BWL 3a Controlling

at Universität Kassel

Join course
1303
Next exam
FEB 27
Discussion
Documents
Flashcards
Wieso will hier eigentlich niemand seine Mitschriften teilen... ich würde sogar zahlen 😂
View 28 more comments
Könnte mir jemand von euch die Folien schicken? Das wäre super. Danke im Voraus 😄👍🏻 lej45678@gmail.com
Würdest du mir die Folien auch schicken ? :)
Hallo, kann mir einer sagen, bis wo hin Wagner letzes mal gekommen ist? :)
Folie 18 in Kapitel 4.1 Traditionelle Budgetierung
Kann man die Klausur auch ohne Vorlesung bestehen ?
Wenn du die Folien vollständig hast schon! Einfach alles ins Detail auswendig lernen
Ja
Hallo Leute, ich war bis jetzt im Praxissemester und bräuchte irgendwie die bisherige Mitschrift zur Vorlesung. Es wäre echt sehr nett, wenn mir das jemand geben könnte und es wäre mir auch ein paar € wert :-D Man könnte sich ja dann irgendwo in Uni treffen..
Hat jemand die Folie 54 ausgefüllt und kann sie mir schicken? Es geht um den vollständigen Finanzplan der Büromöbel AG aus Foliensatz 2.. Ich wäre sehr dankbar!
Kann mir jemand erklären, wie man ab Periode 2 auf den Anfangsbestand kommt?
Der EB der liquiden Mittel ist immer der AB selbiger in der nächsten Periode. Schau mal bei bei Zwischensumme in Periode 1
Hallo =)! Könnt ihr mir vielleicht sagen, wie man am besten für 3a lernen sollte und wie hoch man den Aufwand einschätzen sollte ?
View 4 more comments
Keine Ahnung, wie man 10 Minuten über irgendeinen Cronut labern kann, der ne strategische Marktlücke schließt oder, dass Preis x Menge=Umsatz ist. Ebenso lächerlich ist diese Erfolgsbudget Ableitung. Die Nase kommt sich vor, als würde sie da das Rad neu erfinden. DIESE Art von Scheinen sind der Grund, warum BWLer so einen schlechten Ruf haben. Das ist doch lächerlich. Und dafür komme ich noch in die VL um 8 Uhr, nur um diese mit Lücken behafteten Folien abzufotografieren und nichtmal den Tisch runterzuklappen, um danach völlig demotiviert zu Makro zu gehen. Die Leute geiern nur die Folien, das ist so schlecht. Am Ende kommt dann sone minderentlohnte 45 min Abfuck Klausur :D
@anonymer Controller ist es möglich, dass du mir die lückenhaften Folien ausgefüllt schicken kannst ? Ich bin im praxissemester und kann "leider" nicht hin gehen
Hallo kann mir jemand sagen wo ich den Moodle Kurs zu BWL 3A finde ? habe mich kurzfristig entschlossen die Klausur mitzuschreiben. PW habe ich aber ich finde nur alte Moodle Kurse vom Vorjahr....
Kanns sein, dass du im alten Moodle unterwegs bist? Gib mal im "neuen" Moodle ganz unten bei Kurs suchen einfach "BWL" ein. Dann ist 3a schon auf der ersten Seite ;) https://moodle.uni-kassel.de/moodle/course/search.php?search=BWL
hey! Bis zu welcher Folie ist Wagner heute gekommen? :)
View 1 more comment
Kapitel 3, Folie 14
Dankeschön!!
Ich kann heute krankheitsbedingt nicht zur Vorlesung gehen. Wäre jemand so lieb und würde mir seine Aufzeichnung zukommen lassen :) ?
Ich hätte sie auch sehr gern!
Dito
No area was marked for this question
Welcher PRof hat diese Klausur gestellt?
Wagner
Kann mir bei diesen Lücken aus dem 1. Kapitel bitte jmd weiterhelfen?
View 1 more comment
Danke :)
Kannst du mir bitte noch weiterhelfen bei den beiden anderen Folien?
Hallo Zusammen, leider kann ich die Vorlesung erst ab morgen besuchen. Wäre jemand so nett und würde die Folien, die man selbst ausfüllen muss hier online stellen?
Bis zur welcher Folie ist er diese Woche gekommen?
