Welchen Ps leiter empfiehlt ihr? Henning, Dellinger Struwe Blanco, gramm spornberger, sendlhofer, gsottbauer Vielen Dank
View 14 more comments
Warum ist die Blanco schlecht? Und was ist mit dem Sendlhofer? Ist es gut das ps mit ihm zu machen wenn er VO-Leiter ist?
Wie ist Sendlhofer?
Ist der Spornberger als PS-Leiter zu empfehlen?
View 1 more comment
Der Julia ist zu empfehlen ja 😅
@Würfel @Pistole Inwiefern zu empfehlen? Kurztest und Seminararbeiten bzw. Erklären vom Stoff alles fein oder wie?
wie lernt man am besten auf die Gesamtprüfung? Hat da jemand gewisse Tipps? Wäre sehr dankbar!
Wie fandet ihr die Klausur gestern? Schwierig/leicht? Fair/unfair?
View 49 more comments
Same
same
Hab nur ich noch keine Note für die Gesamtprüfung bekommen? Normalerweise ging das in öko doch immer recht schnell...
View 6 more comments
Sind jetzt online im lfu!
Danke für die Info!
PS Leiter: Spornberger Gramm Sendlhofer Blanco Gsottbauer Morath Bitte ein kurzes Feedback wie das PS mit den Kurztests und Seminararbeiten sind. Danke für die Hilfe.
Frage: Gibt es bei Öko in den PS immer Anwesenheitspflicht?
View 2 more comments
Kein Problem Jap, gibt es. War auf jeden Fall immer so bis jetzt
theoretisch ja, wird aber nicht (von allen) Ps-Leitern kontrolliert.
Wisst ihr ob das Ergebnis bei e Campus reingestellt wird
kann jemand bitte die Klausur von gestern posten?
Hallo zusammen! Da ich nicht im aktuellen Kurs angemeldet bin, wollte ich fragen ob jmd so nett ist und die Musterlösung zu den Scramblings der heutigen GP hier einstellen kann? Danke!!
View 1 more comment
danke dir!!
kann jemand die Klausur bitte posten? Vielen Dank schon mal :-)
Hat hier jemand einen Rechenweg? ich hab irgendwo einen Fehler. Vielen Dank!
Hoffe es ist verständlich.
Biete Öko Nachhilfe / Klausurvorbereitung. Bei Fragen gerne jederzeit melden! Bei einzelnen kleineren Fragen helfe ich auch gerne kostenlos. ;-) Whatsapp: 004368110611697
Kann mir bitte jemand erklären wie man erkennt ob z.B. 100 + 0,1y indirekt/direkt, regressiv, progressiv, … ist? Wäre sehr dankbar :)
Wird eine Mengensteuer/Wertsteuer immer mit +t bzw. *t+1 auf der Angebotsseite dazugerechnet? Oder auf der Seite, wo die Steuer erhoben wird? Bin um jede hilfe dankbar! :)
View 2 more comments
bei der mengensteuer ja, wertsteuer würd ich immer da dazu rechnen wie die angabe aussagt
ok danke euch beiden :)
Könnte mir jemand bei dieser überlegung behilflich sein?
Wie kommt man auf diese externen Kosten?
MD= X, also ist D = 1/2 X2 also wenn man für x einsetzt dann wie am zettel :)
War jemand am 30.01. in der Vorlesung und kann die Verbesserung der PS-Klausur hochladen? Vielen Dank :-)
warum kleiner gleich 1? ist es nicht immer kleiner null-->regressiv und größer 0-->Progressiv??
Warum stimmt nicht 3750?
Menge ohne Miteineziehung des externen Effekts: 150 Mit externen Effekt: 75 Höhe des Grenzschadens bei 75: 75 Höhe der Subvention = 75*(150-75) = 5626
Seit wann ist die Produzentenrente unterhalb der Grenzkostenkurve?!
View 1 more comment
hier: hab mich da wohl zu sehr auf die angekreute Antwort verlassen beim rechnen... Denke jetzt aber dass 400 die richtige Antwort ist.
