Physik für Maschinenbauer

at Universität Kassel

Join course
105
Discussion
Documents
Flashcards
Hi, hat jemand den akzuellen Einschreibeschlüssel?
View 2 more comments
wo finde ich den Kurs? Bei moodle kann ich ihn nicht finden
du musst in seinem speziellen moodle gucken, moodle.quantumtechnology.info, wenn ich mich nicht irre. da solltest du physik für maschinenbauer finden
Hey ich finde die Uhrzeiten zur Physik Klausur nicht auf der Moodle Seite. Da stehen nur die Uhrzeiten von SS 2018 . Weiß jmd wo man die Uhrzeiten findet. Die Klausur ist am 18.3.19. mfg säd
View 2 more comments
hahahah ja das habe ich auch gesehen :D vllt kommt das ja noch, müssen leider warten:/
Hi, hat jemand eine Ahnung was bei dem Quiz 3 Zusatz rauskommt? Bei mir wird noch nicht mal angezeigt, ob die Lösungen richtig oder falsch sind >.< Außerdem ist mir beim Quiz 4 A3 noch was unklar: "Bei der Materialprüfung mit Schall wird ausgenutzt, dass kleine Risse die Resonanz eines Körpers stören. Betrachten Sie einen Stab der Länge L = 1.5 m.... hab dazu die Formel f=c/4L bei L=2m funktioniert die auch aber bei L=1.5m zeigt der mir immer nen Fehler an. Ist die Formel falsch? Wie sieht die Lösung zu : "Ein Riss befindet sich bei 1/3L" aus? Hatte ich beim ersten mal falsch und jetzt bekomme ich nur noch 1/5 oder 3/5 angezeigt (dazu kenne ich die Lösung) Weiß das vielleicht jemand von euch? :)
Zu Quiz4 A3)--> fn:c/(4*1/3*L) --> Bauchschwingung Grundschwinung--> n=fn/f1. Probiere es mal aus ob es funktioniert. mfg
Hey hat jmd die Fragen zum Quiz 1-12 schon bearbeitet? Ich würde gerne mit jmd vergleichen. Danke im Voraus
View 3 more comments
Schau mal, hab es hochgeladen, vielleicht hilft dir dort ja was
ja ist hochgeladen, vielen Dank!
Hi, hat schon jemand eine Info wann die nächste Klausur geschrieben wird? Hab zum 18.03. keine Uhrzeit finden können.
Weiß jemand, wann die Physik Ergebnisse eingetragen werden bzw. auch vielleicht irgendwo aushängen?
Gab es außer den Quizaufgaben auch noch andere Übungen für die Klausur oder waren das die einzigen Übungen, die bereitgestellt wurden ? Weil man dann ja nur die Quize lernen müsste und dann hätte man ja schon gute Chancen zum bestehen.
View 2 more comments
jap, arbeite mit lösungen vom letzten sommer semester
vergesst euren Taschenrechner nicht und macht eine gute Formelsammlung aus den Quizen. Das ist mein Plan :)
War zufällig jemand am 29.06 bei der Physik Hörsaalübung und könnte dies hier hochladen? Ich war leider an dem Termin verhindert. Vielen Dank im voraus :)
Weiß wer wann die Ergebnisse kommen sollen? Die meinten ja die wären schnell und ich würde gerne wissen, ob ich mich um den neuen Moodle Kurs kümmern soll..
View 2 more comments
Danke für den Hinweis ? Finde nur es dauert ein wenig sehr lange.... Oder bin ich einfach nur zu ungeduldig?
Nein, gar nicht. Mir dauert es auch zu lange, für ne EKlausur ist das echt lächerlich..
