Bilanzierung, Kosten- & Leistungsrechnung

at Universität Hohenheim

Join course
971
Next exam
JULY 22
Discussion
Documents
Flashcards
Bis wohin ist er heute im Skript gekommen?
View 1 more comment
Und bis zu welcher seid ihr gekommen?
Weiß jemand bis zur welcher Seite?
Hallo, wie berechne ich hier die kalk. Zinsen ? 295000*0,1 sind 29.500. was muss ich hier dann noch zusätzlich beachten dass ich auf 29.750 komme ?
Kann mir bitte jemand das erklären ? Warum wird hier das Verfahren gewechselt ?
View 4 more comments
Weil unser Ziel ist so wenig steuern zahlen zu müssen wie möglich und dazu müssen wir unser gewinn sinken lassen und das kann man zb mithilfe von abschreibungen :) und 396 abzuschreiben ist doch toller als alles was kleiner ist :3
Wir switchen die art also weil sie unproduktiver ist für unsere Ziele, weil sie im Vergleich zur linearen geringere Abschreibungen aufweist
Hallo zusammen! Hat jemand das Passwort vom Ilias? Vielen Dank im Voraus!
BKLR_19 glaub
Wir haben doch diese Woche in der zweiten Abschreibungsaufgabe die digitale Abschreibung gebraucht.. Kann die jemand erklären? Wir hatten die doch gar nicht in der Vorlesung, oder?
hat jemand Erfahrungen mit dem Studybees BKLR Kurs gemacht ?
wie findet ihr BKLR? Lernt ihr fleißig ?
War nur 1x in der VL 😂
Muss man theoretische Fragen für die Klausur drauf haben? Oder rechnen wir „nur“?
So wie letztes Jahr. Also es kann sein dass du zum Beispiel sagen musst wie heißt das komplexeste Verfahren bei der Kostenstellenrechnung oder zB was sind die drei Aufgaben der KLR (Planung, Steuerung und Kontrolle).
Hallo zusammen :) Weiß vielleicht jmd ob die stochastische Break - Even - Analyse im Einprodktfall prüfungsrelevant ist ?
Gute Frage... hat das nicht mal jemand gefragt?
Sind alle Übungen hinten im Skript prüfungsrelevant oder hat er auch schon in einer Vorlesung mal gesagt, dass irgend was nicht dran kommt?
Ich denke mal dass alles relevant ist, er hat zumindest noch kein Thema ausgeschlossen
Muss man sich für die Prüfung extra anmelden? Oder wird sie mit BePro zusammen geschrieben?
zusammen
Auf welcher Seite sind wir im Skript?
Kann das bitte jemand beantworten? 😁
Folie 180
Wie kommt man hier von den 215.000 auf die jeweiligen Umlagen ??? Beziehungsweise was rechnet man da dann ?
Du müsstest irgendwo in der Aufgabe einen Schlüssel gegeben haben bspw. Verteilung der 215.000 € anhand von Personen, qm, prozentual oder irgendwas in der Art. Die Funktionsweise bei Schlüsseln ist immer die gleiche: Die Summe der Kostenstelle (215.000) geteilt durch die Summe der Schlüssel (bspw. 100%) und anschließend nimmst du den Einzelwert (2.150 pro 1%) mal den Wert der für die Kostenstelle angegeben ist. Ich hoffe das hilft dir.
Haben wir das Kostenstrukturrisiko (Folie 69-72) in der Vorlesung behandelt?
Gibt es keine Übungen zu diesem Kurs?
Übungsgruppen gibt es nicht aber im Skript lassen sich Aufgaben finden die parallel zu den Vorlesungen zu bearbeiten sind ;)
Wie weit sind wir bisher im Skript?
s. 72 wars glaub ich
geht ihr zur vorlesung? wenn ja, worauf konzentriert ihr euch besonders? ich finde es sehr langweilig und kriege auch nicht wirklich viel mit, deswegen wollte ich mal wissen ob ihr es als wichtig empfindet, da aufzukreuzen..
View 3 more comments
Ach und am meisten konzentrier ich mich darauf was er sagt, was man tatsächlich definieren können muss und was er in der Klausur dran bringt.
Man muss für die Klausur nichts definieren können
wie lautet das Passwort?
BKLR_19
Weiß jemand ab wann es das Skript wieder im Skriptenbüro zu kaufen gibt?
Seit Semesterbeginn steht dran dass es 3 wochen dauert
Hallo, weiß jemand ob die Unterlagen schon im Ilias zu finden sind und wenn ja, wo? Danke!
View 6 more comments
Danke!
bis Folie 11 im Skript
Gibts in Kosten und Leistungsrechnung eigentlich auch ein gedrucktes Skript?
View 1 more comment
Danke:) im Skriptenbüro gibts das noch nicht aber den Rest schon. Ist es egal in welche Gruppe man geht?
Jaa im 2. Semester machen alle Gruppen das Selbe. Ist immer nur aufgeteilt damit nicht alle in die gleiche Vorlesung gehen :)
Wie viele Punkte braucht man zum bestehen?
