Wird die VO aufgenommen oder gestreamt?
View 1 more comment
Also beides nicht?
Nein beides nicht... er wollte das nicht machen und ich fand die Vo eig ganz interessant er macht es auch gut und fand es hat sehr geholfen die Vo zu gehen bezüglich der klausur anstatt die Folien später selber zu lernen
Hi Welchen PS-Leiter würdet ihr mir empfehlen? (Blanco, Bindra, Jaber-Lopez, Baier, Kerzenmacher, Rittmannsberger, Tverdostup, Nickel)
Baier ist mega.. erklärt richtig gut und ist fair/nett bei der Benotung der Präsentation :)
Bindra
Frage: Gibt es bei TöE in den PS immer Anwesenheitspflicht?
Nein, gibt es nicht. Allerdings wäre es gut wenn man dort erscheint, v.a. beim ersten PS, da die Gruppen eingeteilt werden für die Präsentation. :)
Danke dir!
No area was marked for this question
gab einen fehler in der auswertung, alle haben bei dieser frage die volle punktezahl erreicht. maximale punkte für die prüfung sind immer noch 80 (siehe mail vom prof)
Danke:)
Wann sind die Noten der GP online?
Könnt ihr die folgenden PS-Leiter empfehlen? -Bindra Parampreet, Fornwagner Helena Maria -Balafoutas Loukas, Tverdostup Maryna -Bianco Esther Vielen Dank!!!
View 2 more comments
Fornwagner war echt super
Bindra/Fronwagner war echt guat
weiß Jemand ein einfaches Wahlmodul? 😬
Musterlösungen sind online 😄
Ab wann kann man mit Ergebnissen rechnen? 😊
Dauert ca 3-4 Tage
Und mit dem scrambling?
No area was marked for this question
Jemand andere Lösungen ?
Bei 7 hab ich a, bei 8 c und bei 10 b
Weiß jemand wie hier die Antworten zu berechnen sind? :)
a) (8 + 3) = 2 + B(8 - 2) -> Beta = 1.5 (Beta > 1 = Riskanter) b) (8 + 3) = -0.3 + B(8 - (-0.3) -> Beta = 1.36 c) siehe a d) 7.5 = -0.3 + B(8 - (-0.3) -> Beta = 0.94
danke :)
Hat jemand einen Rechenweg zur Aufgabe 4
Im Wettbewerb: 50+L=200-L --> L = 75 --> w= 50+ 1(75)= 125 Monopson: 50+2L= 200-L --> L=50 w= 50+ 1x (50)= 100 125-100= 25
Komme hier auf 1434.58, aber nicht auf das Richtige Ergebniss. Verstehe auch nicht wieso, mache es genau gleich
View 1 more comment
ich hab es genau so berechnet aber habe glaub ich einen fehler in der gleichung am schluss. Da muss ich schon 11.21 exp nehmen und das Ergebnis minus 75300? Vielen Dank aber :)
Ja genau, e^11,21 und dann 75300 -74154,84... Hab auch ein bisschen herumprobieren müssen.
Weiß hier jemand den Lösungsweg?
da der Nutzen (aH - aL = 300) größer ist als die Kosten (200 und 250) werden beide eine neue Sprache lernen und es gibt ein vereinigungsgleichgewicht
danke :)
Hat die Aufgabe 8 schon wer gerechnet?
View 3 more comments
rf = 900/800 also 12,5% ra= 950/800 also 18,5% rm= 15,5% Die Formel die du anwenden musst ist: ra=rf+B*(rm-rf) Alles einsetzten und auf Beta auflösen dan kommt B= 2,08 :)
Danke dir! :D
kann mir jemand bitte bei dieser Frage weiterhelfen...danke Aktienmarktes wird voraussichtlich konstant bei 8% bleiben. Letzten Monat erzielte die BankZirben mit ihrem Immobilien-Kredit-Asset, welches neben dem risikolosen Asset das einzig verfügbare Asset der Bank ist, eine Rendite von 3% über der des Marktes. Welche der folgenden Aussagen ist korrekt ? Verwenden Sie zur Berechnung das Capital Asset Pricing Model (CAPM). a) Im letzten Monat war das Immobilien-Kredit-Asset weniger riskant verglichen mit dem Markt. b) Wenn die Rendite des Immobilien-Kredit-Assets diesen Monat wieder 3% über dem Markt liegt, ist dieses riskanter im Vergleich zum Markt. c) Die BankZirben hatte letzten Monat einen Beta-Faktor von 1,15. d) Wenn die Rendite des Immobilien-Kredit-Asset diesen Monat auf 7,5% sinkt, ist dieses riskanter verglichen mit dem
Stimmt hier definitiv d)? Habe nachgerechnet und komme auf b)
ja glaube auch, dass b falsch ist!