Sind die Steuern nicht 30 mal 30??? Weil t=mec also x und x nach steuern ist doch 30
wie kann man diese aufgabe lösen?
View 1 more comment
Wertgrenzprodukt = ∂Y/ ∂M * p = 232/M^0,6 Beim Gewinnmaximum: Wert den ich durch den zusätzlichen Output bekomme muss gleich den Kosten sein 232/M^0,6 = 29 --> nach M auflösen M=32 M einsetzen in Wertgrenzprodukt: 232/M^0,6 = 232/32^0,6 = 29
Danke:)
hat hier zufällig wer einen Lösungsweg, bitte :)
Lernts ihr mehr als den Stoff des Proseminars? Weil die Vo Folien beinhaltet ja nur etwas mehr Theorie und sonst nix neues oder?
wie kommt man denn hier auf die Lösung..? Bin für jede Hilfe dankbar!
Zuerst die normale Gleichung aufstellen: MR = MC 28-0.5x = 3 Jetzt die Steuer beachten: 28-t-0.5x = 3 Die jeweiligen Steuerbeträge einsetzen ergibt: a) x = 37 b) x = 13 c) x = 25 d) x = 1 e) x = 45 Diese dann mit dem jeweiligen Mengensteuersatz multiplizieren: a) 240.50 b) 240.50 c) 312.50 d) 24.50 e) 112.50
Hätte hier jmd für 5. einen Rechenweg? Danke! :-)
View 1 more comment
danke!
Müsste hier die Nebenbedingung eigentlich nicht folgendermaßen lauten: 200 = 0,5x + 1/6 Z Weil X = 2R und Z = 6R so kommt man zwar nicht auf das richtige Ergebnis aber aus der Angabe würde ich das so rauslesen
müsste das nichgt 100-x und 10+4x abgeleitet sein ??
es wird hier nicht abgeleitet, sondern durch x dividiert.
Wie kommt man hier auf die 167?
View 1 more comment
p=MC -> q*=13,34 und p*= 133,34 D-MD=MC -> q=10 und p=150 Subvention= MD(q) = 5q = 5*3,34=16,7 16,7*10=167 133,34+16,7 = 150 Im Wettbewerb würden sie zu viel produzieren weil sie den Grenzschaden nicht mitberücksichtigen. damit sie jetzt um 3,34 stcük weniger prduzieren muss jedem von ihnen 16,7 gezahlt werden Im PS wurde es zwar immer anders gerechnet also keine ahnung warum man die Subvention jetzt so ausrechnen muss.
Hier ist noch ein zweiter Lösungsweg :)
No area was marked for this question
Bei Aufgabe 14 versteh ich den letzten Schritt nicht, bevor man die Zahlen einsetzt... mit AS und KS.
ich verstehs auch nicht. bei c kommt ja dann = raus, oder?
No area was marked for this question
Kann mir jemand erklären, wie man die sozial optimale Menge berechnet, wenn man von der Rawlschen Wohlfahrtsfunktion ausgeht? Aufgabe 7 von der GP 20.04.16
Die jeweiligen Mengen in die Nutzenfunktionen einsetzen, ergibt folgendes: Bei Rawls ist die soziale Wohlfahrt nur so hoch, wie ihr schwächstes Mitglied. (Kurzgesagt Maximin) a) 30; 42.50 -> 30 b) 50; 37.50 -> 37.50 c) 100; 25 -> 25 d) 40; 65 -> 40 e)0; 50 -> 0 Die richtige Antwort ist also d)
das ist doch garnichtmehr prüfungsrelevant oder
ist das Buch Rosen/Gayer wichtig für die VO Prüfung?
View 1 more comment
Aber ist das Buch nur auf English?
Hab jetzt mal das Buch überflogen und bin einige Altklausuren durchgegangen. Die Kapitel beinhaltet in meinen Augen jetzt nicht wirklich etwas, was nicht in der VO angesprochen, bzw. in den Altklausuren abgefragt wurde. Ich kann darauf zwar keine Garantie geben, aber wenn man die Altklausuren und den VO Stoff versteht, kann man sich das Lesen glaub ersparen..
