Werkstofftechnik I

at Universität Duisburg-Essen

Join course
866
Discussion
Documents
Flashcards
hat jmd die Fragen von WS15/16 und wäre so nett die hier zu teilen? :)
View 19 more comments
Kannst du mir das auch schicken? s.soleiman@hotmail.de
kannst du mir das bitte schicken? sofian.fa.sy@gmail.com
Hatte jemand schon das Praktikum gehabt und kann mir bitte sagen, was für Fragen dort gestellt wurden ?
hey Leute , Wie fandet ihr das Praktikum V2(Vergütung etc)? Soll angeblich schwer gewesen sein ?
hast du heute deinen Praktikum?
Hallo zusammen, kennt jmd. den Einschreibeschlüssel zu Werkstofftechnik 1 für dieses Wintersemester? (18/19)
Hallo, kann mmir jemand sagen wie man sich im Moodle-Kurs einschreiben lässt?
Hey, kann mir jemand die Vorlesungsnummer von WT 1 & WT 2 sagen, da ich von einer anderen Uni bin und die Prüfungen gerne in Duisburg schreiben möchte???
hat jemand den einschreibeschlüssel?
Hat jemand eine Altklausur vom WS 17/18 oder SS 17 😭
Wie viele Fragen werden bei WT1 gestellt und wie viele bei WT2? Jemand eine Antwort? Ist es eine reine Ankreuzklausur?
Hej, haben sich die fragen vom letzten Semester (WS17/18), zu den Fragen die hier schon gepostet wurden(WS16/17) verändert, wenn ja könnte jmd da vl aushelfen :)
View 1 more comment
Ich auch :-)
Würde ich auch gerne wissen :D
Reicht es wenn nur die alte klasuren sind gelernt oder mussen wir auch die übungen dazu lernen?
auch übung, außer du bist an eine AK vom letzten semester gekommen haha
Wie viele Aufgaben für den Klausur Werkstofftechnik 1?
33 soweit Ich weiss
Hat jemand die klausur/fragen vom letzten semester ss17 oder letztes jahr ws1617?
Gedächtnisprotokoll WS 16/17 1. Welche Stoffgruppe hat die beste Wärmeleitfähigkeit ? → Metalle 2. Welcher Gussfehler tritt bei großer Abkühlspanne auf ? → Seigerungen 3. Welche Versetzungsvervielfältigung entsteht durch Aufstau an Teilchen ? → Orowan 4. Was passiert bei der Spannungsrelaxation ? → Spannungsabnahme bei konstanter Verformung 5. Welcher der folgenden Stoffe trägt nicht maßgeblich zur Schweißbarkeit von Stahl bei ? → N 6. Welcher der folgenden Elementpaarungen wird für die Hochtemperaturbeständigkeit hinzulegiert ? → Al, Si 7. Welche Legierung wird zur Steigerung der Alterungsbeständigkeit eingesetzt ? → Al (0,02%) 8. Welcher Guss ist schweißbar? → Weißer Temperguss 9. Bei welcher Temperatur ist mit Blausprödigkeit zu rechnen ? → 250°C 10. Wie wird Martensitbildung beeinflusst und welche Härte hat der Stoff ? → Abkühlgeschwindigkeit, hohe Härte 11. Was passiert bei der Ostwaldreifung und welche Legierungen beeinflussen diese ? → Härte-, Festigkeitsabnahme (Al, Si) 12. Welche Verfestigungsmechanismen greifen bei der Martensitbildung ein ? → Versetzungsverfestigung, Mischkristallverfestigung 13. Welche der folgende Eigenschaften weisen Kaltarbeitstähle nicht auf ? → Hohe Zähigkeit 14. In welchem Arbeitsgebiet werden Schnellarbeitsstähle eingesetzt ? → Fräser 15. In welchem Temperaturbereich findet Wasserstoffarmglühen statt ? → 200 – 250°C 16. Welcher der folgenden Mechanismen gehört nicht zu den thermisch aktivierten Prozessen der Erholung ? → Kornneubildung 17. Bei welchem der folgenden Gitterfehler handelt es sich um einen 3D-Fehler ? → Inkohärente Ausscheidung 18. Bei welcher Ausscheidung ist die Gitteranordnung und Ausrichtung nicht gleich ? → Inkohärente Ausscheidung 19. Welcher der folgenden