BWL 1a Unternehmensführung

at Universität Kassel

Join course
2275
Discussion
Documents
Flashcards
No area was marked for this question
Kommst du aus der Zukunft oder wie?
Nein 😂 Aber die Vorlesungsunterlagen sind bis zur letzten Vorlesung identisch mit denen von SoSe 17.
Hallo, die BWL 1b und 1a Endtermklausuren liegen laut HisPos am selben Tag zur selben Uhrzeit? Ist das wirklich so? Weiß jemand was genaueres? Hatte mich darauf eingestellt beides zu schreiben aber das wäre dann nicht möglich.
View 1 more comment
BWL Klausuren wie BWL 1a und 1b liegen zwar im selben Timeslot, werden aber nicht parallel geschrieben. Der Timeslot ist 8 bis 10 Uhr wenn ich mich recht entsinne. Alle BWL 1a Klausuren werden im ersten Teil des Timeslots geschrieben (8:00 bis kurz vor 9:00 Uhr) und danach die BWL 1b Klausuren (9:00 bis kurz vor 10:00 Uhr). Es ist also möglich beide zu schreiben, es kann nur sein das Raum oder Sitzplatz gewechselt werden müssen.
BWL 1a wird von 8-9 Uhr geschrieben und BWL 1b beginnt um 9:15 Uhr. Es gibt einen Moodle Kurs im "neuen" Moodle "Grundlagenklausuren WiSe18" da werden z.B. auch die Sitzplatz- und Hörsaalverteilungen hoch geladen :)
Hat jemand Altklausuren, die er zur Verfügung stellen würde?
No area was marked for this question
Korrektur: Bei Minimalprinzip "Eine gegebene ABSATZmenge!! Sorry, war ein Flüchtigkeitsfehler :)
danke auf jedenfall für deine Zusammenfassungen. habe damit stabile 90% geschrieben. warte schon sensüchtig auf die restlichen :D
Zur Fallstudie Smart: hab ich richtig verstanden, das er zum rule breaker gehört?
Kann jmd die Lösung zur heutigen Fallstudie teilen? :)
Ja, ist ein Rule Breaker :)
Kann Jed bitte die Diskussionsfragen zu den letzten beiden Themen hochladen und die Fallstudie Smart und die Tafelanschriften?
Wurde in der heutigen Vorlesung etwas bezüglich zur Endterm Klausur erwähnt?
View 2 more comments
Sasha klein, Dr. Spiehts Mitarbeiter
oh okay dann gibts mehrere
Hey, kann jmd bitte seine Mitschriften der heutigen Vorlesung oder Lösungen zur Fallstudie teilen?
Es gab keine Fallstudie
Habe in der MTK grandiose 33,33% - Was brauche ich in der ETK um durchzukommen?
View 11 more comments
50% der etk Punkte...
😄
Haut mal bitte alles raus was euch noch einfällt, was an Fragen in der Klausur dran kamen. Danke :)
View 10 more comments
An die die hier so viele Beispiele gelistet hatten. Woher hattet ihr die Aussagen?
Aus dem Gedächtnis
Studiert von euch jemand WiWi im Nebenfach und weiß ob 1a benotend wird oder ob es nur eine Studienleistung ist?
ist nur eine Studienleistung
No area was marked for this question
Ehrenfrau
gerngeschehen min jung
Wie läuft dein Studium? Kommst du mit Mathe klar?
No area was marked for this question
bei den, wie hier auf seite 1 beschriebenen Hauptsektoren der globalen Umweltanalyse, müsst es sich doch anders als wie in der Klammer beschrieben, um allg. Umweltbedingungen handeln und nicht um die Wettbewerbsumwelt oder ? Ansonsten vielen lieben dank, dass du dir die mühe gemacht hast, das alle reinzustellen :)
Ja sorry, danke für das Kommentar!
MTK Ergebnisse sind online.
