Finanzstrafrecht

at Universität Innsbruck (Leopold-Franzens-Universität Innsbruck)

Join course
319
Discussion
Documents
Flashcards
Mit welchen unterlagen habt ihr für die prüfung gelernt?
wie ist es euch gegangen bei der klausur? seid ihr positiv oder negativ? 😏
View 1 more comment
Bin auch positiv :)
Kann jemand mal Lösungen zu der letzten Klausur posten oder auch was in der VO danach alles gesagt wurde zu den jeweiligen Aufgaben
Kann mir jemand bitte weiterhelfen - möchte die Prüfung im September machen war aber in keiner VO... wie lerne ich am beste (mit welcher Literatur) - ich habe gelesen dass es ein Skript gibt, wo finde ich das? Wäre froh um jede Info:)
View 7 more comments
https://www.uibk.ac.at/zid/netz-komm/vpn/intranet/ hier das programm runterladen und dann einfach einloggen mit deinem zugang :-)
DANKSCHÖN!
Wer besucht morgen die VO und wäre anschließend so nett und stellt die richtige Lösung der Prüfung online? Das wäre wirklich super!
Er hat ganz normal Vorlesung gehalten. Er stellt den Termin für die Fallbesprechung auf seine Homepage
ah ok. danke :)
Wie ist es euch beider letzten Prüfung gegangen? Positiv oder eher nicht?
View 16 more comments
Am Besten du schreibst alles auf er beurteilt eher willkürlich... einmal ist die Vollendung wichtig, einmal die Beschreibung der Abgaben.
Danke dir !
Hallo zusammen :-) ich kann heute Nachmittag leider nicht an der Vorlesung teilnehmen. Wäre jemand so nett und könnte mir seine Mitschriften schicken bzw. zumindest sagen, was gemacht worden ist? Vielen Dank im Voraus :-)
Ich wäre auch froh, vielen Dank! :))
Eine Frage: zurzeit läuft ja die Anmeldungsfrist für die Prüfung "materielles Finanzstrafrecht". Die Prüfung findet zwischen 07.06. und 14.06. statt. Auf der Website von Scheil steht, dass die Prüfung zur diessemestrigen Vorlesung in der letzten VO am 24.06. stattfindet. Also muss ich mich hier (also innerhalb dieser Frist) nicht zur Prüfung anmelden, oder?
Wenn du Wirtschaftsrecht studierst ist die Prüfung eine Gesamtprüfung und du musst dich über die normale gesamtprüfungsanmeldung anmelden Wenn du es als Wahlfach wählst für jus dann brauchst nur eine lv Prüfung am Ende des Semesters machen
Mal ganz ehrlich: Wie kann man sich auf diese Prüfung am Besten vorbereiten? Möglichst so, damit man auch eine gute Note bekommt?
View 9 more comments
Und danach? Wann?
Wird ein neuer das übernehmen Glaub Herbst
Ist die VO notwendig oder ist es auch ohne machbar?
View 11 more comments
Ja ihn juckt das nicht. Es wirkt mir auch als ob er eine Freude daran hätte.
Krasser typ😂
Zuerst Vielen Dank für die Bearbeitung, aber kann es sein, dass hier §33 Abs 4 zur Anwendung kommt? Lg
Hab im April 2018, 2ter Fall auch §33 Abs 4
Hi hat jemand die prüfung vom Oktober und eventuell die Lösung dazu?
Bist du auf eine Lösung gekommen?
Fall 2 was ist da die Antwort?
Die korrekte Jahresumsatzsteuererklärung gilt als konkludente Selbstanzeige gem §29 --> diese erfolgt in 3 Schritten: Darlegung, Offenlegung, Schadensgutmachung. X muss den offenen Betrag innerhalb 1 Monat ab der Selbstanzeige (20. April) mit schuldbefreiender Wirkung entrichten. Auf die Anweisung ist die Abgabenart unbedingt zu melden, da sonst gem §214 Abs 1 BAO die älteste Schuld beglichen wird (Abgabenschulden iHv 150000) und so die Strafbarkeit wiederauflebt. Ein Terminverlust oder eine teilweise Entrichtung der Abgaben bewirken ebenfalls Strafbarkeit für den noch offenen Betrag = Teilselbstanzeige.
Was habt ihr bei Fall 1? Ich habe §33 Abs 1 und Abs 4
No area was marked for this question
Hat jemand die Lösung für Aufgabe 1 Frage 3?
