Und wie lief es so bei euch allen? :)
View 2 more comments
hab ich gerechnet (1+0,06)^4*7 = 5,11 und das gabs nicht in der antwort ...
Ja da war die Formulierung wieder mal maximalst beschissen und es war einfach nicht ersichtlich, ob der Zins p.a. war oder der Quartalszins. Habs dann auch so wie du gemacht, dass es die Antwort nicht gab
No area was marked for this question
Bei Aufgabe 2b ist Antwort D richtig, man darf die 24,3 % auf 25 % aufrunden
View 3 more comments
haha geil :D
Aber wieso? Ist doch mathematisch nicht korrekt. Es steht ja auch in keiner der Klausuren eine Angabe auf welche Stelle gerundet werden soll....
Kann jemand erklären, was der Unterschied ist zwischen Cashflow (CF), Barwert und NPV bzw. PV? Ich blicke irgendwie gar nicht mehr durch :D Dankeschön! :)
View 4 more comments
Danke :) Sind super die Zusammenfassungen! Sind wirklich alle Formeln, die du nicht rot umrandet oder unterstrichen hast in der Klausur angegeben?
ja in der Formelsammlung entweder komplett genau so drin, oder durch umstellen schnell zu bekommen :)
Wieso ist das das gleiche wie die Zeile darüber? Ich verstehe nicht, wie man zu dieser Formel gelangt und was sie bedeutet... Braucht man sie oder reicht die erste Zeile auch? Dankeschön :)
Das kommt drauf an was in der Angabe steht. Wenn keine Cashflows der einzelnen Jahre gegeben sind, dann musst du erst den OCF berechnen und dann die untere Formel benutzen, um auf den NPV zu kommen
No area was marked for this question
Kann es sein, dass du die Werte von FQ und EQ bei der 4c) vertauscht hast? Weil wenn der Verschuldungsgrad 3 ist, kann doch das EQ nicht groesser sein als das FQ, oder?
oh da hast du Recht!! Das müssen ja drei Eintel sein und nicht andersherum!! Danke :)
Kann mir jemand zufällig erklären, wieso bei der Bewertung der Investitionsalternativen, wenn man den IRR berechnen soll und dann die NPV-Gleichung aufstellt, gleich Null setzt (quadratische Gleichung): - man manchmal " -1 " abzieht am Ende der Mitternachtsformel und manchmal nicht? Wovon hängt dies ab?
View 3 more comments
das weiß ich auch nicht, theoretisch kann ja alles dran kommen^^
Ja stimmt ^^
Muss man die Formeln für EAC und OCF auswendig können?
Ist die Formel für den Tax-Shield-Approach eigentlich angegeben? Und kann mir jemand das Konzept dahinter erklären? :) Vielen Dank!
Wurden eigentlich irgendwelche Themengebiete für die Klausur ausgelassen?
Und ist eine Anleihe und eine Aktie sinngemäß dasselbe?
View 2 more comments
Danke, das hilft echt :) Wie heißt diese?
Sind die Formeln in der Formelsammlung, welche man in der Klausur erhält, in der gleichen Reihenfolge?
View 4 more comments
In den Zusammenfassungen die ich hochgeladen hab, hab ich alle Formeln die nicht in der Formelsammlung stehen und man also auswendig wissen muss (oder sich herleiten) rot umrandet. :)
Super, dankeschön :)
No area was marked for this question
Ist das die Übungs- oder Beispielklausur?
View 3 more comments
ah ok danke :)
Kein Problem :) Schreibst du die Klausur eigentlich auf Verbesserung?
Was denkt ihr so welche Aufgabentypen sicher klausurrelevant sind? Und wie lernt ihr konkret für die Klausur (Aufgaben sowie auch Theorie)? :) Danke für eure Antworten und viel Erfolg morgen! :))
View 3 more comments
Aufgaben 1 und 2 sind entweder zum Ankreuzen mit Theoriefragen oder kurzen Rechenaufgaben die schnell gehen wie zb den PI berechnen. Und Aufgabe 3 und 4 sind immer größere Rechenaufgaben mit Teilaufgaben zb das Minimumvarianzportofolio etc.
Ja, ich denke auch,dass es Theorieaufgaben geben wird i.V.m. kurzen Rechnungen evtl. Und ich denke, dass das Minimumvarianzportfolio tatsächlich relevant sein könnte ähnlich wie in der Übungsklausur bzw. im Buch :)
Denkt ihr Kovarianz, Korrelation, Beta etc. werden in der Klausur geprüft?
