VWL 3 - Klausur SS 2015 - mögliche Lösungen.pdf

Exams
Uploaded by Anonymous User at 2016-07-17
 0
264
3
Download
Es müsste 10 + 3F^2 sein. Somit 5 Fische.
View 2 more comments
aber leitet man nicht beides nach fi ab und das fällt dann weg, damit man dann F berechnen kann?
man leitet eig nach F ab. Bei gemeinsamer Berechnung wird f einfach zu F
-9.000 werden von der KR abgezogen, aber es kommt noch eine Fläche von 24.000 hinzu, da der Höchstpreis unter dem GG preis liegt. Also wäre die Veränderung + 15.000
No area was marked for this question
Hallo ! Ich glaube, bei 1.5 hast du einen Kleinen Fehler gemacht. Die Wohlfahrt nimmt um 36.000 Euro ab, da die Gesellschaft beide Flächen a 18.000 Euro verliert. Glaub, du hast dich da ein bisschen verrechnet oder so :) Die Konsumentenrente würde dann 18.000 Euro verlieren, aber das Rechteck neben dem unteren Dreieck, was du als "fällt weg" bezeichnet hast, dazugewinnen, also 24.000- 18.000: 6.000 :)))