View 1 more comment
im Moodle von 1a, steht ganz unten
Dankeschön
Hinweis zur MTK WS18/19 Pro Kapitel gibt es drei Aussagen und für jede Falschaussage einen Minuspunkt. Insgesamt gibt es 18 Punkte und 18 Aussagen. Die Fragen sind sehr fair aber auch teilweise konfus gestaltet und nur das wesentliche wird wirklich abgefragt ( also nicht wie Informationswissenschaften 1 wo wirklich einzelnes Detailwissen abgefragt wird). Natürlich sind alle Angaben ohne Gewähr‼️ Fragen sehen bspw. so aus: Aussagen: a. Das Wirtschaftlichkeitsprinzip ist die Optimierung des Verhältnisses von Produktergebnis und Produkteinsatz b. Produktionsfaktoren sind Elementarfaktoren und dispositive Faktoren c. XYZ Antwortmöglichkeiten: 1. Alle Antworten sind falsch ( ) Richtig ( ) Falsch ( ) Keine Angaben 2. a und b sind falsch ( ) Richtig ( ) Falsch ( ) Keine Angaben 3. b ist richtig ( ) Richtig ( ) Falsch ( ) Keine Angaben
View 7 more comments
Weder Punkt, noch Minus Punkt
Ok danke
Hey, wurden heute in der Klausur wirklich nur 6 M-R-Fragen gestellt? Welche Fragen oder Themen kamen dran bei euch und wurden die Fallstudien abgefragt? :)
View 15 more comments
Private Unternehmen streben Eigenbedarfsdeckung an (so ähnlich war eine Formulierung )
Weitere Aussagen / Fragen: „Produktivität steht für das Verhältnis zwischen Faktoreinsatz und Produktionsergebnis.“ oder so. „Der technologische Sektor hat die weitreichendsten Konsequenzen.“ „Der klassische Managementprozess hat eine sequentielle Anordnung.“ „Das strategische Denken entstand aus dem zunehmenden Wandel vom Käufermarkt zum Verkäufermarkt.“ „Die Wettbewerbsebene ist auch gleichzeitig die Geschäftsfeldebene.“
Gibt’s in der Klausur Minuspunkte? Wäre ja echt was krasses.
Ja sonst könnte man ja immer alles richtig oder falsch ankreuzen und auf gut Glück hoffen 🤷🏼‍♂️
Aber pro Aufgaben kannst du nur bis null kommen. Also keine minuspunkte sammeln die sich auf die anderen Aufgaben auswirken
Hat es heute ausgereicht in der Klausur z.B. die 5 Hauptsektoren der Umweltanalyse oder die 6 zentralen Wirkkräfte grob zu können oder muss man genau wissen was darin passiert?
Du musst nichts auswendig können sondern einfach verstehen .. ich könnte dir alles auswendig aufsagen aber die meisten Aufgaben sind einfach “kannst es oder checkst es nicht”
Same Here !
Wann werden wohl die Ergebnisse veröffentlicht ? Die Auswertung müsste ja relativ schnell gehen..
View 2 more comments
Und wo werden die Ergebnisse bekannt gegeben ?🙈
Die Ergebnisse warn in den anderen MTKs in einer PDF im Moodle-Kurs. Nach Matrikelnummer geordnet.
Hallo ihr Lieben, kurze Frage was waren die Antworten zu der Jürgen Heinrich Fallstudie
View 3 more comments
Hallo habt ihr auch vielleicht die Antworten dazu Danke im Voraus
Wir haben nur die erste Frage besprochen und die Antwort ist, dass Jürgen Heinrich alle 10 Funktionen innehat, so wie auf den Fotos aus der WhatsApp-Gruppe beschrieben.
Welche Folien sind damit gemeint?
Folie 12-15
dankeschön
Glaubt ihr, er wird die 5 Ressourcen und diese Tabelle der Wertschöpfungsprozesse abfragen? (Vorlesung 6)
View 6 more comments
Hier :)
denke sogar die überschriften von anis aufzeichnung reichen schon, wenn mans ordentlich strukturiert ist es aufeinmal viel weniger
und was steht hier?
View 1 more comment
sieht aus wie "FS Jürgen Heinrich", aber ich denke, damit ist das Fallbeispiel zur 3. VL gemeint.
Dankeschön :-)
hat jemand vielleicht hilfreiche Videos im Internet für Unternehmensführung gefunden??
