Weiß jemand wieviele Punkte man ca braucht um zu bestehen?
.... weil ich mir nicht vorstellen kann, wie man all die Klausurfragen in der Zeit inkl. aller möglichen Anspruchsgrundlagendarlegungen lösen kann: Wer hatte bei der Klausur auch arge Zeitprobleme? Ich persönlich werde ihm eine Mail schreiben, dass ich mir eine Abfragung des Wissens und der Fähigkeiten wünsche, bei der man die Zeit hat, über Geschriebenes nachzudenken und Zeit hat, dies auch bei jeder Frage ohne Stress aufzuschreiben. Kein Wunder, wenn so die Schrift schrecklich aussieht :D
View 12 more comments
4 gewinnt :D eindeutig das Klausurergebnis, über welches ich mich am meisten freue in diesem Semester, obwohl die anderen notentechnisch besser liefen.
die Klausur ist doch total gut ausgefallen
Wann ist die Einsicht?
Am 08.08. um 10:30 in F208
Hey Leute Wie habt ihr euer BGB markiert? Habt ihr verschiedene Post-its in unterschiedlichen Farben benutzt? Oder habt ihr nur eine Farbe verwendet?
View 1 more comment
Danke für die Antwort! So hab ich es auch - naja hoffen wir das Beste! Viel Glück für morgen dann :)
Danke, wünsch dir auch viel Glück! :)
Weiß jemand ob man in der Klausur die antworten als Fließtext schreiben muss, oder ob es genügt wenn man stichpunktartig antwortet :)
fließtext meinte er in der vorlesung
Hat jemand die Altklausuren gelöst und würde gerne die Lösungen hochladen?
Hey :) Hat er noch was dazu gesagt, ob das letzte Kapitel ‚Verantwortlichkeit des Schuldners’ auch dran kommt?
-.-
es kommt dran
Hey Leute, denkt ihr Deliktsrecht kommt noch dran in der Klausur? Hat er da was zu gesagt?
frage ich mich auch :D
Er hat nichts anderweitiges gesagt also gehe ich davon aus
Hab eine Frage zu Hinweise aus andere Paragraphen im BGB. ZB. ist es ja erlaubt Paragraphen, die im Zusammenhang sind aufeinander hinzuweisen. So ist es zb erlaubt von §985(Herausgabe einer Sache) auf §194 (Definition von Anspruch) hinzuweisen. Aber kann man auch von $194 auf ALLE wichtigen Anspruchsgrundlagen hinweisen oder wäre das ein Täuschungsversuch?
View 4 more comments
darf man denn alle anspruchsgrundlagen mit so kleinen bunten klebezetteln in einer farbe markieren? :)
Wäre wahrscheinlich ein system?! Und das darf man nicht
lernt ihr nur den Vorlesungsstoff oder holt ihr euch aus dem Internet paar Beispielfälle mit denen ihr übt?
Leute, nach welcher Methode systematisiert ihr euer BGB? und vermerkt ihr nur die wichtigen Paragraphen oder alle, die in der Vorlesung genannt werden?
View 1 more comment
Alle die genannt werden? :D Da kannst ja das ganze BGB markieren
Systematisieren solltest du es ja eigentlich nicht..
Ist morgen nochmal vorlesung?
Ja
Danke :)
darf man auf die Post-its die Nummer des Paragraphen schreiben? Meine Mitbewohnerin im 2. Semester Jura sagt ja, hab aber schon von anderen gehört nein? geht ja nur darum schneller den Paragraphen zu finden..
View 1 more comment
Doch darfst du! Hat er diese Woche in der Vorlesung nochmal gesagt. Er hat es damit begründet, dass es einem ja auch nicht weiterhilft, außer, dass man sie schneller findet :)
So langsam hab ich den Eindruck, das der liebe Herr Perisic willkürlich entscheidet, was ok ist und was nicht...
No area was marked for this question
hi max:) deine Zusammenfassungen sind super! kannst du schon einschätzen, bis wann du die nächsten Kapitel durchgeackert hast? LG
Das freut mich, wenn ich euch helfen kann. Allerdings habe ich mich dazu entschieden etwas kürzer zu treten zum Haupttermin, weil ich aktuell noch im Ausland bin. Deswegen schreibe ich Privatrecht nicht zum Haupttermin in diesem Jahr. Dementsprechend fokussiere ich mich auf die anderen Klausuren, weshalb Kapitel 6 vorübergehend mein letztes sein wird. Ich wünsche euch alles Gute :)
Du hast uns allen denke ich sehr geholfen, herzlichen Dank :))))
No area was marked for this question
fasst du die neuen Kapitel auch noch zusammen?:)
Klar, die nächsten Tage kommen Kapitel 3 und 4. ;)
Mega, danke dir!
Ist es erlaubt Paragraphen ins BGB zu schreiben? Also um von § xx auf § yy zu verweisen?
View 2 more comments
Oh ok. Dann lag ich wohl falsch. Kann ich das dann einfach hinter die § dazu schreiben?
"Als Hilfsmittel sind Gesetzessammlungen zulässig. Diese dürfen keine Beilagen (eingefügte Blätter, Aufbauschemata, Formulare o.Ä.) enthalten. Unzulässig sind Kommentierungen des Gesetzestextes und Eintragungen in die Gesetzessammlungen. In Gesetzessammlungen werden Paragraphenhinweise, die in sachlichem Zusammenhang mit der jeweiligen Gesetzesstelle stehen, und Unterstreichungen und Hervorhebungen durch Farb- und Leuchtstifte, die kein System zur Kommentierung des Gesetzes beinhalten, nicht beanstandet." (Quelle: https://www.jura.uni-konstanz.de/fachbereich/personen/praktiker/percic/einfuehrung-privatrecht/)