BWL 2a - Aufgabe 10-11 - Lösungen.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymous User at 2015-06-24
Description:

Ergebnisse mit denen in der Vorlesung abgeglichen. Alle Angaben ohne Gewähr.

 +2
562
2
Download
No area was marked for this question
Warum schreibt man hier nicht so wie bei der Kapitalwertrechnung hoch 2,hoch 3, hoch 4 und so weiter???
Regel: Keine Hochzahlen bei Veränderlichem Zins!
No area was marked for this question
Danke für die übersichtliche Lösung! Ich glaube bei Modell 2 kommt statt 268000 239592 raus, wenn ich richtig gerechnet habe. Der Kapitalwert kommt dann am Ende auch genau auf die 27932,95. 226800*1.06=240408 480000-240408=239592
Bezieht sich also nur auf die 4. Periode
hi steven