Wipol Lösung Übung 4.pdf

Assignments
Uploaded by Lieschen Müller 7636 at 2017-12-14
Description:

Wipol Lösung Übung 4

 +1
409
10
Download
Kann mir das jemand genauer erklären?
Der Grenznutzen von Brot und Bier ist bei der ersten Einheit gleich. Die Herstellung von Brot kostet allerdings nur 0.25 Einheiten Getreide, die Herstellung von Bier kostet 0,333 Einheiten Getreide. Es ist also ineffizient, Bier statt Brot herzustellen, da die Grenznutzen (bei der ersten Einheit) gleich , die Kosten für Brot jedoch geringer sind.
Wie erhalte ich die Werte?
View 1 more comment
•dL/dx1 ableiten •dL/dx2 ableiten, dann für x2 die Zahl 2 einsetzen •dL/dG1 ableiten •dL/dH2 ableiten
wieso muss man ne 2 einsetzten und woher weiß man die 1/4?
Wie komme ich auf das?
Hallo, kann mit bitte jemand erklären, warum ich hier V3 als Austauschverhältnis wähle? Hat des iwas mit den "a"s zu tun?
Kann mir jemand erklären, wie man auf die zwei Gleichungen kommt?
View 1 more comment
Die markierten: X1i und x2i
Lagrange aufstellen, nach x1i;x2i ableiten, 1=2 setzten, in 3 einsetzten und nach x1,2i umstellen
No area was marked for this question
Ich sehe keine markierung, an der stelle, an der ich es vermute wurde die Nutzenfunktion von zwei zeilen drüber optimiert
da wo steht: x1i= 80-0,5 ai , x2i= 20-3/24 ai
Wie komme ich auf das Austauschverhältnis?
View 1 more comment
ok danke:)
aber so etwas wie eine formel oder einen weg der immer klappt gibt es nicht?
wie komm ich auf diese Formel?
No area was marked for this question
Kann mir irgendjemand erklären wie man auf die Schattenpreise bei der 4.1c) kommt? Ich verstehs nicht.. Wäre sehr dankbar!
kann ich dir jetzt leider noch nicht wirklich erklären.. schau aber mal bei der Übung vom letzten Jahr rein, das ist die gleiche Aufgabe! vielleicht hilft dir das ja..:)
Der Lagrange-Parameter stellt glaube ich den Schattenpreis dar, weil dieser den marginalen Nutzen wiedergibt
kann mir jmd die vorgehensweise erklären?
ne den rechenweg nicht aber wenn die Mengen des Medianwählers den Marktmengen entsprechen dann führt auch die Abstimmung zu einem PO