Was habt ihr ?
Gibt es bei Moodle eine Liste, in der die Anzahl der Punkte ersichtlich ist?
Nein. Da musst du wohl oder übel auf die Klausureinsicht warten.
Wann kommen den endlich diese Ergebnisse raus, reicht doch langsam oder?
View 3 more comments
Positiv oder negativ?
Brutal positiv
Hey habe gehört Noten sind raus , bei mir steht noch nichts und bei euch ?
Da hätte es bestimmt ne E-Mail gegeben.
Von wo hast du die Information?
Gibt es irgendwelche neuen Infos wann die Ergebnisse rauskommen?
Weis jemand ob die Noten schon aushängen ?
View 2 more comments
Habe mal nachgefragt letztes Mal ,fast ziemlich genau ein Monat .diesmal haben weniger mitgeschrieben, deswegen denke ich kriegen die Ergebnisse vllt in einer Woche
es wird auch über moodle mitgeteilt wenn die Noten aushängen
Bei mir steht "leider" kommendes Semester auch Thermo an. Im Vorlesungsverzeichnis sind 6 Stunden für die Vorlesung angesetzt. Ist das richtig oder sind davon 2 Hörsaalübung. Falls ja findet die Hörsaalübung jede Woche statt?
Das Vorlesungsverzeichnis für das SS20 ist ja bereits online. Ich habe es wie folgt interpretiert: 2h VL + 2h HSÜ + 2h Tut, alles jeweils 1x/Woche
Alles klar, so hatte ich das auch verstanden Danke:)
Muss kommendes Semester endlich mal Thermo mitschreiben. Habe durch Geo- und Solarthermie bereits marginales Vorwissen. Bin auf der Suche nach Tips für ein Bestehen mit großer Wahrscheinlichkeit, da das (hoffentlich) meine letzte Klausur im Studium werden wird. Vorlesung, Tutorium ja/nein? Tutoren die zu Empfehlen sind oder Crashkurse/Repetitorien? Oder einfach stupide Altklausuren Rechnen? Vielleicht hat sich da ja was bewährt?!
View 2 more comments
fuck
Leider ist es tatsächlich manchmal Glückssache, wie die Klausur gestellt ist. Ich würde mich davon aber nicht verrückt machen lassen. Wichtig ist, dass man sich damit sehr gut befasst. Einfach paar Altklausuren durchrechnen reicht nicht. Tutorien würde ich empfehlen, da aber nicht jeder Tutor gleich gut ist würde ich u.U. auch einfach mal schauen, bei wem es am verständlichsten ist. Auch die Übungen besuchen. Die Vorlesungen haben mir persönlich nichts gebracht. Dann natürlich die Altklausuren rechnen und ganz wichtig: verstehen, sodass man nicht aus dem Konzept kommt, wenn eine Klausuraufgabe mal anders gestellt ist oder ein anderes System betrachtet wird. Ich bin außerdem immer wieder zu den Sprechstunden gegangen und habe meine Lösungen verglichen und habe Fragen gestellt. Da sollte man auch vorsichtig sein, die wiss. Mitarbeiter holen manchmal ungerne die Lösungen raus. Mir wurden bei 2-3 Aufgaben falsche Ansätze und Ergebnisse gegeben, weil er einfach nicht in die Lösung geguck hat. Falls du Umwelting studierst und auch Wärmeübertragung schreiben musst: WÜ ist unverhältnismäßig anspruchsvoll. Ich würde da nicht zu viel Zeit investieren. Aber da sich hin und wieder mal Altklausuraufgaben wiederholen, sollte man es sich schon mal angeschaut haben, damit man zumindest mit einer Skizze 1 Punkt holen kann. Falls du irgendwie an das alte Skript rankommst; damit für die Theorie lernen. Den Crashkurs von der UniNachhilfe habe ich damals besucht, hat mir aber nichts gebracht. Der Kurs findet 1-2 Wochen vor der Klausur statt und da werden die Altklausuren durchgerechnet. Das war eher was für die Leute, die noch nichts für Thermo gelernt hatten. Und 1-2 Wochen vor der Klausur erst anzufangen zu lernen ist schon gewagt. Ich habe 2 Semester gelernt (im ersten Versuch durchgefallen), habe alle Altklausuren durchgerechnet und bin ständig zu den Sprechstunden gegangen. Habe im 2. Versuch dann auch eine sehr gute Note geschrieben. Es ist also möglich ;) Man muss aber sehr viel Zeit und Energie investieren. Zumindest war es bei mir so. Wünsche schon einmal viel Erfolg bei Thermo! Und keine Panik davor haben ;)
War die Aufgabe 2 a.) nicht isotherm und isentrop?? Weil nach der maximalen Arbeit gefragt war.