War heute vielleicht jemand in der Vorlesung und könnte mir die Lösung der Aufgaben 1-3 schicken (Folien 30-35) ?
Soweit ist er nicht gekommen 😉 Seite 21 war Schluss
Ach so, danke. :)
Bis zu welcher Folie ist er in der Vorlesung gekommen ?
Hat wer das Pw von dem Moodle Kurs?
erste Vorlesung ist doch erst Donnerstag
IIIa_WS18-19
Kann mir jemand etwas bezüglich der Klausureinsicht sagen?
Würde mich auch interessieren. Bis jetzt haben wir weder eine Mail bekommen, noch wurden sonstwo Informationen dazu freigegeben
https://www.uni-kassel.de/fb07/institute/ibwl/personen-fachgebiete/nevries-prof-dr/lehre.html Die Klausureinsicht ist am 24.10 müsst euch aber anmelden :)
Wie fandet ihr die Klausur?
View 4 more comments
Die Aufgaben vom Nevries fand ich gut und die Rolling Forecast Aufgabe auch, hätte mehr so schwachsinnige Aufgaben wie die erste erwartet
Für 45 min war ein Witz! unmöglich
Hallo, kann mir einer von euch sagen, wie ich die Bestandsveränderung in der Berechnung berücksichtige? Hat jemand von euch für die Klausur SS16 die Lösungen?
View 3 more comments
Aus der Aufgabenstellung kannst du die Produktionsmenge resultieren. Produktionsmenge von A = 150+20=170 und von B = 200-25=175. Und dann berechnen wie die Formel in Vorlesungsunterlagen
Super, danke
Könnte mir jemand die Lösung dieser Übungsaufgabe schicken? Danke im Voraus!
View 1 more comment
Meinte er nicht ab 35? glaube ich hab zur Interpretation nochwas stehen :O
Das hat er noch gemacht
Hätte jemand noch die Antworten hierfür. Kap 5.1 Seite 17 Wäre sehr dankbar!
Hier
No area was marked for this question
2a) ich nehme an die Ergebnisse 1)6.800, 2)10.500 und 3)17.300 sind zu simpel....was habt ihr als Lösung?
View 30 more comments
Um den WACC zu berechnen musst du das nicht abziehen. Du müsstest es theoretisch nur abziehen wenn du dein betriebsnotwendiges Kapital ermitteln möchtest. Wird hier in der Aufgabe aber nicht gebraucht und steht nur zur Verwirrung da.
clever
Ich habe eine Frage zu 4.1 Traditionelle Budgetierung Folie 19 (Planung materialbedarfsbudget): Ich habe die Lösungen vorliegen, allerdings ergeben sie nur wenig Sinn für mich. Das Probelm liegt hauptsächlich bei den Werten des Anfangs- und Endbestandes. Nach meinen Gedankengängen würde man für Materialart M1 folgende Rechnung haben: 2.500 (AB von Produkt A )* 4 (Materialbedarf von M1 pro Stück von Produkt A) + 4000 (AB Produkt B) * 3 (Materialbedarf von M1 pro Stück für Produkt B) = 22.000 Stück von Materialart M1 und die identische Rechnung würde ich für EB ebenfalls durchführen, aber warum kommt für den AB von M1 nur 10.000 Stück raus?
Das sind vorgegebene Werte. Also wie viel an Material M1 bereits vorhanden sind. Das ist unabhängig von dem Anfangsbestands der Produktes.
Waren die nicht auf Folie 17 vorgeben und auf Folie 19 mussten sie berechnet werden? 🙈🤷🏼‍♀️ kannst du dich noch an die VL erinnern? 😳
Hallo, wäre jemand so lieb und könnte die Folie "Rolling Forecasts vs Budgets (I)", also die Abgrenzung von Rolling Forecasts und Budgets hochladen? Wäre super! Danke :)
ja das wäre wirklich wichtig !!
"Big picture view", langfristige Perspektive ....................... kurfristige, Detailierte Planung Enge Verknüpfung durch .... ......................... regelmäßiger Abgleich der Budgets Klare Trennung druch... EXCEPTION REPORT ......................... Zahlen, Daten, Details in den Berichten (so ungefähr war das. ist jetzt aus dem Kopf, da ich nicht die Unterlagen parat habe)
Hat jemand vllt die Lösung zu dem Fallbeispiel? Vielen Dank schonmal. :)