das Minimum bestimmt wurde. 5. Ist dies abgeschlossen (dann ist i == n), dann springt man in den "else-Fall" der ersten Verzweigung. Man hat dann alle Stellen im Array durch den Nutzer belegt und das Minimum m bestimmt. Dieses Minimum wird nun ausgegeben: --> print(m) Hoffe es ist alles korrekt und ich konnte helfen:)
Dankeschön
Aloha, in Ü2 Algorithmus Aufgabe 2. komme ich egal ob positive/negative/Nullwewerte einfügen nicht auf die erste Aussage: "Wenn a bei der ersten Verzweigung größer ist, trifft dies auch bei der zweiten Verzweigung zu (Gegenbeispiel: a=4 b=3)" in der Übung wurde es als "falsch" beschrieben. Verzweigung 1: a>b mit 4>3 a=a-b --> 4-3=1 --> a=1 b=b-a --> 3-4 = -1 --> b =-1 somit gilt für die folge Verzweigung ja auch a>b (1>-1) und die Aussage wäre wahr und nicht falsch, weil: Verzweigung 2: a>b mit 1>-1 Habe ich da irgendetwas übersehen? dankeeee :)
View 1 more comment
Klar, super vielen lieben Dank dir Julian!
Gerne
Sind Definitionen dem Wortlaut nach zu beantworten oder sinngemäß ?
laut Prof. Widjaja sinngemäß (es kommt auf bestimmte Schlüsselbegriffe an)
Danke :)
Ich konnte heute leider krankheitsbedingt die Vorlesung nicht besuchen, kann mir jemand sagen, was noch zur Klausur gesagt wurde? Dankeschön!
No area was marked for this question
Ist die Zusammenfassung immer noch aktuell oder hat sich im Vergleich zum letzten Jahr etwas geändert?
Das kann ich dir leider nicht beantworten, aber die Zusammenfassung ist von vor zwei Jahren (WS16/17), nicht vom letzten Jahr ;)
Habe die erste Hälfte durch. Die entspricht zumindest den aktuellen Stand.
Hallo, Können Sie mir sagen, wo ich alte Prüfungen für Grundlagen der Wirtschaftsinformatik finden kann?
Gar nicht. Die sind vom Lehrstuhl nicht freigegeben
Hallo, ich brauche alte Prüfungen. Wenn jemand sie hat, laden Sie sie bitte auf das Laufwerk hoch. Danke
Hallo, wie bereitet ihr euch auf die Klausur vor; Grüße
Du musst alle Definitionen können. Das wird sehr oft gefragt. Alle Übungen nochmal machen und vielleicht alt Klausuren schauen
danke :)
Hat jemand die Prüfungen für die letzten Semester
No area was marked for this question
Hast du zufällig die Angabe dazu auch? :)
sind dies alle aufgaben die in der KLAUSUR drankamen ?:)
Kann mir das jemand anhand des Beispiels erklären?
Im Buch "Relationale Datenbanksysteme" von Kleinschmidt und Rank ist ein sehr gutes Beispiel anhand eines Kinos. Müsste in der Bib stehen ;-)
Kann meinem Vorredner da nur zustimmen :)
Hi, ich studiere an der Universität in Siegen und im Rahmen meiner Bachelorarbeit im Bereich der Wirtschaftsinformatik führe ich eine 10-minütige Umfrage zum Thema Mind Wandering (Gedankenwanderung oder auch „mit den Gedanken abschweifen“) durch und würde mich über eine Teilnahme eurerseits freuen. Um teilzunehmen müsst ihr nur folgenden Link öffnen und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen: https://ww2.unipark.de/uc/mindwandering/ Danke schonmal im Voraus und einen schönen Tag noch. p.s. Bei der Umfrage handelt es sich lediglich um Ankreuzaufgaben. Außerdem ist die komplette Umfrage anonym, sodass im Nachhinein keine Rückschlüsse auf euch und die damit verbundenen Antworten geschlossen werden können.
