Arbeits- und Sozialrecht

at Universität Innsbruck (Leopold-Franzens-Universität Innsbruck)

Join course
242
Discussion
Documents
Flashcards
Erfahrung Prüfung Mair
View 1 more comment
Nicht immer, es kommt sehr darauf an wann du dran kommst. Er hat nämlich Tage an denen lässt er alle durch, und an anderen lässt er alle fliegen, das passiert meist am Wochenende.
wie viele prüft er vormittags und nachmittags und wie genau prüft er
in Mai beim Mair AR machbar?
Reicht der Fragenkatalog sozialrecht auf juristenblatt.at bei prof. Reissner?
Ja, aber lerne auch die Paragraphen dazu. Ganz wichtig! Auch bei Sozialrecht will er immer wissen, wo das steht.
Wie lange sollte man etwa einplanen um intensiv für Arbeitsrecht zu lernen? (2-3 Monate ? )
View 1 more comment
danke :)
2 Monate ca. , aber man sollte es nicht unterschätzen
War jemand heute im Rep und kann mir bitte sagen welche Themengebiete besprochen worden sind?
Würdet ihr die Vorlesungen zu Arbeitsrecht empfehlen?
Muss man Sozialrecht bei Mair gut können?
Ja, er prüft auch teilweise sehr ins Detail.
Okay danke!
Prüfung Reissner Wie läuft die Prüfung ab? Welche Themen und wieviele Fälle (über welches Thema den Fall) Jeder sagt immer , dass man bei reissner weiß was einen erwartet. Könnte mir das auch jemand mitteilen! Wäre unendlich dankbar!!!!
Er prüft nie einzeln sondern immer in einer Gruppe meistens bis zu 3 Leuten. In Sozialrecht hält er sich eigentlich an die Fragen aus dem Sozialrecht Buch + die Fragen die im Repetitorium besprochen werden. In Arbeitsrecht prüft er alles quer durch, teilweise prüft er auch Sozialrecht da es für ihn "logisch" ist das man das zusammen lernt.
prüft er auch fälle ? ich habe gehört, dass er recht streng sein sollte... könnt ihr mir vl noch ein paar infos geben. DANKE!!!
Geht wer Arbeitsrecht bei Professor Wachter?Bei welchrm Kapitel ist er gerade?
Wie lange gilt ein KV und wie kann man einen KV beenden? Danke für eure Antworten
Ein KV basiert auf einem privatrechtlichen Vertrag, dh. Grundsätzlich nach Vereinbarung (dh sollte im KV drinn stehen, wie lange er gilt), wenn nichts vereinbart wurde bzw die Partei den KV beenden möchte, dann gilt 1 Jahr (mit Einhaltung der Frist von drei Monaten) gem. §17 ArbVG.
Beliebte Frage bei Prof Maier ;)