Hallo zusammen, ich komme leider nicht in den Moodle-Kurs rein, obwohl ich das Passwort benutzt habe, das er angeschrieben hat. Kann mir jemand vielleicht sagen, wie es die letzten Jahre war? Vermutlich wird ja immer nur die Zahl geändert... Hiermit habe ich es probiert: "physikMasch18!" Wäre dankbar für eure Hilfe
View 3 more comments
Ne ging bei mir zumindest nicht. Ich habe dann einen neuen Account erstellt
Nachtrag: Der richtige Kurs war noch gar nicht erstellt, weshalb das Passwort natürlich nicht funktionieren konnte ;)
An die, die das nächste Mal schreiben: Die Klausur war im Grunde genommen stark an die Quizaufgaben angelehnt. Es gab allerdings ein paar Modifikationen und auch "Fallen": -Beim Federpendel gab es 2 Federn statt einer und M1 wurde mit M2 vertauscht -Das System mit 2 Massen und 3 Federn wurde zu einem System mit 3 Massen und 4 Federn -Bei der Aufgabe, wo man "linear", "zirkular" und "ellipitisch" eingeben konnte, wurde sin mit cos vertauscht, es gilt cos(phi)=sin((pi/2)-phi) und sin=cos((pi/2)-phi), dadurch kommen andere Ergebnisse raus -Bei dem Prisma wurde das Medium vertauscht, es war quasi ein Prisma aus Luft mit umliegendem Glas, dadurch wurde aus dem n^-1 ein n^1
View 2 more comments
Ich hab auch teilweise den original Antworttext der Klausur draufstehen, war das verboten? Hat mich etwas erschreckt :D Aber eigentlich können die einem ja nicht nachweisen, dass man das so mit rein genommen und nicht während der Klausur "ergänzt" hat
Hab jetzt erfahren das es ihm wohl darum geht das man keine klausuraufgaben raus schreibt und mitnimmt. Bzw gab es wohl mal einen Vorfall das ein Student in MRT eine komplette Klausur auf der Formelsammlung hatte, die sich vorher besorgt hatte. Meines wissen stand nirgendwo das etwas verboten war. Letzte Jahr haben die Leute auch alles in der Formelsammlung gehabt und es ist meines Wissens niemand etwas passiert
Ich habe eine kurze Frage, hat jemand von euch gerechnete Lösungen der Quize 10, 11 und 12? Versuche da gerade auf die Lösungen zu kommen unter scheiterte an einigen Aufgaben. Vielen Dank im Voraus
View 13 more comments
Kannst du vllt das was du von 11 und 12 schon hast hier drunter als Kommentar posten oder so? Grade die krieg ich nämlich nicht hin, danke! :)
Hier sollte nochmal angemerkt sein, dass die Lösung, die vom System vorgeschlagen wurde, korrekt war. Das hat sich in der direkt anschließenden Klausureinsicht ergeben. Der Grund liegt wohl daran, dass das Integral, welches im Hinweis angegeben ist nur für 0-unendlich gilt. Wenn man es mit den Richtigen Grenzen verwendet, kommt noch ein Faktor dazu, der die Lösung aus dem System ergibt (1/sqrt(2)) oder sowas in die richtung war es, was noch dazu muktipliziert werden musste.
Weiß jemand, wo ich die Infos zur Klausur finde? Ort, Uhrzeit, wie viele Seiten Formelsammlung? Konkrete Aufgaben in Formelsammlung? Taschenrechner? Danke im Voraus!
Das steht im Moodle Kurs, ich denke da wird sich zu letztem Semester nichts ändern: Klausurhilfsmittel: Nichtprogrammierbarer Taschenrechner, Kugelschreiber, Lineal, Bleistift, Radiergummi, 3 doppelseitig selbst handgeschriebene DINA4 Seiten mit Formeln. Kein Handy, keine anderen Notizblöcke und kein eigenes Schreibpapier mitbringen (gegebenenfalls im Spind verstauen). Papier wird von uns zur Verfügung gestellt. Uhrzeit steht im HisPos, 9 Uhr war das glaube ich. Aber wo genau bin ich überfragt, ich hoffe im E-Accessmentcenter Henschelstrasse 2 am Holländischen Platz; so wie letztes Semester
Wenn mir jemand sagen könnte, wie ich bei Quiz4, Frage 4 die Schallgeschwindigkeit berechnen kann (Dispersionsrelation), dann könnte ich eine ausführliche Lösung für Quiz 4 hochladen. Kann mir da jemand helfen? Habe es mit c=Lambda*f versucht und für Lambda a eingesetzt. Aber das passt leider nicht. Vielleicht hat ja jemand von euch eine Idee (:
Müsste das nicht c=omega/2pi ×a sein? Und für das a die 562 mit 10 hoch minus 12 eingesetzt?
Habe es herausgefunden. lambda=2*pi/k Mit k=pi/a und c=lambda*f => c=2*a*f. Alternativ ginge dann entsprechend äquivalent c=2*a*(omega/2pi)=a*omega/pi.
