Lösungsvorschlag WS 1718 A3.pdf

Exams
Uploaded by Henning Gu 10532 at 2019-07-31
Description:

Betonung liegt auf Vorschlag, da ich die keine Ahnung habe wie das mit den Nebenbedingungen geht.

 +2
30
3
Download
Das stimmt aber nicht, oder?🤔 Da steht doch nur, dass der allowable increase 300 beträgt, also ist eine Erhöhung von 5500 auf 5600 zulässig... Ist aber nicht die Antwort auf die Frage oder? 🤔
View 2 more comments
Ich dachte die 300 würden das bedeuten, was ich oben schon geschrieben habe.... 😊 Weiß jemand was dann jetzt nun stimmt? 🤔
@ A.K. dein Einwand ist berechtigt, bis jetzt hat H.G nur bestätigt dass diese Veränderung (Erhöhung um 100) getätigt werden kann, ohne dass der Lindo-Auszug nicht mehr genutzt werden darf, da diese sich im zulässigen Intervall (bis 300) befindet. Um die Veränderung der Gesamtkosten zu errechnen müssen die Schattenpreise (Dual Prices) beachtet werden. In diesem Fall würde eine Veränderung (von "Lager T3") um 100 Einheiten, zu einer Erhöhung der Gesamtkosten um 100*115,00(GE) führen.
Welche Werte sind das, bzw wo kommen die her?
View 1 more comment
Jedenfalls wurde das hier so gemacht
Danke, ich komm nur nicht auf die Rechnung?
Bedeutet das dann, dass ein Mitarbeiter 20 Stück pro Monat fertigt bzw, dass ein Mitarbeiter pro Stück 0.05 Monate braucht oder? 🤔
Genau
Super danke 👌🏼