Makroökonomik

at Universität Innsbruck (Leopold-Franzens-Universität Innsbruck)

Join course
906
Discussion
Documents
Flashcards
Hat jemand Lust für die GP eine Whatsapp oder Telegram Gruppe zu gründen? War eigentlich immer nur im PS und hab jetzt viel Rechnungen aus den Modellen nicht die ich gerne untereinander vergleichen würde. Wäre super wenn sich wer meldet!
macht im September jemand die Makro Prüfung und würd sich gern mal zum gemeinsamen lernen (oder verzweifeln) treffen? :D
Schreibe auch, könnten eine Whatsapp Gruppe oder so machen. Weiß zwar aus dem PS noch einiges aber die VO Folien verwirren teilweise schon sehr
mein PS war ziemlich sinnlos. ich rechne einfach die Modelle aus der VO durch, das sollt eig reichen zum positiv sein :D kann man auf Studydrive ne private mail schreiben? wg Telefonnummer (WhatsApp)
Sollte eig so stimmen :) wer es besuchen kann
ist beim ISLM nicht Y M I und C endogen? und ist das beim Solow ein M? hab bei dem Modell nämlich nichts endogenes aufgeschrieben :D
Hat hier jemand den Rechenweg? Danke :)
Mit welchem Schlüssel ergibt sich denn die Gesamtnote aus VO und PS? Meine Ergebnisse sind Online und alles, wundere mich aber über die Resultierende Gesamtnote. Merci im Voraus
View 1 more comment
immer im Verhältnis zu den ECTS, die du dafür bekommst. Wenn das PS 2.5 ECTS hat und die VO 5 rechnest du die note wie folgt: 2.5×PS-Note + 5×GP-Note)/7.5
Merci!
Ergebnisse sind im Olat
View 3 more comments
Wurde eure Note schon im LFU eingetragen?
Nein :)
Die Single Choice Ergebnisse sind im eCampus!
View 1 more comment
55 glaub ich :)
Vorläufiges Ergebnis ist auf OLAT
Hallo, kann wer die Fragen von heute hochladen? + hättet ihr vielleicht kurz Zeit mir kurz zu beschreiben wie ihr die Prüfung fandet und auf was ich beim lernen wert legen sollte? Schreib im September, hab mich im PS leicht getan aber komm mit seinen Folien irgendwie nie so ganz zusammen bei den Modellen. Vielen vielen Dank!
wisst ihr ob der olat kurs öffentlich ist und wie heißt dieser? :)
Wie fandet ihr die heutige Prüfung? Welche Antworten habt ihr bei den Single Choice Aufgaben?🤗
Single Choice Aufgaben sind im ecampus
Kann mir jemand sagen, wie schnell der Konsum im Gleivhgewicht im Solow Modell wächst?
View 4 more comments
Ok vielen dank für die Erklärung
Formel wäre: Wachstum pro Kopf: (1+gN)*(1+gA)-1 Solange also gN=0 ist stimmt es, dass gA das Wachstum pro Kopf ist.
kann mir jemand sagen, was passiert wenn ein Land bei flexiblen Wechselkursen gleichzeitig kontraktive Fiskalpolitik und expansive Geldpolitik einsetzt? es geht um Währung, Zins und Produktion ob die steigen oder sinken
zinsen sinken, wechselkurs fällt und produktion bin ich mir nicht ganz sicher
Muss man bei der Prüfung nur Skizzen machen oder die Punkte ausrechnen und genau verbinden? :) Weiß nicht mehr wie er das damals gemeint hat am Anfang
View 2 more comments
Hat jemand von euch vielleicht Unterlagen wie das mit dem einzeichnen funktioniert?
Warum stimmt bei Aufgabe 8 d) nicht?
warum ist hier d) falsch?
Ich glaube, weil dies noch eine Klausur vor der Modell änderung ist, damals gab es noch andere endogene Variablen in den Modellen
ist hier beim mundell-flemming modell wichtig die 2. zeichnung, also E,i ebenfalls zu machen? find ich bissl redundant. gabs da kommentare vom hule seiner seite her dazu?
Kann das morgen auch dran kommen :)?
View 1 more comment
Wird dann aber trotzdem ganz normal gerechnet wie bei diesem Beispiel?