View 1 more comment
Nein, man musste Wt=vdp über ersten und zweiten Hauptsatz herleiten
Wieso herleiten er hat doch im repetutorium gesagt alle Formeln aus der formelsammlung darf man verwendet
Hey Leute, was für theoriefragen kam in Thermo 1 dran? Vielen Dank im Voraus!
Was habt ihr bei der 2b gemacht?
View 1 more comment
Bei der a) ist der Vorgang ja isotherm gewesen... da der eigentliche Vorgang aber nicht isotherm ist musste da Wärme hinzugefügt worden sein, was bei dem zweiten Stoff abgeführt wurde und dann konntest du das umstellen
Schließe mich aber @Marco an, hab das nur im Nachhinein rausbekommen 😂
Wie war die Klausur? :o
View 2 more comments
viel zu umfangreich und meiner Meinung nach zu viel Transferleistung gefordet. Teilweise einfach komplett unverständlich auf was die Aufgabe abzielte.
Super Fair, also mit bisschen Übung konnte man hier eine gute zwei Komma abholen
Lächerlich was für 4 läppische Credits erwartet wird...
View 1 more comment
Das mag sein das ich das dann nicht mehr brauch, aber man muss ja auch erstmal bestehen.
Ja, das ist auch noch das Problem. Man sollte diese wieder einführen, dass wir unendlich versuche haben, zumindest auf 4-5 bei den sehr schweren Klausuren.
Wie war die Durchfallquote im letzten Semester? Überlege zu schieben.
Schreib lieber jetzt mit, wenn du schon deine Zeit investiert hast
Weiß jemand warum die Zustandänderung bei der 2a adiabat ist? Kann ich aus der Aufgabenstellung irgendwie nicht ganz nachvollziehen. Vielen Dank 😉
Du gehst davon aus, dass es isentrop ist. Dann siehst du aus dem 2. HS, dass Q=0 ist.
Gibt es schon eine Hörsaalaufteilung ???
View 4 more comments
Bitte
Vielen Dank
Hat jemand die Klausur SS19 gerechnet und würde seine Lösungen hochladen?
könntest du mir die klausur per mail zuschicken bittttte
Kommt jemand bei SS14 Nr. 2 c) auf das Ergebnis der Kurzlösung für Wärme Q?
View 9 more comments
@Felix, nein leider nicht
@christian so habe ich auch erst gerechnet.. aber da wir den Zustand mit geöffnetem Ventil betrachten würde ich dann doch eher das Volumen beider Behälter betrachten für v2
Hey:) Kann mir jemand kurz erklären, in welcher Form die Wärmeübertragung neuerdings für die Wings relevant ist? Also was genau müssen wir an Theorie dazu können? Und können bspw. Realgasaufgaben dran kommen in denen Wärmeübertrager eine Rolle spielen? (z.B. Gegenströmer oder Gleichströmer) Frau Luke hatte ja angesprochen, dass sich etwas für die Wings geändert hat? Vielen Dank für eure Hilfe! :)
No area was marked for this question
Kann mir jemand sagen welchen Wert man bei der A3b) (Interpolation) für S isen nehmen muss?
du musst dort s1 einsetzten, aus der Aufgabenstellung. Da es isentrop ist, ist ja die Entropie s2-s1=0, wenn du das dann umstellst kommst du auf s2=s1
Warum wird an der Stelle überhaupt interpoliert? Wieso ist der errechnete Wert für h2‘ nicht zu verwenden?
Sind Prozessgrößen nicht wegabhängig?
Danke. Aber in der Übung und Tutorium wurde gesagt, dass Prozessgrößen wegabhängig sind. Ich habe so verstanden: Prozessgrößen beschreiben ja einen Prozess, sie sind wegabhängig, also abhängig davon, wie der Prozess geführt wird.
Prozessgrößen charakterisieren einen Prozessschritt zwischen zwei Zuständen. Sie sind keine Eigenschaft des Systems, sondern eines Austauschprozesses zwischen zwei Systemen bzw. zwischen einem System und seiner Umgebung. Da Prozessgrößen einen Prozess beschreiben, sind sie wegabhängig, also abhängig davon, wie der Prozess geführt wird.