Gib mal bei YouTube ein “Wirtschaft simple Club”
Im Moodle vom SS18 (bei Eberl glaube ich), hat er zu einigen Schemen/ Grafiken in den Scripts Audios erstellt mit Erklärung.
kurze Frage, habt ihr an Hand der Tafelzeichnung eine eigene Eingrenzung gemacht oder ist es eher sinnlos und man muss alles einfach können?
View 10 more comments
denke nicht, aber keine ahnung
Ich schätze mal, dass er nicht die Fallstudien so genau abfragen wird. Höchstens das eine Fallstudie erläutert wird und sich die M-R- Fragen danach richten.
Mal ne Frage... Bei "Potenzielle Wettbewerbsvorteile" (Vorl.6, Folie 9). Ist da nur die Innen-Außen Perspektive für uns in der Klausur relevant?
View 1 more comment
Nein? Siehe Folie 29, da wird die Außen-innen-Perspektive erläutert.
Habe ich dann auch gemerkt, trotzdem danke!
hey, lese hier überall was von AD Strategie, AD Unternehmensführung und AD Betrieb 🙃 was bedeutet AD??
View 2 more comments
Das sind doch einfach die Definitionen aus den Scripts oder?
Ok gut, danke :)
Kommen nur MR-Fragen dran, oder auch MC-Fragen?
Herr Spieth hat gesagt, dass keine MC-Fragen drankommen.
Schreiben alle die selbe Klausur? Kann mir das eig nicht wirklich vorstellen ....
Nein denke die immer paarweise also der erste und zweite Slot die selbe . 3 + 4 usw.
Steht da "Gewaltenteilung in Unternehmen"?
würde es auch so deuten
Kann mir mal jemand erklären wie die Slots für die Klausur aufgeteilt sind? Blicke da nicht ganz durch.
Schau dir die Slot Liste an. Dann gehst du einfach nach den Anfangsbuchstaben deines Nachnamens... zB wenn da steht "13.00 - 13.30 Uhr: Lud - Pri" und du heißt Müller, dann bist du in dieser Zeitspanne dran, da sie bis zum Nachnamen Printen oder was auch immer geht.
bitteschön
Hat jemand zufälligerweise alle Mitschriften von den Tafelbildern, die Herr Spieth immer am Anfang der Vorlesung an die Tafel geschrieben hat?
Ich habe die Tafelbilder als Bilder bei den Dokumenten hochgeladen.
in der 4. vorlesung hatte proff. spieth an die tafel die themen zur klausur geschrieben, weiss jemand was er mit 3 perspektiven der strategischen Planunh gemeint hat ? sind das die 3 perspektiven ( vision, funktion einer vision und leitbild ?
View 8 more comments
Heisst AD nicht arbeitsdefinition ?
danke :)
Hallo, was hat der Prof bezüglich der Klausur gesagt? Gab es eine eingrenzung? Wie bereitet ihr euch drauf vor? Schönen Abend euch allen noch :)
View 10 more comments
Kam es dir nicht komisch vor, dass deine Begriffe alle aus einem Kapitel der Vorlesung kommen, Umut-Can ? Nächstes mal einfach sachlich bleiben, dann ist allen geholfen.
Bisschen stumpf die Sachen auswendig lernen zu müssen, aber ich meine er hat schon Eingrenzungen gemacht, nur leider null Ahnung welche. Ich glaube der hat das immer mal wieder gemacht in den einzelnen Vorlesungen... Sorry kann auch total falsch liegen.
Eine Frage zum Script „Strategische Unternehmensanalyse“ Folie 22: Da steht „Vgl mit wichtigsten und potenziellen Kunden“. Klingt jetzt vllt blöd, aber sollte da nicht statt „Kunden“ eher „Konkurrenten“ stehen? Oder muss im nächsten Stichpunkt statt "Konkurrenten" eher "...Auswahl wichtiger Kunden" stehen ? Ich habe auf einem anderen Blatt irgendwie Konkurrenten geschrieben..
