Hat jemand die möglichen Klausurfragen von Prof. Steinbrink beantwortet und würde sie hier gerne teilen? Danke schon mal! ☺️
Schau mal in der Gruppe Sozialgeographie...da sind viele drin, die sich überschneiden :)
Hallo zusammen 👋🏻 weiß jemand ob Prof. Scheffer so etwas wie die Formel der Differzialrente der Lage aus der Landnutzungstheorie von Thünen abfragt bzw. uns evtl. auch anwenden oder erklären lässt ? vielen dank schonmal 😊
Ob er die Rechnung abfrägt oder anwenden lasst, weiß ich nicht. Das wird dir wahrscheinlich auch niemand beantworten können. Aber er hat schon gesagt, dass wir uns verstärkt den Thünen anschauen sollen aus diesen drei Theorien. :-))
ok super vielen dank :)
Könnte jemand die Lösungen von den möglichen Klausurfragen vom Steinbrink hochladen? Da wäre ich sehr dankbar :)
Wer auch immer diese Unterlagen hochladet, wollte einfach mal Danke sagen!! Wann findet denn die Klausur statt? In der letzten Sitzung?
View 2 more comments
habe ich auch mal gefragt, kannst dich bei allen anmelden :) also Gamerith, scheffer, Steinbrink
Ich habe mich beim Anhuf angemeldet...geht das auch klar? :D
Habe von einer Bekannten einige Fragen aus verschiedenen Altklausuren bekommen. Vielleicht habt ihr Lust, dass wir sie gemeinsam lösen. Bei manchen wenigen habe ich bereits eine Antwort notiert. 1. Stadtgeographie 1.1 Nennen Sie wichtige physiognomische Merkmale einer Stadt. --> mehrgeschossige Bauweise (Hochhäuser, Wolkenkratzer), natürliche Umweltgestaltung (Beispiel: Time Square, Piccadilly Circus), hohe Bebauungsdichte, Geschlossenheit der Siedlung 1.2 Nennen Sie zwei Beispiele von räumlichen Konzentrationen von Städten in Europa um das Jahr 1500. --> Norditalien und Nordwesteuropa 1.3 Welche Faktoren machten in der Vergangenheit eine Siedlung zur Stadt? 1.4. Nennen Sie die Hauptgründe für das Städtewachstum in Norditalien um 1500. 1.5 Nennen Sie das wichtigste Merkmal für röm.-antike Städte: charakteristisch und wie äußert es sich bis heute in vielen Städten Europas? 1.6 Woran ist der Einfluss der Römer in den von ihnen geprägten Städten bis heute zu erkennen? --> Schachbrettartiges Straßengrundrissmuster, Symmetrische Sichtachsen, Teile von Stadtmauern, Brücken, römische Bauwerke 1.7 Nach welchen Kriterien kann eine innere Differenzierung von Städten erfolgen? 2. Wirtschaftsgeographie 2.1 Ist es für Passau nützlich als Oberzentrum bezeichnet zu werden? 2.2 Warum bietet sich Geographie für "Globales Lernen" an? 2.3 Was ist globales Lernen? 2.4 Was sind Herausforderungen globalen Lernens? 2.5 Nennen Sie Kennzeichen einer Altindustrie. 2.6 Nenen Sie ein räumliches Beispiel für ökonomische Rationalität. 2.7 Warum ist das Modell von Thünen heute noch relevant?
Antwort zu 2.5: - Wirtschaftsstruktur: hohe Industriedichte, wenige Klein- und Mittelbetriebe - Produktionsstruktur: Produktion am Ende des Produktlebenszyklus - Flächenstruktur: hoher Anteil industrieller, oft kontaminierter Brachflächen - Beschäftigungsstruktur: hoher Anteil an Industriebeschäftigten - Image: negativ, traditionelles Industrieimage
hat jemand eine Zusammenfassung die er gern hochlädt? :)
Weiss jemand wie es mit dem Klausurtermin aussieht dieses Jahr ? Danke für eure Hilfe im Voraus :)