Soweit ich weiß 60 Punkte insgesamt!
Es gibt insgesamt 120 Punkte, davon 60 in BePro und 60 in KLR. Um zu bestehen musst du 60 Punkte insgesamt erreichen, du musst die Fächer jedoch nicht einzeln sondern nur im Modul bestehen.
müssen wir das FIFO/LIFO Verfahren können ?
View 2 more comments
Nein, ich hatte Herrn Lampenius vor der HPZ Klausur gefragt & er meinte zu 99% nein ?
Als ich im NPZ 2017 geschrieben habe, hat er dazu glaube ich nur gefragt, was LIFO ausgeschrieben heißt :D Also 'Last In First Out'
No area was marked for this question
hat jemand die Lösungen dazu?
View 2 more comments
hat jemand die Lösungen zu Aufgabe 3?
Hab meine in einem eigenen Beitrag gepostet
Hat zufällig jmd die Lösungen zu den Zusatzaufgaben?
View 1 more comment
leider nicht ganz, @okokok ... Es sind Aufgaben dabei, die leider nicht in der Probleklausur drin sind und sich aus anderen Aufgaben heraus auch nicht erschließen lassen
Hab meine oben gepostet
Möchte jemand die Lösungen der Zusatzaufgaben vergleichen?
View 1 more comment
c) 619 € d) (siehe Folie 120) Aufgabe 4: a) 20.387,50 € b) 12 € c) Zeile 1: 2,22 - Zeile 3: 198,08 und 1.333,50 - Zeile 4: 201,08
Und ja, ich weiß, dass die meisten Lösungen in der Übungsklausur zu finden sind ;-) Aber leider nicht alle
Leute muss man in der Prüfung auch zeichnen oder kommen nur Rechenaufgaben dran ?
View 1 more comment
weil in den Übungsaufgaben im Skript muss man auch zeichnen gerade bei der Break-Even-Analyse
Da du deine Lösungen in ein Lösungsblatt eintragen sollst, geh ich mal davon aus, dass du nichts zeichnen musst. Aber kein Gewähr.
kann das Gutschrift- Lastschrift verfahren oder das iternative verfahren dran kommen ?
ja das solltest du auf jedenfall lernen
Gutschrift-Lastschrift ja, Iteratives Verfahren nein.
hallo, weiß jmd wie man auf diese Gerade kommt beim Streupunktdiagramm? man muss ja die punkt einzeichen, und dann einfach eine gerade zeichnen die mitten durch geht oder wie? weil hier ist ja auch noch eine geradengleichung angegeben, wo ich nicht checke, wie man auf diese kommt
Das musst du nicht können, das macht man mit Excel, das zeichnet die Gerade automatisch wenn man die Punkte angibt. Nennt sich Regressionsgerade...
weiß jmd. ob man in der klausur Kommazahlen ganz normal mit Komma schreiben darf? also z.b. 1,3 als 1,3 und nicht 1.3 ? in den ganzen aufgaben hat er das iwie vertauscht überall... und darf man auch 10k als 10.000 schreiben? oder als 10,000
er hat das glaub vertauscht weil das die amerikanische schreibweise ist . mach so wie immer
kann mir jemand das FIFO und LIFO Verfahren erklären ? Aus dem Skript erschließt sich mir das nicht :(
View 3 more comments
Danke dir :)
Muss man das den können? Kam ja eigentlich schon letztes semster im Skript
Stimmt es, dass Lampenius die Prüfung im zweiten Prüfungszeitraum schwieriger macht?
View 5 more comments
im HPZ kam so gut wie alles dran
alle Rechnungen eben zu Kostenarten Kostenstellen und Kostenträgerrechnung
Gehören die Wertpapiere zu der Aktiv oder zu der Passivseite in der Bilanz. Bei einer Aufgabe im Skript zu kalkulatorischen Zinsen hat man Wertpapiere garnicht berücksichtigt ?
Die gehören zur Aktivseite, aber wenn man das betriebsnotwendige Vermögen bestimmt, muss man neutrales/ betriebsfremdes Vermögen, wie Wertpapiere vom Gesamtvermögen abziehen. Steht auch auf Folie 114 :)
Dachte ich auch aber in der Aufgabe "kalkulatorische Kosten" werden die nicht vom Gesamtvermögen abgezogen.
wo gibt es Lösung zu den Zusatzaufgaben auf ILIAS?
View 1 more comment
aber nicht alles.. Aufgabe 3b zum Beispiel :/
Die Formel ist Stückkosten = Gesamtkosten / Herstellmenge und die Gesamtkosten sind Löhne u Gehälter + Betriebsstoffe + Abschreibungen + VV, dann kommt man auf die 225 000, dann einfach durch 18 750 teilen :)
kann mir vielleicht jemand erklären wie man bei der Aufgabe vorgehen muss ? Ich verstehe nicht was die mit dem Verhältnis 3:4:2:1 und mit den Schlüsseln meinen bzw wie man letztendlich auf die Werte in der Tabelle kommt