Hallo, Hat jemand eine Lösung bei der Aufgabe 3c) im Sommer 2016? Ich verstehe nicht ganz welches Cp bzw. T ich benutzen muss. Gruß
Weiß jemand wann die Klausur vorgerechnet wird oder wird das wieder, wie am Sonntag, einen Tag vorher angekündigt?
View 2 more comments
Morgen nochmal große Sprechstunde von 9 bis 12.
Genau 👍🏽
Hat jemand die Klausuren WS 18/19 und SS 19 und könnte mir diese per Mail schicken? Danke vorab
+1
Könnte mir die bitte auch wer per Mail schicken? :)
Wurde gestern im Repetitorium was wichtiges erwähnt, konnte leider nicht kommen? :)
Unsere Thermodynamik enthält ja keine Wärmeübertragung. Müssen wir trotzdem die Theorie dafür lernen?
View 4 more comments
Das macht doch keinen Sinn, dass sie uns Theoriefragen aus dem 12. Kapitel stellen sollte, obwohl die Vorlesung für wings bis einschließlich Kapitel 11 geht?
Sorry, das sind Erfahrungswerte aus den Semestern davor. Einiges bei Thermo 1 macht keinen Sinn, aber damit müssen wir leider leben.
Hat jemand die Klausur SS19 gerechnet und möchte mal vergleichen?
Könntest du die Aufgaben von SS19 hochladen? :)
Ne Altklausuren darf man nicht hochladen. Dann wird man direkt gesperrt... gibt es aber im grauen Raum
17.02. - 21.02.2020: Repetitorium/Wiederholungsklausur Thermo 1 in Kurt-Wolters 3 - HS 0117 Veranstaltung im HisPos Weiß jemand ob das stattfindet und wie das abläuft? Das geht ja sicher nicht die ganze Woche. Vielen Dank im Voraus!
View 12 more comments
3 Tage à 10 Stunden wäre auch sehr umfangreich gewesen. Es wird halt eine kurze Theorie Zusammenfassung geben und anschließend wird die Klausur aus dem SS19 vorgerechnet.
Weißt du sicher, dass SS19 gerechnet wird?
Deckt der Fragenkatalog den Theorieteil zu 100% ab?
View 2 more comments
?
Aus eigener Erfahrung würde ich nein sagen, lieber auch Theorie aus dem Skript lernen
weiß jemand ob es diesmal wieder einen Crash Kurs geben wird ? bzw ob es sich überhaupt lohnt
es gibt einen nächste Woche
Macht es auch Sinn, alle Hannover-Klausuren durchzurechnen? Würde mich jetzt eher auf die Kasseler Klausuren konzentrieren.
View 4 more comments
Das bedeutet, das die nicht auf dem Bestellschein zu finden sind? Denn ich habe bereits alle bis zum SS10 vorliegen und da ist keine Klausur aus Hanover dabei.
Hannover sind bsp klausuren von 2004 etc. Wenn du die auch hast sind die mit dabei
Hallo gibt es jemanden der auch Probleme bei Thermodynamik 1 hat und gerne eine Lerngruppe bilden würde um gemeinsam Altklausuraufgaben zu rechnen? Wenn ja hinterlässt ruhig eine Nummer und ich mache eine whats app Gruppe.
View 6 more comments
Ich wäre auch dabei! patrickgrebe@gmx.de LG
DSchumacher4@gmx.de wär es bei mir
Hey, weiß schon einer wann die Klausur geschrieben werden soll? :) Danke euch
View 3 more comments
Klausurterminplan für ws1920 ist raus für mas
27.2
Kennt jemand gute Videos?
Studyflix als so eine grobe Einführung find ich eig ziemlich gut
No area was marked for this question
Bei A3: müssten das nicht 0,601 kmol statt 0,601 mol sein ?
Haltet ihr es für sinnvoll, gleichzeitig Thermo und TM 2 zu schreiben?
View 7 more comments
guck wirklich wie viel Abstand die klausuren haben, fang an zu lernen noch hast du ja 3-4 Monate. wenn du dich wirklich dran setzt und lernst, kannsr du es schaffen
Ich kann leider erst ab Dezember lernen, da ich im November meine Abschlussprüfung von der Ausbildung habe und mich erst einmal darauf fokussieren muss.
Gibt es altklausuren? Kann jemand bitte welche hochgeladen?
View 2 more comments
Ich bin neu ich weiß nicht wie ich an die Klausuren komme :(
Ist jemand in der uni und kann die Ergebnisse abfotografieren?