Hallo! wollte kurz fragen , ob jmd die Lösungen von Anwendungsaufgaben 3,5,6 bei der Klausur in WS1718 hat? Danke im Voraus :)
Hi, weiß einer zufällig ob es irgendwo Altklausuren zum Üben gibt? LG
Hey, leider kann ich dir nicht sagen woher du aktuelle Altklausuren bekommst, da diese nicht freigegeben werden - da müsstest du schon jemand kennen, der in der Einsicht war und sich die photographiert hat ;) Allerdings gibt es Altklausuren aus der Zeit in der noch Prof. Lehner die Veranstaltung gehalten hat - die findest du in den Klausrensammlungen der jeweiligen Semester, die du in der Wiwi Fachschaft kaufen kannst ;) Vlt. helfen die dir ja auch schon ein bisschen weiter ;)
Hallo Zusammen, gibt es irgendein Themengebiet, das aus der Klausur ausgeschlossen wird ? Schon einmal danke im Voraus für die Informationen.
View 9 more comments
war jemand von euch vielleicht in der Einsicht und könnte die Klausur hochladen?:)
Klausurangaben dürfen hier leider aus urheberrechtlichen Gründen nicht hochgeladen werden, Lösungen ohne Angabe könnte man natürlich hochladen ;) Wenn du auf der Suche nach den Angaben bist, die bekommst du in der Wiwi-Fachschaft (übrigens auch für die meisten anderen Wiwi-Prüfungen)
Moin! Kurze Frage: In welchem HS findet die Klausur statt?
View 5 more comments
ohja das weiß ich viel danke!!
No area was marked for this question
dort steht doch das das die Zusammenfassung für 16/17 ist. Ist das derselbe Stoff wie dieses Jahr?
ja
Hallo ;) hat vielleicht jemand die lösung von der Aufgabe 11 Teil 2 von der Alten Klausur und kann sie hochladen und wie er/sie auf die lösung gekommen ist. Das wäre super nett.
View 1 more comment
von Wintersemester 2016/2017
wie würdest du denn Teil 1 der Aufgabe interpretieren?
Hi , wie würdet ihr die Aufgabe 3 des Examens interpretieren ?
View 1 more comment
Ja dass dachte ich mir auch schon war mir aber nicht ganz sicher , aber vielen Dank :-)
Ist denn wirklich interessant wie er funktioniert? Oder vielmehr das Input/Output Verhältnis? Was gebe ich ein und was kommt letzlich dabei heraus? Wäre eine funktionsorientierung komplett falsch?
No area was marked for this question
Ich finde deine Zusammenfassung super, aber sie ist ja sehr kompakt. Hast du nur die Sachen aus den Übungen, oder auch die Vorlesungsunterlagen Zusammen gefasst?Darf man zudem noch erfahren, welche Note du damit letztes Jahr erreicht hast?
Findest du die wirklich sehr kompakt? :D Ich persönlich kann mit Zusammenfassungen die gefühlt doppelt so lang sind wie alle Vorlesungsfolien zusammen nichts anfangen, mir war sie damals fast ein bisschen zu lang, hat ja doch 15 Seiten. Leider weiß ich nicht mehr was genau die Zusammenfassung jetzt beinhaltet, aber wenn du diese und die Praxis-Zusammenfassung ansiehst , sollte alles abgedeckt sein (war es zumindest bei mir). Garantieren kann ich leider nichts, jeder macht Fehler, zumal ich die Zusammenfassung ja damals für mich selber geschrieben habe und zu dem Zeitpunkt ja keine Ahnung hatte, dass ich diese jemals "veröffentlichen" werde ;) Ich hab sie hochgeladen um damit evtl. helfen zu können anstatt sie in einer Schublade versauern zu lassen, wenn sie dir zu kompakt ist, dann erweitere sie doch einfach oder schreib selber eine die deinen Bedürfnissen entspricht;) Für mich war sie perfekt zum lernen, ich hatte in der Prüfung keine Probleme und habe damit auch die beste Note des Semesters geschrieben :D PS: Ich glaube es gibt von Lisa Ce aus dem WS 15/16 auch eine ausführlichere Zusammenfassung im Kurs, vlt. kannst du mit der mehr anfangen ;)
Hey ne, ich find die super, mit langen kann ich nicht viel anfangen. Wollte nur sicher gehen, dass das auch alles ist :D