View 1 more comment
Kunden ist richtig
Nein, Konkurrenten müsste richtig sein, da es bei der Innen-Außen-Perspektive (wertschöpfungszentrierte Analyse) darum geht mich mit dem Konkurrenten zu vergleichen. Bei der Außen-Innen-Perspektive vergleich ich aber meine Kunden mit den Kunden des Konkurrenten. Kann sein, dass da was in den Folien durcheinander gekommen ist.
Kann mir jemand erklären was Multiple Response Aufgaben sind?
View 2 more comments
er meinte es kommen 6 multiple Response aufgaben dran.
Multiple response heißt, dass du nicht die Antwort direkt auswählst, sondern ankreuzt: „Antworten a und b sind richtig“
Hey ihr Lieben, inwiefern lernt ihr die Fallstudien?
Gar nicht, sind meistens ja nur irgendwie Wiederholung von den Folien und die müssen eh auswendig gelernt werden :D
Hallo :) Hat jemand vielleicht eine Altklausur vom Herrn Spieth? Wäre super dankbar
Hey, kann bitte jemand in BWL 1a die Lösungen zu allen Diskussionsfragen aus den VL 1-6 hier hochladen oder mir schicken ? Ich kann leider nicht zur Vorlesung kommen. Wäre sehr nett :) .
View 4 more comments
Ich habe die Antworten zu den Diskussionsfragen nicht gefunden. Hat jemand eventuell eine Zusammenfassung der Lösungen? Ich konnte leider 2 Vorlesungen nicht besuchen und mir fehlen nun die Lösungen zu den Fragen.
schon schwach von Mi B wieder alle seine Kommentare zu löschen, um ja nicht die Altklausuren mit seinen Kommunitonen teilen zu müssen :(
Hat jemand die Altklausuren von 1a beim Spieth?
Wie soll man sich am besten auf die Klausur vorbereiten? Gibt es Altklausuren oder ne Aufgabensammlung, an die man sich orientieren könnte!? Wie habt ihr die Klausur geschafft?
View 14 more comments
Die Klausur ist an einem PC, was allerdings nicht heißt, dass sie nur aus MC/MR Fragen besteht. Ich kann dir zu 99% garantieren, dass auch freie Fragen drankommen, denn auch am PC kann man schreiben ( siehe Recht 1, die nur aus offenen Fragen bestand).
Ich hatte die VL letztes Semester nicht besucht und bestanden. Ich fande die VL sowie Tutorien überflüssig. Folien auswendig lernen reicht
Termin 1 - Folie S. 47: Bei dem allerersten Script auf der Folie steht bei der Formel zu Gesamtkapitalrentabilität „FKZ“. Was genau heißt diese Abkürzung?
View 1 more comment
Fremdkapitalzins glaube ich
Ah danke!
Hey, welche Kapitel sind alle für die MTK relevant - also müssen gelernt werden? MfG
View 4 more comments
@Anonymi das war nur eine Zusammenfassung von dem, was letztes Mal in der Vorlesung behandelt wurde.
Wohl Kapitel/Themen 1-6. Wobei ich denke, dass der Schwerpunkt nicht auf Thema 1. liegen wird.
hi kann einer sagen wo ich in Moodle bwl 1a finde ? Finde das irgendwie nicht
Ja, im Moodle von WS-2015 bis SoSe-2018.
Könnte jemand bitte seine Vorlesungs Mitschriften hochladen?
n'Abend, kann mir einer verraten ob man irgendwo Beispiel Aufgaben passend zur Midterm Klausur aufgreifen kann? Ein Musterklausur oder eine ältere Klausur?MfG
View 6 more comments
Ich war bisher in jeder Vorlesung und bin der Meinung, er hat dazu nichts gesagt. Gehe aber davon aus, dass es sicherlich auch offene Fragen geben wird.
Wenn ich mich recht entsinne sind reine MC-Klausuren auch als Zwischenklausur nicht mehr gestattet in unserem Fachbereich. Es kommen mit Sicherheit offene Fragen mit dran
Hey, hat jmd die Themenschwerpunkte von der Tafel für die ersten beiden Vorlesungen abgeschrieben und könnte diese bitte posten? :)
Hat schonmal jemand eine MTK beim Herren Spieth geschrieben? Ich hab null Ahnung wie man für so eine Multiple Choice Klausur lernt..