Ja
Kann die Phillipskurve als Rechenbeispiel dran kommen?
Glaub nicht
laut tutorium zu 99,99% nicht
No area was marked for this question
hat jmd hierzu die lösungen ?
Unter Dokumente findest du die Lösungen zu jedem Modell einzeln, alle Dokumente hat Lukas Lindner eingestellt :)
Kann mir jemand hier den Rechenweg hochladen? Vielen Dank
No area was marked for this question
endogene Variablen sind doch Bip (Y) und Geldmenge (M) oder?
Abhängig von der angabe... bei den älteren aufgaben war M gegeben aber i nicht, Bei den neuen aufgaben ist i gegeben aber nicht M
Danke für die Antwort
gibts irgendwo die Werte für das IS-LM-PK Modell?
Wie stellt der Hule die Gesamtprüfung? MC/offene Fragen? Beides?
View 1 more comment
danke dir. zum modell: wo find ich die übungsbeispiele? hab keine VO folien. und zu den offenen fragen: das sind eher fragen zu konzepten oder was hat er dazu gesagt?
Die Beispiele zu den Modellen wurden hier in einzelnen Dokumenten gepostet, ich glaub SS2018 steht dabei (sind die gleichen wie heuer). Die offene Frage kann alles sein, bezieht sich meistens auf ein aktuelles Thema, er meinte die ist für diejenigen, die eine gute Note wollen (kann man nicht wirklich drauf lernen) Laut Folien: 10 Single Choice Aufgaben mit je 4 Punkte -> 40 Punkte 1 Modell rechnen -> 30 Punkte 1 offene Frage -> 30 Punkte
Eine Erhöhung der Geldmenge führt doch zu einer Abwertung des Wechselkurses oder nicht?
Die Frage ist glaub ich aus einer alten Klausur, wo M noch exogen war. Jetzt ist M ja endogen und wir durch das Modell erklärt, dann würde es ja keinen Sinn ergeben die Frage so zu stellen, dass man die Geldmenge verändert oder denke ich da jetzt falsch?
Wäre hier nicht b & d richtig?
ja jetzt schon, aber früher war die Geldmenge im IS-LM Modell exogen, wahrscheinlich stammt diese Frage aus einer älteren Klausur
a müsste doch richtig sein oder?
ich hätt auch a) genommen, c) ist falsch, der Gini-Koeffizient ist 0 wenn das Einkommen komplett gleich verteilt ist, nur weil es keine Armen gibt, bedeutet das doch nicht, dass Einkommensgleichheit herrscht oder?
Wie geht es danach weiter..?
wieso ist hier b nicht richtig?
wie hast du die 1,07 verrechnet
bzw rechnest du einfach 0,0003/1,07 und bringst es dann auf die andere seite ?
Nimmt man die i*=0,07 in diesen Fall einfach an oder wie wird das berechnet?
View 2 more comments
wo steht das genau? und wie kommst du auf das gegebene NX? gibts da eine extra Angabe oder wie?
ja die angabe findest du auf den folien.. immer jeweils die letzte folie des entsprechenden foliensatzes
Jemand beim Kleber das Steady State Modell verstanden?
ja
hier sieht man wie die Skizze berechnet und gemacht wird
Komme hier im ASAD Modell auf Y= 1000. Kann hier jemand sagen,wie man auf das richtige Ergebnis kommt?
Danke hat sich erledigt. Habe die Steigerung von G um 10% übersehen.
könntest du hier den Rechenweg reinposten? Danke dir :)
weiß jemand wie man beim IS-LM-PK Modell (haben wir in der VO gerechnet), wenn man PK zeichnen möchte auf die 0,3015 kommt?
du musst nur immer wieder die neue Inflation in das erwartete Pi einsetzen und ausrechnen, dh zuerst berechnest du Y (=1009.5) setzt das in die PK-Gleichung ein. Pi erwartet ist wie in der Angabe 4,5 %, dein Ergebnis ist jetzt 13,05 % und nun verwendest du dieses Pi als dein neues erwartetes und du erhälst 21,6 % und nun machst du dasselbe noch einmal und erhälst 30,15 % :)
No area was marked for this question
Du bist ein Schatz!! Danke fürs Hochladen! :)
Hat jemand Lösungen dazu?