Ja denke ich schon, oft musst du das ja zb in Aufgabe 3 oder 4 berechnen um dann zb die Varianz des PF zu berechnen. Aber die Formeln für Cov, Korrelationskoeffizient und Beta stehen ja in der Formelsammlung
Habe die Angabe der Klausur des SS19 hochgeladen. Lösche diese aber morgen/übermorgen.
View 2 more comments
Wie musste man bei der Aufgabe 4c vorgehen?
Ich bin fast durchgefallen, da fragst du den falschen.
Ganz unten in den Dokumenten habe ich meine Cofi 1 Klausur für euch hochgeladen. Viel Erfolg :)
View 3 more comments
Das freut mich, ich hoffe Sie helfen dir was :)
Dankeschön! Ich hoffe es auch :)
Hat jemand nich ein Buch oder kann mir die Aufgaben abfotografieren und schicken ? Find meins nichtmehr
Was denkt ihr, welche Themen in der Klausur gefragt werden? Danke im Voraus!!
No area was marked for this question
Hey, lädst du die anderen Übungsblöcke auch noch hoch? :)
Hei, ja ich versuche heute / morgen alle abzuarbeiten :)
Dankeschön, echt lieb von dir! :)
Hat jemand zufällig die bisherigen Mitschriften der Übungen und wäre so freundlich diese hochzuladen? Danke sehr! :)
View 3 more comments
Keine Tipps, die Klausur wird wahrscheinlich genauso scheiße wie im sose
achso sorry mein fehler, wusste ich nicht!
Super verständliche Erklärungen per Video zu vielen CoFi Themen :) Thank me later :D https://studyflix.de/wirtschaftswissenschaften/rentenbarwertfaktor-1004
Könnte mir jemand bitte mitteilen, wie weit wir bisher in den Übungen sind? :) Vielen lieben Dank!
Ich biete Nachhilfe und Unterstützung bei der Klausurvorbereitung für Nachschreiber in Corporate Finance, schreibt mir gerne eine Mail ruppel05@ads.uni-passau.de :)
Hi! Könnte jemand die 2.Sitzung der Übung hochladen?
Hi, wisst ihr ob man für cofi immer genau 50% braucht oder ob die auch mal nach oben korrigiert wird?
PO lesen...
Kann mir vielleicht jemand kurz erklären warum bei Aufgabe B.47 unter 2. bei Erweiterung im Nenner 0,1 x 1,1 steht statt nur 0,1? :)
Wird um noch eine Periode abgezinst. Ist nur anders geschrieben für C/r/(1+r)
Danke! Viel Glück :)
Hey :) ich hätte eine Frage zu Aufgabe 44 im Buch. Da steht, dass eine einmalige Anfangsinvestition von 75000 in Bezug auf das NWC anfällt. Es ergibt Sinn, dass man die einfach subtrahieren muss, wenn man den NPV ausrechnet, aber warum muss ich das dann nochmal zusätzlich diskontieren? Das fällt doch am Anfang der ersten Periode an.
Am Ende der Investition fließen die Ausgaben des NWC vollständig zurück, und dies stellt einen zusätzlichen Zahlungsstrom dar, der diskontiert wird.
Badewann, du bist mein Held! Ergibt voll Sinn! War mir nicht klar, dass das NWC das tut. Danke dir :)
Haut mal bitte alle eure Altklausuren raus !!!
oh gott bitte, bitte ja!
Ich hätte eine kurze Bitte. Könnte jemand der die 2. Auflage des Übungsbuches hat kurz die Seiten mit den Aufgaben aus dem Block H hochladen? Ich hab die Version aus dem SoSe 18 und die ist wohl nicht mehr aktuell. Ich habe das gerade beim Bearbeiten der Probeklausur festgestellt! Bitte bitte könnte jemand so lieb sein und mir diese Aufgaben kurz mit dem Handy abfotografieren und hochladen :-)
View 14 more comments
Kein Problem :)
Vielen vielen lieben Dank. Super! :-)
Haben wir das lineare Interpolationsverfahren behandelt? Dankeee
View 8 more comments
Aufgebaut = nicht gleich diese Aufgaben :) Es kommen halt theorie fragen, ankreuzen und wsl 2-3 rechen aufgaben
naja rechnen musst du auch bei den Ankreuzaufgaben ... ;)
Ich habe eine Frage zu der Übungsaufgaben 2.8. Wieso wird denn in der Periode 3-6 nur durch (1+r)^jeweils die Laufzeit geteilt und nicht durch r-g wie es bei einem konstanten Dividendenwachstum in der Formel steht? Danke schonmal!
Da das keine Unendliche Laufzeit mehr hat.
Oh Gott das war dumm die Frage ... Dankeschön!!
Ich hätte mal eine Frage zu der Frage H.18 im Buch. Wie kommt man da bei IO2 auf eine AAR von 66,67 %?
