VWL 1

at Universität Kassel

Join course
2470
Discussion
Documents
Flashcards
Wo finde man alt Klausuren?
Im Grauen Raum
Finden nächste Woche die Tutorien statt?
Nein, weil wir noch nichts neues gemacht haben. Zumindest nicht vor dem 5.
Wie fandet ihr die Prüfung?
View 7 more comments
Ist mir aber auch schon aufgefallen, dass die ETKs oft schwieriger sind. Ich hoffe sie wird trotzdem machbar sein.
liegt daran das die Profs das mitbekommen haben und sich dachten "wenn es denen zu einfach ist machen wir ihnen es halt schwerer" und somit war die Prüfung sehr schwer gestaltet
Slot 1: Was habt ihr im komparativen Kostenvorteil für Fisch raus? Land 1 und 80 oder eher Land 2 mit 130??
View 2 more comments
130
130, weil er ja 2 Stunden für 1 Fisch benötigt.
Könnt ihr euch noch grob an die Lösungen in der Klausur erinnern ? Slot 6 / 15:15 Uhr
View 8 more comments
Was haben die anderen beim Spielbaum?
Rechts, Links, Links
Wann bekommen wir Ergebnisse?
Die Ergebnisse der MTK werden seit letztem Semester erst nach der ETK bekannt gegeben
Was habt ihr für Ergebnisse aus Slot 8? Bei der Frage mit dem Mais und Reis war ich unsicher
Ich mir auch. Hab 90 Eis bei Spezialisierung, wobei es bei Autarkie 105 gewesen wären. Laut meiner Rechnung :D 2 hat einen K. Vorteil für Eis
Konsumentenrente: 18?
View 22 more comments
@Ekin im 3. Slot?
@annonymi Perfekt 🙌🏽 @mdytrg ich war in 4 Slot
Slot 1 : könnt ihr euch noch an folgende Ergebnisse erinnern ; 1. Prohibitivpreis 2. Sättigungsmenge 3. neue PR Hattet ihr auch: 1. 8 2. 4 3. 18 raus ? Oder andere Ergebnisse?
View 7 more comments
Meint ihr kr oder wirklich pr?
Es war PR
ich bin bei der aufgabe verwirrt. die spezialisierung ist nur für das land a von vorteil(sollte es aber für beide. habe das getauscht beim kkv und es stimmt immer noch nicht. hat da jemand eine ahnung? LG
View 6 more comments
@alex hmm war etwas missverständlich formuliert von mir :D ich meinte jeweils einen höheren. in der summe ja aber jeweils ist das nicht der fall :D
Glaube das es viel Ergebnisse rauskommen kann. Aber ich hab bspw 2 Ergabnisse. :) Muessen die summen von Blu und Pop immer groesser sein ( wenn man sich auf eine der produkte spezializiert) als einheit produziert :)))
warum wird das nicht mit -3 multipliziert sondern nur das drittel)
View 3 more comments
Boah hatte üblen denkfehler danke dir
Kein Ding
An alle die schon geschrieben haben, wie war die klausur? Ist sie machbar?
View 9 more comments
Rechenaufgaben. man musste auch nix erklären. @Anonymer Mond
Alles vernünftig. Super fair
Wie kommt man auf die 2,4 und auf die 0,6?
15,4-16=0,6 ; 15,4-13= 2,4. Das sind die Maße die du benötigst um die Fläche der Konsumentenrente zu berechnen, weil du durch den Maximalpreis von 13 Euro kein Dreieck mehr hast. Da gibt es gute Youtube Videos zu die dir das nochmal verbildlichen, ist aber nur simple Geometrie
Dankeschön hab’s verstanden! 👍🏽
Kann das jemand beantworten?! :) ist eine Übungsklausur
View 6 more comments
Bei der ersten ist c richtig und nicht a
Es gibt auch Spiele, wo es kein nashgg gibt. Wenn man einen spielbaum macht, gibt es aber trotzdem ein Ende (Tspngg)
da es für viele und mir auch noch unklar ist: weiß jemand wie man die lösung richtig angibt beim teilspielperfekten ngg und warum? gerne am beispiel vom Übungsblatt 3. sie hat ja da dafür eine komische schreibweise ... LG und viel Erfolg nachher!
Wie rechne ich die b?
View 6 more comments
wie rechne ich die a?
Du rechnest a1×s1+a1×s2+a1×s3. Also bei der Reihe für a1 wäre es: 4×0 .5+4×0.1+1×0.4=2.8
warum ist es 18-p und 18-(1/3)p?
Vielleicht wird es dir so ersichtlicher.. so hast du quasi diesen Zwischenschritt-> 3x(-1/3p) = -p
3*(-1/3p) = 1p
Wie kommt man hier auf -1?
View 3 more comments
Soooooooo genau!!!!
Vielen Dank ☺️
Das TSPNG ist [S13(S22/S22)]
Ist es nicht [ s13 , ( s22, s22, s21/s22 ) ] ? Weil Spieler 2 auch einen Pfad wählen würde, wenn Spieler 1 den Pfad 11 wählen würde.
Soweit ich es verstanden habe, wir müssen die Strategien, die wir gewählt haben aufschreiben, nicht was die noch wählen könnten. Da wir bei B s22- 40 gewählt haben fählt s21 mit -10 raus. und unten bei C auch so s21 - 0 fählt raus, da wir uns für die 10 entschieden haben. Und von oben nach unten musste die TSPNG [ S13(S22/S22) ] sein.
dürfen wir morgen hilfsmittel benutzen? hab keine infos gefunden...
nur den Taschenrechner
Aber einen der nicht Programmierbar ist
Warum steht hier eine -3 ?
umkehrfunktion, eig steht da 1/3 aber durch die umkehrfunkton wird es zu 3/1 aber die 1 lässt man ja immer weg
ich glaube susann hat das mal zeichen nicht gesehen
Kann mir einer nochmal erklären wie ich das Sicherheitsäquivalent errechne? Ist das das gleiche wie der Erwartungsnutzen?
Du setzt SÄ in die Nutzenfunktion ein und setzt das dann mit dem Erwartungsnutzen gleich. Und dann auflösen nach SÄ. Bsp: NF: U=y^1/2, also U=Wurzel(y) Erwartungsnutzen=10 SÄ: Wuzel(SÄ)=10 |² SÄ=100
DANKE! :-)
Wie gebe ich das NGG in einem Spielbaum am besten an? Reicht es wenn ich den Pfad angebe? Zb. s1-t3 oder so?
Hallo, Kann mir jemand die B) und c) erklären? Altklausur 2013/2014
View 9 more comments
Jetzt wirklich oder hast du keine Lust auf Diskussion? :D
nein ist wirklich so:) weil bei einem risikoneutralen Investor liegen die Punkte ja alle auf der gleichen Grade
hat jemand die lösung von dieser aufgabe aus der vorlesung? ich hatte für die a) einen nutzen von 6 aber stimmt das?