View 3 more comments
ja meistens Ende Februar/Anfang März
Die letzten Male war sie immer so Mitte bis Ende März, aber das kann sich immer ändern.
Wie fandet ihr die Klausur so?
View 7 more comments
Fand Rechenteil und Theorieteil fair, aber natürlich war die Zeit nicht ausreichend, was auch zu erwarten war :)
Aufgabe 1 und 2 waren fast 1:1 aus der SS14 Klausur, also ja.. definitiv bekannt.
Wie werden die Ergebnisse eigentlich veröffentlicht? Durch einen Aushang im Institut oder im Internet?
View 2 more comments
Ich habe keine Ahnung :-D
habe mal nachgeschaut -> letztes SS hat das ca. 4-6 Wochen gedauert...
Warum ist v2 lediglich das Volumen des Behälters und nicht das Volumen des Behälters + das Volumen der Versuchsanlage? Dieser Gleichgewichtszustand stellt sich doch ein indem das Gas das gesamte Volumen (Anlage + Behälter) ausfüllt, oder?
View 2 more comments
Keine Ahnung warum 😩
v2 sind auch 16,5m^3/160kg, diese aufgabe wurde nämlich nochmals in der klausur vom 5.4.18 gestellt und dort gehen die Lösungen von diesem v2 aus. Vlt haben die selber den Fehler erkannt und mittlerweile korrigiert oder so ^^
Was genau für Hilfsmittel sind jetzt eigentlich erlaubt? Nur Taschenrechner und die gekaufte, unmakierte Formelsammlung?
View 8 more comments
Das klingt schonmal gut. Danke :)
Danke
Hat Jemand die Aufgabenstellungen zu den Klausurlösungen?
Hier geht es doch um die Verdichtung. Diese ZÄ kann doch also gar nicht isochor ablaufen, oder? Mein berechneter Wirkungsgrad liegt jedenfalls bei 92,01%
Hier wird nicht die Änderung von 1->2 betrachtet, sondern von 2'->2 und die beiden Punkte liegen auf der isochoren v2. Die Entropieänderung von 2'->2 entspricht der Änderung von 1->2, weil 1&2' die gleiche Entropie haben
Warum ist hier dh=0? h ist doch nicht nur von der Temperatur abhängig?
Das hab ich mich auch gefragt. Andererseits ist es halt nicht gerade einfach die thermische Zustandsgleichung nach v umzuformen.
Dass der Term =0 wird, liegt nicht an dh, sondern an dem Massenstrom, der in einem geschlossenen System, wie es hier der Fall ist, =0 ist.
Wie kommt man auf diesen Zusammenhang?
v=(RiT)/p dv nach dT = v abgeleitet nach T somit R/p das müsste dann im nächsten Schritt über p integriert werden. Dann stände da: Ri*ln(p2/p1)
Weiß vllt jemand , ob die Ist Formelsammlung, die wir in der Klausur gestellt bekommen, die selbe ist die wir uns gekauft haben oder ist die in einer verkürzten weise?
Das ist dieselbe. Es darf nur nicht die eigene genommen werden, da sie so ausschließen das jemand sich etwas reingeschrieben hat
Danke!!
No area was marked for this question
Volumen Vom Ink.stoff ist konstant und nicht gleich 0! der Druck steigt ja auch selbstverständlich da wir verdichten! also warum v.dp=0? hier muss man die Annahme treffen dass Pu=x und P2=y ist! ich habe z.B. Pu=1 und P2=3. just saying
Es handelt sich bei der Aufgabe eben nicht um einen Verdichter sondern um eine Pumpe, welche lediglich Wasser fördert. Da zudem im Text keinerlei Informationen zu p1 bzw. p2 gegeben werden, kommt das berühmte Annahmen treffen in Thermo 1 ins Spiel. Weswegen dann angenommen werden muss das dp=0 ist. Ausserdem sagt er auch in der Lösung nicht das v = 0 ist. Das ist die richtige Lösung und er kommt auch auf das richtige Ergebnis( vgl. Kurzlösungen)
Weiß jemand wie viel Prozent der Kurzfragenteil ca. von der Klausur insgesamt ausmacht?
25
Vercheck ich irgendetwas oder sind die Kapitel 6-8 in der Formelsammlung total unnötig und werden gar nicht benutzt?
Das ist für Thermodynamik 2, soweit ich weiß
Hat jemand die Lösungen von den Klausuren SoSe 16 und neuer?
Load more