Konstruktionstechnik 1

at Universität Kassel

Join course
590
Next exam
MAR 22
Discussion
Documents
Flashcards
No area was marked for this question
Ich glaube, bei Seite 4 müsste 11,25 statt 11,5 rauskommen. Der Fehler zieht sich dadurch auch durch e). wo nicht 26,27 N/mm^2 sondern 25,69 N/mm^2 rauskommt.
Er beachtet nicht, dass der Außendruck über eine Größere Fläche wirkt! Müsste sie doch, oder?
Weiß einer wann die Klausur geschrieben wird?
Hat jemand Anmeldedaten für das KT1 Self-Assessment-Center?
Hat jemand die Lösungen von den HS-Übungen und könnte diese bitte hochladen?
Hallo, kann mir jemand sagen, wie die KT1 Klausur aufgebaut sein könnte (Theorie, rechnen, zeichnen)? Gibt es Dokumente mit denen mal gut lernen kann auf diesem Portal? Danke im voraus
View 1 more comment
Theorie gibts auch, einfach mal ein paar Federn anhand der Bilder lernen, dann klappt das.
Ist die Pdfdatei zufällig auch im Moodle vorhanden unter den Namen "Klausurvorbereitung"?
Kann man die kt Klausur schreiben ohne vorher die Studienleistung gemacht zu haben? mfg
View 5 more comments
Die Testatpunkte kann man sich rückwirkend anrechnen lassen, wo man das nachlesen kann, weiß ich leider nicht. Im Orga Teil der Vorlesung vllt? Zur Not schreibst du dem zuständigen Tutor einfach eine Mail :)
ja ich denke das geht aber nur wenn man nicht Wing studiert... die Wings haben eine andere Regelung was das angeht.
Hallo! Weiß hier jemand, was es mit dem Fragenkatalog auf sich hat, der im Moodle Kurs hochgeladen wurde ? :-) In welcher Art und Weise ist der relevant ? Deckt der die ganze Theorie der Klausur ab ? Davor die Jahre gab es diesen Fragenkatalog ja noch nicht 🤔
Was für ein Fragenkatalog? Wo soll der sein ?
Übrigens mal eine Info für alle, die sich auch irgendwann mal wundern sollten, was es mit dem auf sich hat: Dieser ominöse Fragenkatalog war quasi komplett irrelevant für die Klausur.. 🤷🏼‍♂️
warum dm ?
Ich hab da nochmal eine allgemeine Verständnisfrage zum Thema Beanspruchungsarten bei den Schweißnahtaufgaben: Ich finde in meinen Unterlagen vom Crashkurs, der Vorlesung und meinen Mitschriften unterschiedliche Aussagen zur Zug/Druck und Schubbeanspruchung - Da Zug/Druck die parallele Beanspruchung ist, dachte ich, dass sie in Richtung der Schweißnahtlänge wirken müsste, wird aber in einigen Klausuren anders dargestellt. Kann da jemand für Klarheit sorgen? ^^
Also das schwarze soll die Schweißnaht sein? Also wirkt bei Biegung eigentlich auch immer Zug/Druck oder nicht?
wieso nennst du das fa?
No area was marked for this question
Wieso sind die Federn in Reihe und nicht parallel ? :D (Bei der 1. Aufgabe)
Weiß jemand ob Wälzlager in der Klausur abgefragt werden? War ja eigentlich nicht Thema bei KT1 aber in den Altklausuren sind diverse Fragen dazu. Oder war das früher noch Thema bei KT und jetzt nicht mehr?
Wälzlagertypen musst du können (Theorie)
Hat jemand noch zufällig ein Bild von den Passwörtern für das Self-Assessment?
kann mir jemand sagen warum a2 zwei mal subtrahiert wird um l zu bekommen? Laut Formel soll man doch mit B rechnen.
Um die nutzbare Länge für die Fläche zu erhalten, muss du die beiden Endkrater von der Schweißnaht subtrahieren. Bei Schweißnaht 1 sind die wohl schon bei l1 weggefallen
Danke habibi
Hallo, kann zufällig jemand die Ergebnisse der Hörsaalanleitungen hochladen. Würde mich sehr freuen ;-)
Könnte einer das aktuelle Passwort freundlicherweise mal hochladen? Und wurde in der Vorlesung etwas über den Taschenrechner in der Klausur gesagt?, sprich werden welche gestellt oder muss man die Klausur weiterhin mit den Windows Taschenrechner bearbeiten? Vielen Dank! :)
View 1 more comment
Taschenrechner werden gestellt. Wir müssen nicht mehr mit dem Windows Taschenrechner arbeiten.
Sauerei die plötzliche Neuregelung des Taschenrechners! :D
Hat jemand zufällig die Testate von kt1 ?
Setze sich lieber jetzt auf den Hosenboden. Wer das mit dir teilt läuft Gefahr das Testat selber abgezogen zu bekommen. Vergleichen geht immer gut offline bei Freunden aus höheren Semestern oder zeitnah bei der Abgabe.
Weshalb genau wird das TQ^2 mal 2 genommen?
Müsste drei sein, oder?
Wird der Scherm weiterhin die Vorlesung machen?
View 1 more comment
also sose 2018 macht Scherm laut eigener aussage?
Hat er mir auch gesagt, danach ist es fraglich ob er weiter macht...
No area was marked for this question
Aufgabe 3: I(st)=((a+b)/2)^2*a*h und e=b/s +a=48mm, dann kommt man auch auf das richtige Ergebnis
e=b/2 +a
auch, wenn du(Nils) mit deiner Formel auf das richtige Ergebnis kommen solltest, kann man sie nicht allgemein anwenden. Die Kragarmhöhe ist mit b/2 eingezeichnet, davon nimmt man die Hälfte so wie im Dokument.
No area was marked for this question
Das Endergebnis der Aufgabe 2d ist falsch, da es keine dynamische Beanspruchung ist, sondern ein Sondefall der statischen Beanspruchung ist. (siehe Skript Vorlesung Folie 50)
vorlesung 2
No area was marked for this question
kannst du bitte noch die aufgabenstellung hochladen