Biete Mikro und Öko Nachhilfe / Klausurvorbereitung. Bei Fragen gerne jederzeit melden! Bei einzelnen kleineren Fragen helfe ich auch gerne kostenlos. ;-) Whatsapp: 004368110611697
Kann mir jemand erklären wie man bei der Income Gap Ratio auf die 800 also den Gap kommt? Danke
Ist gap Ratio überhaupt noch prüfungsrelrvant?
Hallo, weiß jemand welcher Stoff weggefallen ist, seit es nur noch 5ECTS gibt?
Weiss jmd ob man das ganze PS nochmal wiederholen muss, wenn man durch die Schlussklausur nicht ausreichend Punkte sammeln konnte um zu bestehen? Oder kann man im nächsten Semester nur die Ps Klausur wiederholen ohne wieder die Gruppenarbeit etc zu schreiben?
Leider muss man den ganzen Kurs wiederholen.
rechnet ihr altklausuren oder nur die aufgaben von der ps?
Kann mir bitte wer beim Rechenweg für die Aufgabe 3b behilflich sein?
55= q1 + q1 30-q1=20-0,5q2 q2= -20+2q1 q2 nun in oblige Gleichung einsetzten q1-20+2q1=55 q1=25
Kann die wer?
ich habe so gerechnet :)
warum Z=0, gibt es hierzu eine Rechnung oder Erklärung? Danke
Die Klausur Ergebnisse sind online ! :)
Weiß jemand wo man Nachhilfe Stunden für Öko nehmen kann?
Schreibt jemand die Nachklausur beim Henning und hat auch am Dienstag um 18.00 Uhr?
Henning macht die, macht das nicht der Schmidt?
Ich hab keine Ahnung, ich bin beim Henning und der hat geschrieben morgen um 18.00 Uhr - mündliche Nachklausur. Frag mich nur wie das dann aussehen wird.
Warum gibt es mehrere Formeln, um die Konsumenten- und Produzentenrente zu berechnen? Wann verwende ich welche? KR = ((Pb - P*)/(Pb - Pn) oder KR = ((Pb - P*) Q*)/2
ich machs immer so dass ichs mir zeichne, also jz nicht genau sondan so dass ich einen überblick habe, wenn du verstehst was die konsuentenrente ist brauchst du dir wirklich keine formel merken, aber ich verwende eig immer die untere formel, ich weis nicht woher du die obere formel hast aber die sehe ich zum ersten mal 🤷‍♀️
die erste Formel berechnet den Anteil der Konsumenten an der Steuerlast - für das Berechnen der KR würd ichs auch mit zeichnen machen ist viiiiiel einfacher als formeln lernen
Welchen Ps leiter würdet ihr empfehlen, bei dem die kurzklausuren nicht so schwer sind und die benotung von seminararbeit fair ist?
View 10 more comments
morath bewertet sehr streng und die Klausuren sind recht schwer, den solltest du nicht wählen
Henning waren die Kurzklausuren sehr einfach, Seminar Arbeit aber streng bewertet
No area was marked for this question
hat jemand die Rechenwege?
Schau in dem neu hochgeladenen Dokument "ÖKO PS Klausur 23.1.202" da sind die Lösungswege dabei
No area was marked for this question
Kann mir jemand erklären, wie man Income Gap Ratio berechnet. Ich versteh nicht wie man auf diese Zahlen kommt. Dankeschön :)
Wie fandet Ihr die PS heude ? Holy moly
View 3 more comments
Gangbang
echt schwierig... hätte gedacht ich hab immer gut mitgelernt im PS und hatte ein super Gefühl heute vormittags. Habe 1 Punkt bekommen... wow... auf ein neues oder? 😅
Wann und wo bekommen wir die Gesamtnote von diesem PS? (bestehend aus Kurztests, Gruppenarbeiten, Schlussklausur?)
über lfu prüfungsergebnisse, er hat gsag spätestens donnerstag :)
Kann jemand die Klausur online stellen? Danke!
Da steht, dass die steuer auf der produzenten seite erhoben wird und warum zieht man von Qd ab?
ist egal ob man es auf der einen seite dazu rechnet oder auf der anderen abzieht
Load more