Ist meiner Meinung nach ein Fehler. Ich habe 0,25 und damit B)
ist ein Fehler im Buch
Wie kommt man bei Übungsaufgabe 6.8 auf die FLFK = 1 steht das irgendwo im Text?
Ich glaube das ist einfach so, warum weiß ich auch nicht.
Wie man das systematische und das unsystematische Risiko berechnet weiß ich. Wie berechnet man das Gesamtrisiko?
View 2 more comments
man addiert system und unsystem risiko
S138 im Buch
Hat jemand die bsp klausur vom ss19 durch gearbeitet und könnte sie vill bitte hochladen zum vergleichen 😊
Du kannst alle Lösungen auch in Buch finden.
Sind die Kapitel aus dem Buch, die in der VL nicht behandelt wurden, klausurrelevant? Hat er was ausgeschlossen?
View 7 more comments
gibt es alte Klausuren oder nur die auf Studip hochgeladene Klausur ?
Nur die hier...
Wurden Aufgaben aus Kapitel D des Buches in der VL behandelt? In der Übung waren die meines Wissens nach nicht dabei.
Hi, kann mir jemand sagen, wieso man in der Aufgabe D.2 im Buch den wacc mit dieser Formel wacc= EQ*r + FQ*w*rwacc + w*r*(1-t) gerechnet wird, aber in D.8 wacc= EQ*r + FQ*(w*r + w*r*(1-t)) ? mir geht es darum, dass die Fremdkapitalquote in D.2 nicht mit dem kompletten zweiten Summand multipliziert wird und in D.8 allerdings schon.
Lass dich davon nicht verunsichern. Der Lösungsweg im Buch zu D2 ist meiner Meinung etwas zu kompliziert. Ich setzte einfach alle Zahlen ein und multipliziere dann FQ mit der der Klammer. Also ruhig klammer setzten und dann nach rwacc auflösen ist schneller und einfacher
Hallo, war jemand bei der letzten Vorlesung anwesend? Bei der Aufzeichnung fehlt der Teil, wo er was zur Klausur sagt bzw. fragen beantwortet. -.- Chapter 15 und 16 sind nicht klausurrelevant oder? Wurde ansonsten noch etwas ausgeschlossen?
Chapter 15 und 16 wurden nicht mehr behandelt, zur Klausur selber hat er meiner Meinung nichts großartiges gesagt.
Danke
Hi ihr Lieben :) Hat er denn irgendwelche Themengebiete ausgeschlossen in der Klausur oder irgendwie was betont oder gesagt? Danke euch!
Wieso rechnet man bei der Aufgabe 6.2 im Übungsskript den Zinssatz so aus? Also 40-50/50. Kann mir da jemand weiterhelfen?
Wert der Rezession - Heutiger Wert dann durch heutiger Wert teilen :)
Warum muss man bei der Aufgabe 4.5 im Übungsskript den NPV gleich 0 setzen, um den OCF zu erhalten?
Hallo😊 sagt mal lernt Ihr nur über dieses Cofi-Buch, oder fasst ihr seperat auch noch seine Vorlesungsfolien zusammen?
ich mache beides, zuerst VL und Übung und dann als wiederholung und vertiefung das buch inkl. Übungen
ich nur buch
Weiß jemand mit welcher Formel man auf den PV kommt ?
Du musst das einfach mit der allgemeinen Formel berechnen. Also die einzelnen Cashflows diskontieren und dann die Summe bilden. NPV = -Ao + C1/(1+r) + C2/(1+r)² …. a) NPV1 = -100.000 + 20.00/1,08 + 50.000/1,08³ + 60.000/1,08⁴ = 2.311,92€ Und für den PI einfach die Summe der diskontierten Cashflows durch 100.000 teilen.
Weiß zufällig noch jemand, was so an Theorie dran kam in der letzten Klausur?
View 3 more comments
ja deswegen war die frage ja auch auf die letzte klausur bezogen oder nicht?
Die erste Seite der Klausur waren Theorie-Fragen, der Rest nur Rechenaufgaben :)
Was genau ist denn jetzt der Unterschied zwischen dem effektiven Jahreszins und der Anwendung von compounding periods? ich komm nicht dahinter...
Kann mir jemand erklären in welchen Schritten ich auf die Lösung der Aufgabe 4.5 aus der Übung komme ? 😊
Manchmal wird ja etwas zusätzlich aufgeschrieben in der Übung. Hat jemand diese Mitschriften? :)
wird die Formelsammlung in der Prüfung ausgeteilt oder muss man diese selber mitnehmen? :)
Die Formelsammlung ist normalerweise hinten angeheftet. :)
Load more