Komme bei dieser Frage nicht auf die 50, weis jemand wie es geht? danke!
View 1 more comment
ich auch
Es kaufen nur die "high risk" und die Prämie ist gleich ihrem erwarteten Verlust, 0.5 * 100 = 50€
Biete Mikro und Öko Nachhilfe / Klausurvorbereitung. Bei Fragen gerne jederzeit melden! Bei einzelnen kleineren Fragen helfe ich auch gerne kostenlos. ;-) Whatsapp: 004368110611697
muss man das so können für die Klausur oder ist nur das berechnen von beta relevant?
Hat jemand die Lösung für Aufgabe 6? danke
hey, kann mir jemand das gemischte bündeln erklären bitte? ich versteh nämlich nicht wie man auf die einzelnen und den bündelpreis kommt, danke
View 8 more comments
Ich habe es tatsächlich irgendwie geschafft, aber auch nur, weil ich die Lösung hatte: Das Bündel nehmen A und B, zu einem Preis von 24 (sehr gut für B), C wird nur Gut 2 zu einem Preis von 16 separat kaufen, und D sowieso nur das Gut 1 zu einem Preis von 20. Dies führt dazu, dass A und B ebenso Gut 2 zu einem Preis von 16 kaufen könnten, also muss man das Bündel schmackhaft machen, indem man das Bündel 4.01 Euro billiger macht, somit sind beide bei einem Bündelpreis von 19.99. Der Gewinn ist also: 2*(19.99 - 10) + (20 - 6) + (16-10) = 39.98!!! Das ist wirklich sehr schwierig und logisch auch nit hahahahah, hoffentlich nun ein bisschen klarer! :)
Super danke 🙏🏽das war sehr hilfreich :)
Weiß jemand wie diese Aufgabe geht?
Könnte jemand die letzte ps Klausur auf studydrive raufladen? :) Danke!!
kann mir jemand bei dieser Aufgabe weiterhelfen Die beiden Unternehmen „Littlefoot GmbH und Co. KG“ und „Schneemann AG“ vertreiben als einzige zwei Unternehmen Skischuhe für Kinder in Österreich. Die inverse Nachfrage am Markt lässt sich wie folgt charakterisieren: P (Q) =500-4Q. (P steht für den Preis und Q steht für die Menge.) Beide Unternehmen sind zudem mit variablen Stückkosten von 20GE (Geldeinheiten) und Fixkosten von 2.800GE konfrontiert. Welche der folgenden Aussagen ist falsch ? a) Bei simultaner Festlegung der Ausbringungsmenge fallen Gesamtkosten in Höhe von 3.600GE pro Unternehmen an. b) Bei einer sequentiellen Festlegung der Menge erzielt der Mengenführer einen Gewinn von 4.400GE. c) Wenn die „Littlefoot und Co KG“ seine Menge zuerst festlegen kann, so erhöht sich ihr Gewinn im Vergleich zur simultanen Festlegung um 400GE. d) Der Preis sinkt durch die sequentielle Festlegung der Menge im Vergleich zur simultanen Festlegung um rund 22,22%. vielen Dank
es wurde im Dokument (hier auf Studydrive) zur GP vom 10.12.2019 schon ein Lösungsweg zu dieser Aufgabe gepostet :)
Hat jemand den Lösungsweg?
das wurde schon mal gepostet mit Lösungsweg... Cournot -Wettbewerb