Elementkombinationen wird zur Oberflächenhärtung benutzt ? → C,N 20. Welche Phasenumwandlung findet in einem eutektischen Punkt statt ? → S → F1 + F2 21. Welches Gitter hat die geringste Packungsdichte ? → Kubisch primitiv 22. Was trifft für Gleitebenen zu ? → Dichtest gepackte Ebene 23. Wegen welcher Stoffeigenschaft sind Metalle gute elektrische Leiter ? → Valenzelektronen im Elektronengas 24. Welcher Stoff hat bei Raumtemperatur die beste plastische Verformbarkeit ? → Reiseisen 25. Bei welchem C-Gehalt liegt die Grenze von Stahl zu Gusseisen ? → 2,06% 26. Welche der folgenden Verfestigungsmechanismen wirkt sich nachteilig auf die Kriechverformung aus ? → Kongrenzenverfahren
ich habe 15.08.2016 wenn du brauchst
No area was marked for this question
Die Klausur wurde doch letztes Semester geändert oder?
View 4 more comments
Luke weißt du noch welche Fragen ungefähr dran kamen?
Gedächtnisprotokoll WS 16/17 1. Welche Stoffgruppe hat die beste Wärmeleitfähigkeit ? → Metalle 2. Welcher Gussfehler tritt bei großer Abkühlspanne auf ? → Seigerungen 3. Welche Versetzungsvervielfältigung entsteht durch Aufstau an Teilchen ? → Orowan 4. Was passiert bei der Spannungsrelaxation ? → Spannungsabnahme bei konstanter Verformung 5. Welcher der folgenden Stoffe trägt nicht maßgeblich zur Schweißbarkeit von Stahl bei ? → N 6. Welcher der folgenden Elementpaarungen wird für die Hochtemperaturbeständigkeit hinzulegiert ? → Al, Si 7. Welche Legierung wird zur Steigerung der Alterungsbeständigkeit eingesetzt ? → Al (0,02%) 8. Welcher Guss ist schweißbar? → Weißer Temperguss 9. Bei welcher Temperatur ist mit Blausprödigkeit zu rechnen ? → 250°C 10. Wie wird Martensitbildung beeinflusst und welche Härte hat der Stoff ? → Abkühlgeschwindigkeit, hohe Härte 11. Was passiert bei der Ostwaldreifung und welche Legierungen beeinflussen diese ? → Härte-, Festigkeitsabnahme (Al, Si) 12. Welche Verfestigungsmechanismen greifen bei der Martensitbildung ein ? → Versetzungsverfestigung, Mischkristallverfestigung 13. Welche der folgende Eigenschaften weisen Kaltarbeitstähle nicht auf ? → Hohe Zähigkeit 14. In welchem Arbeitsgebiet werden Schnellarbeitsstähle eingesetzt ? → Fräser 15. In welchem Temperaturbereich findet Wasserstoffarmglühen statt ? → 200 – 250°C 16. Welcher der folgenden Mechanismen gehört nicht zu den thermisch aktivierten Prozessen der Erholung ? → Kornneubildung 17. Bei welchem der folgenden Gitterfehler handelt es sich um einen 3D-Fehler ? → Inkohärente Ausscheidung 18. Bei welcher Ausscheidung ist die Gitteranordnung und Ausrichtung nicht gleich ? → Inkohärente Ausscheidung 19. Welcher der folgenden Elementkombinationen wird zur Oberflächenhärtung benutzt ? → C,N 20. Welche Phasenumwandlung findet in einem eutektischen Punkt statt ? → S → F1 + F2 21. Welches Gitter hat die geringste Packungsdichte ? → Kubisch primitiv 22. Was trifft für Gleitebenen zu ? → Dichtest gepackte Ebene 23. Wegen welcher Stoffeigenschaft sind Metalle gute elektrische Leiter ? → Valenzelektronen im Elektronengas 24. Welcher Stoff hat bei Raumtemperatur die beste plastische Verformbarkeit ? → Reiseisen 25. Bei welchem C-Gehalt liegt die Grenze von Stahl zu Gusseisen ? → 2,06% 26. Welche der folgenden Verfestigungsmechanismen wirkt sich nachteilig auf die Kriechverformung aus ? → Kongrenzenverfahren
kennt einer noch ungefähr die (neuen) fragen vom letzten semester?