View 4 more comments
Sehe gerade, dass auf der Folie E-Klausur steht. In der Vorlesung wurde aber mMn. v. MC. gesprochen.
MC kommt dran. aber normalerweise auch M-R-Aufgaben und offene Fragen.
No area was marked for this question
Bilder einfach hinzufügen, bruder echt unnormales Verhalten
View 1 more comment
Sehr peinlich
Warum meckerst du?,mach dein Lernzettel selber, wenn du der Meinung bist es ist schlecht.
Load more
155 documents in this course
+ 1
2
811
Description
Winter 2013/14
-
Assignments
Description
Summer 2015
Prof. Dr. Spieth
Summaries
+ 14
0
662
Winter 2015/16
Prof. Dr. Eberl
Summaries
+ 4
1
495
Description
Summer 2015
Prof. Dr. Spieth
Assignments
+ 10
0
489
Description
Summer 2015
Prof. Dr. Spieth
Summaries
+ 2
0
470
Description
Summer 2016
Spieth
Assignments
+ 8
2
403
Summer 2016
Spieth
Summaries
0
0
337
Winter 2016/17
Eberl
Lectures
+ 3
0
329
Summer 2016
Spieth
Other
+ 2
1
329
Description
Winter 2017/18
Eberl
Summaries
0
0
320
Summer 2015
-
Summaries
+ 7
0
303
Description
Summer 2017
Spieth
Summaries
+ 1
0
290
-
Eberl/ Seele
Summaries
Description
-
Prof. Dr. Spieth
Lectures
+ 2
0
279
Winter 2013/14
Prof. Eberl
Assignments
+ 1
0
257
Winter 2013/14
Prof. Eberl
Assignments
+ 2
1
255
Winter 2013/14
Prof. Eberl
Assignments
+ 6
0
254
-
-
Lectures
+ 1
0
214
Description
Summer 2016
Prof. Dr. Spieth
Assignments
Description
Winter 2014/15
Prof. Dr. Eberl
Summaries
0
0
209
Description
Summer 2016
Spieth
Assignments
+ 1
0
203
Description
Summer 2016
Spieth
Assignments
+ 1
0
201
Winter 2014/15
Dr. Prof. Eberl
Assignments
0
0
200
Summer 2015
-
Assignments
+ 1
0
182
Winter 2014/15
Eberl
Assignments
0
0
172
Winter 2014/15
Dr. Prof. Eberl
Assignments
+ 1
1
166
Description
Winter 2018/19
Spieth
Summaries
+ 1
0
157
Description
Winter 2018/19
Spieth
Summaries
+ 1
1
151
Description
Winter 2018/19
Spieth
Summaries
+ 2
0
147
Description
Winter 2018/19
Spieth
Summaries
0
0
144
Winter 2014/15
Dr. Prof. Eberl
Assignments
0
0
143
Winter 2014/15
Dr. Prof. Eberl
Assignments
0
0
143
Winter 2014/15
Dr. Prof. Eberl
Assignments
0
0
140
Description
Winter 2018/19
Spieth
Summaries
- 1
0
138
Summer 2015
-
Assignments
+ 1
0
137
Winter 2014/15
Eberl
Assignments
0
1
136
Summer 2015
-
Assignments
+ 3
0
134
Description
Winter 2018/19
Spieth
Summaries
0
0
132
Winter 2014/15
Dr. Prof. Eberl
Assignments
0
0
130
Winter 2016/17
Eberl
Assignments
0
1
129
Description
Winter 2018/19
Spieth
Summaries
0
0
128
-
-
Lectures
0
0
126
Winter 2014/15
Dr. Prof. Eberl
Assignments
0
0
125
-
-
Lectures
0
0
125
-
-
Lectures
0
0
124
-
-
Lectures
0
0
122
-
-
Lectures
0
0
121
Winter 2014/15
Eberl
Assignments
0
0
121
Summer 2016
Spieth
Summaries
0
0
120
-
-
Lectures
Description
Winter 2018/19
Spieth
Summaries