No area was marked for this question
Könnte jemand seine grobe Lösungsskizze posten? 1.) §33 (1) Weitere Vergehen? 2) a) gesamte Zeit b) 10 Jahre absolute Verjährung c) mit Einreichung 2) X: 48b Y:Straffrei? 2: Variante: Verbotsirrtum, leichte FL straffrei
View 54 more comments
Das ist ja komisch. Was ist die richtige Lösung von beiden Fällen?
Hat jemand die richtigen Lösungen? Wäre echt sehr dankbar :-)
Wie bereitet man sich da am besten auf die Prüfung vor? Hab jetzt sowohl das "Finanzstrafrecht kompakt" als auch das Orac-Skript "Finanzstrafrecht" durchgelesen. Wenn man sich dann manch alte Prüfungsfälle anschaut, ist man ja relativ schnell bei der Lösung. Aber bei manch anderen versteht man doch nur Bahnhof, was bei 5 ects bissl lächerlich ist... Und das große Problem ist ja, dass man sich nie sicher sein kann, ob's zu 100% stimmt. Weil Musterlösungen gibts ja nirgends, oder? Beispiele im "kompakt" gibts ja so gut wie keine, im Orac-Skript ist's zwar besser, aber glorrreich sind die ja auch nicht. Gibt's in dem Fach irgendwas gescheides?
am besten warten bis er in Pension ist gg, nein es ist wirklich schwierig da er sehr willkürlich benotet und auch Fragen stellt aber die Antworten beziehen sich nicht immer direkt drauf und er macht wie er will, würd dir empfehlen auf seiner Seite die aktuellste Fälle an zu schauen da Poster er links und da bringt er was , hat er beim letzten Mal
Welche Unterlagen verwendet ihr zum lernen?
Das Buch vom leitner
Mit welchen Unterlagen habt ihr gelernt? Welche Literatur könnt ihr empfehlen?
wie oft musstet ihr es machen?
Hat jemand eine Idee was der Scheil dieses Mal bringt?
Hat jemand Lösungen zu den Aufgaben aus nov und Oktober ??
View 3 more comments
Hab eine Frage zur Oktober Klausuren 2. Fall - 1) warum ist das nicht noch zusätzlich 49 abs.1 lit b?
Lex specialis verdrängt 49 (1) lit b
Hat jemand zufällig noch die Angabe vom Jänner 2019? :)
Hallo, könnt ihr mir vielleicht erklären welche Konsequenzen sich aus einer Finanzamtszahlung ohne Hinweis der Abgabenart ergeben? (Altklausur Nov. 2018) LG
View 2 more comments
Danke, aber es ist Abs 1 und Abs 5 ist die Möglichkeit um noch straffrei zu werden (innerhalb 3 Monaten Antrag stellen usw...) :-)
Ja genau Also nach §214 bao.: wenn es keine Verrechnungsanweisung gibt wird es auf die Einkommenssteuer gebucht Gem 214(5) ist es innerhalb von 3 Monaten nachzuweisen und dann kann er straffrei werden Wenn er das nicht tut wird er nicht straffrei - hat zwar konkludente Selbstanzeige gemacht. Bring ihm dann nix wenn ee des ned macht
Die GP materielles Finanzstrafrecht beim Prof. Scheil setzt sich mehr oder weniger aus Fragen vorheriger Altklausuren zusammen. Wäre sehr hilfreich wenn jmd seine erarbeiteten Lösungen dazu hier posten könnte denn es gibt kein Fallbuch dazu. Ich selber werde meine Lösungem diesen Dienstag unter diesem Beitrag teilen :)
View 9 more comments
Hat jemand die Angabe der letzten Klausur ?
nov 18
wie schaut die prüfung aus matierellem finanzstrafrecht aus wenn man sie über jus als wahlfach macht?
No area was marked for this question
Super danke fürs online stellen. Woher hast du die ganzen Angaben? Ich hab da nur die Hälfte ? Sind das alle Angaben der letzten Jahre?
View 2 more comments
Hey :) hast du die Prüfung im Oktober geschrieben? Sind da wieder solche Fälle gekommen?
Hi! Reicht diese Fälle Bearbeitung aus? Ich hab da immer gemeint man muss Seiten weise schreiben ?
Was kam zur letzten Prüfung?
Hat jemand Lösungen ?
mit was Unterlagen lernt ihr für Finanzstrafrecht? ICh finde das Buch Leitner bisschen blöd.. danke für die Info
View 9 more comments
Danke dir! Dann werd ich dieses Skriptum lernen Ältere Klausuren hast du nicht gelöst oder?
Gerne, nein das war meine Klausue. hab leider nur diese:)