Lern einfach alle Karteikarten, oder schreib dir eigene Zusammenfassungen von den Vorlesungsfolien und Übungen. Das reicht locker um gut, vielleicht sogar sehr gut zu bestehen.
Wie bereitet ihr euch auf die anstehende Klausur vor? Die wurde ja anscheinend letztes Semester geändert :/
Wo finde ich die aktuellen Übungen zu WT1?
View 3 more comments
Musst da deine Unikennung eingeben, also Benutzername und PW.
danke
49 documents in this course
+ 6
0
552
Description
Winter 2012/13
-
Assignments
+ 3
0
466
Description
Winter 2013/14
Fischer
Exams
0
1
307
Description
Winter 2013/14
-
Exams
+ 1
0
277
-
-
Exams
0
0
256
Description
Winter 2013/14
-
Exams
+ 1
0
252
Description
Winter 2013/14
-
Exams
0
0
248
Description
Winter 2013/14
-
Exams
+ 2
0
244
Winter 2014/15
Fischer
Assignments
0
0
239
Description
Winter 2013/14
-
Exams
+ 1
0
238
Winter 2014/15
Fischer
Assignments
0
0
237
Description
Winter 2013/14
-
Exams
0
0
237
Description
Winter 2013/14
-
Exams
0
0
229
Description
Winter 2013/14
-
Exams
0
0
217
Description
Winter 2013/14
-
Exams
0
0
205
-
-
Exams
0
0
201
Description
Winter 2013/14
-
Exams
0
0
196
Description
Winter 2013/14
-
Exams
0
0
179
-
-
Exams
- 1
0
158
Description
Summer 2016
-
Exams
0
0
145
-
-
Exams
0
0
140
Winter 2014/15
Fischer
Assignments
+ 1
0
135
Winter 2014/15
Fischer
Assignments
+ 1
0
132
Winter 2014/15
Fischer
Assignments
+ 1
0
132
Winter 2014/15
Fischer
Assignments
0
0
125
-
-
Assignments
0
0
121
-
-
Exams
+ 1
0
120
Description
Summer 2016
-
Exams
0
0
114
Description
Summer 2016
-
Exams
0
0
114
Description
Summer 2016
-
Exams
0
0
112
Description
Summer 2016
-
Exams
0
0
112
Description
Summer 2016
-
Exams
0
0
111
Description
Summer 2016
-
Exams
0
0
109
Description
Summer 2016
-
Exams
0
0
106
-
-
Assignments
0
0
101
Description
Summer 2016
-
Exams
0
0
96
Description
Summer 2016
-
Exams
0
0
93
-
-
Exams
0
0
89
Description
Summer 2016
-
Exams
0
0
88
-
-
Exams
0
0
84
-
-
Exams
0
0
83
-
-
Assignments
0
0
81
-
-
Exams
0
0
80
-
-
Assignments
0
0
75
-
-
Exams
0
0
70
-
-
Exams
0
0
66
-
-
Exams
0
0
66
Description
Summer 2016
-
Exams
0
0
65
-
-
Exams
0
0
65
-
-
Exams
There are no flashcards for your course yet
Get 200for your first flashcard set with at least 15 cards and 
2–5for every follower or user learning with your set. 
Credits can be traded forawesome rewards.