An den User, der vor mir seine Lösungen für das Quiz geteilt hat: Habe die Lösung für das Quiz 8 hochgeladen. Das Dokument "Quiz 8 bearbeitet SoSe 2017.pdf" beinhaltet nämlich die Lösung für Quiz 7. Wenn du das ließt, könntest du es ja entsprechend ändern.
Hat jemand hierzu eine Lösung? Habe 1 und 0 probiert. Leider beides falsch. Vielleicht weiß ja jemand was.
Ich glaube, man kann sich das aus dem Impulserhaltungssatz erschließen. Das Licht hat vor der Reflexion den Impuls P, und da es vollkommen reflektiert wird, hat es auch danach den Impuls P. Somit müsste dann das Staubkorn den doppelten Impuls (Faktor 2) erfahren, damit die Summe aller Impulse laut Impulserhaltungssatz gleich null ist. Keine Ahnung, ob das so richtig erklärt ist. Hatte es so ähnlich irgendwo im Internet gelesen.
Das folgt im Grund aus der Impulserhaltung. Wird ein Objekt vom Impuls p zum Stillstand abgebremst, ist die Impulsänderung -p. Wird das Objekt aber elastisch reflektiert ist der Impuls nachher -p, die Gesamt-Impulsänderung also 2p.
Hi, ich komme auf seiner Seite nicht mehr rein, um die Quizaufgaben zu bearbeiten. Hatte mich angemeldet und wollte jetzt das Passwort zurücksetzen lassen, allerdings kommt keine Mail im Postfach an. Ein erneutes anmelden funktioniert auch nicht, da die Mailadresse bereits registriert wurde. Ein Bekannter wollte sich dann anmelden, um mir seinen Account freundlicherweiße zum Üben zu geben, da klappt die Registrierung auch nicht, selbes Problem, es kommt keine Mail an. Kennt jemand das Problem? Danke
View 1 more comment
Danke, das habe ich auch schon vermutet, aber da war leider auch nichts. Es handelt sich wohl um einen Serverfehler beim Versenden von den Mails. Da kann nur der Techniker eingreifen, habe es auch gestern schon an Prof. Singer geschrieben, allerdings noch keine Reaktion darauf erhalten.
Hallo, hat jemand auch zu den Lösungen der Quizaufgaben 1-3 die Aufgabenstellungen. Habe das gleiche Problem das ich mich auf der Seite vom Physik Moodle nicht registrieren kann, bzw. keine Bestätigungsmail erhalte.
Quiz 2, Fadenpendel Lösungen sind ja: Moment: M =-(m*g*sin(theta)*l) Winkelbeschleunigung Omegapunkt = -(g*sin(theta)/l) Näherung: sin(theta)=theta Nun habe ich eine Frage zur 1. Frage: Schreiben Sie den analytischen Ausdruck für die Kraft entlang des Fadens. Hier habe ich als Antwort: "m*g*cos(theta)+omega^2*m*l" Meiner Meinung nach nicht falsch. Was muss man da eintippen, dass er es als richtig erkennt?
Ich glaube, da man sich hier nur die Kraft entlang des Fadens anschauen soll, kann man dies als statischen Fall annehmen (wir halten die Masse an diesen Punkt fest, bevor wir sie loslassen, also omega=0) und muss dann nur die Gewichtskraft in Relation zu dem Winkel, um den unsere Masse ausgelenkt ist, betrachten. F[seil] = m*g*cos(theta)
Genau so war es, danke!
Danke für das Teilen der Übungsaufgaben! Kann jemand noch etwas über die E-Klausur sagen? Was kamen für Aufgabentypen dran und reicht es, wenn man sich anhand der Vorlesung und den Übungsaufgaben für die Klausur vorbereitet? Grüße!
Die Aufgaben in der Klausur sind teilweise absolut identisch mit den Übungsaufgaben(zahlen sind sogar identisch). Andere Aufgaben sind wiederum leicht abgeändert, manchmal fällt die Änderung garnicht auf. Wenn man Übungsaufgaben als Formelsammlung mitbringt kann man sie teilweise einfach abschreiben. (stand SoSe 2017) Das Bearbeiten und am besten noch verstehen der Übungsaufgaben reicht deutlich aus. Vorlesung war eigentlich unnötig.