wie war die Prüfung? Kann jemand zusammenfassen was so alles vorkam
Hat jemand die Lösung zur Aufgabe 3 der Klausur aus dem WS 16/17? Angehängt ist mein Lösungsansatz.
View 1 more comment
Das ist mein Lösung
Ich denke mal, dass deine Lösung so richtig ist, ich verstehe nur nicht wo mein Fehler liegt. Ich versuche es mit der Formel 11.64 aus dem Skript zu lösen, in dem ich für h3*=(Q23/ml3)+h2* einsetze. So komme ich aber auf falsche Werte.
Wieso ist die Enttropie hier negativ?
Durch den zweiten HS wird die Entropie der Wärme abgezogen. Die Entropie ist positiv, wird aber durch den HS subtrahiert, was hier direkt mit einbezogen wurde.
Kann jemand die Lösung zu dieser feuchten Luft Aufgabe hochladen?
Hallo zusammen, vlt kann mir jemand weiterhelfen. Es geht um das Thema Wärmeübertragung. Wenn ich den Wärmeübergang aus einem Behälter heraus berechnen soll und im Behälter keine Konvektion stattfindet. Kann ich dann annehmen, dass meine Innenraumtemp. gleich der Temp. an der Innenseite des Behälters ist?
Ich weiß bloß, dass die Temperatur bei Konvektion zur Wand hin logarithmisch abnimmt.. ohne Konvektion sollte die Innentemperatur eigentlich gleich der Temperatur an der Bauteil-Oberfläche entsprechen, aber keine Garantie 🙈
Danke für deine Antwort ;D Dann werde ich erstmal so weiter rechnen..
Hat jemand die Lösung zum Tut 25 A2? Das ist soweit mein Lösungsansatz. Jedoch komme ich leider nicht weiter, da mir der Wärmestrom fehlt.
Das rote wäre noch mein anderer Ansatz um auf die Temperatur T2 zu kommen.
Ich hatte mich vor ein paar Monaten auch an der lösung versucht, bin aber nicht drauf gekommen. Werd mich ab Mittwoch wieder intensiver mit Thermo befassen. Solltes du die finden, kannst du die dann hier posten?
Weshalb ist cp vom Propan hier 1,667 und nicht 0,73513?
weil du es auf die Masse und nicht auf das mol beziehen musst. Umrechnung durch die Molmasse: 73,513/44,097=1,667 kJ/kgK
Jo stimmt, danke dir
Wie kommst du auf diesen Wert?
Das ist die Enthalpie von dem Kondensat, T*cw, also 5°C*4,1819=20,9 kJ/kg (bei gleicher referenztemperatur wie bei der trockenen luft)
Hallo, Hat jemand noch Infos zur Literaturrecherche? Was war gefordert ? Seitenzahl, Sprache etc. Habe 209/210 Credits da meine Recherche nie verbucht wurde (bewart eure Testartkarte gut auf, ich habe es nicht gemacht :D), die Recherche wurde bereits vor knapp 3 Jahren eingereicht, sodass ich echt nicht weiss wie diese auszusehen hat. Nun habe ich zwar ein neues Thema, aber kaum Infos. Würde mich freuen wenn sich jemand melden würde.
die anforderungen sind nicht so hoch für die recherche. du fasst das paper in 1-2 seiten zusammen ( der genaue umfang steht meine ich auch da irgendwo im moodle), und dann suchst du dir noch 2-3 andere papers raus, die das selbe thema behandeln und notierst sie am ende auf. fertig :b
Du hast höchstwahrscheinlich eine Bestätigungsemail vom Betreuer bekommen. Die kannst du auf jeden Fall als Beweis nehmen.
Hey zusammen. Da ich sehe dass letztes Semester viele Thermo 2 gut abgeschnitten haben würde ich euch gerne fragen welche Tipps ihr mir am besten für sicheres bestehen geben könnt. Ich wollte im Wintersemester die Klausur schreiben. Und Glückwunsch nochmal an die die bestanden haben :)
so viele altklausuren lösen wie möglich. ich finde mit altklausuren zu lernen bereitet man sich am besten vor, zumal es ja noch lösungen dafür gibt. wenn man nicht auf den ansatz kommt, dann sollte man allerdings nicht direkt auf die lösung schauen und versuchrn einen zu finden. wenn man dann einen ansatz gefunden hat und dieser falsch ist, dann gilt es herauszufinden warum dieser ansatz an dieser stelle falsch ist. dann hast du deinen lerneffekt. später findest du nach und nach immer öfter den richtigen ansatz und kommst natürlich biel routinierter durch. so würd ich aber auch für andere fächer lernen, bei denen ich lösungen für altklausuren habe. gutes gelingen!:)
Kann man Thermo 2 in 35 Tagen schaffen?
Von Null an würde ich mit Die Zeit sparen wenn dir die Grundlagen gerade aus Thermo I fehlen. Wenn du im semster die Tutorien besucht hast ist das machbar.
locker, da hast du gegebenfalls ja noch genau so viele nächte für :) einfach sich altklausuren anschauen und bestimmte berechnungssätze sich für bestimmte aufgabenstellungen verinnerlichen
Kann jmd. die Lösüngswege für die Tutorien aus dem SS19 hochladen?
Hab meine Sachen vom letzten Semester nochmal hochgeladen. Bitte die Fehler kommentieren!
Dankeschön
Muss man Thermo 1 verstanden/geschrieben haben, um thermo 2 zu schreiben?
Du brauchst in Thermo II die Grundlagen aus Thermo I, sprich Anwendung von HS1 und HS2, sowieso das rechnen mit den dampftafeln.
Wie Der Doktor schon sagte, sollten die Grundlagen aus Thermo 1 sitzen. Man muss allerdings kein experte in Thermo 1 sein, aber sowas wie der 1. Hauptsatz für offene Systeme sollte sicher sitzen, da dieser gerade beim Thema feuchte Luft immer wieder auftaucht. Ich kenne einige Leute, die Thermo 1 nicht geschrieben/bestanden haben, aber Thermo 2 ohne Probleme.
Hallo, hat jemand den Einschreibeschlüssel zum Moodle Kurs Praktikum Thermodynamik?
Wann ist die Einsicht für Thermo 2?
View 6 more comments
Kann einer vielleicht ein Screenshot von den Terminen hochladen, weil ich die pdf auch nicht mehr öffnen kann.
Einsicht
Die ISE - Noten sind jetzt auch verbucht !
Welche Note habt ihr ?
ziemlich gute Noten :)
Noten sind verbucht!!!
die 7te Woche schon...
View 5 more comments
als ob der Prof selber nochmal über 400 Klausuren drüber schaut...
Märchenstunde
Hallo Wie lautet das Moodle Passwort nochmal ? Wurde aus dem Kurs entfernt.
dQ(rev)=TdS sollte es sein
wie dieses warten auf die Noten aufregt...
View 3 more comments
Hab das von einem Übungsleiter erfahren
Ist das VDI Symposion jetzt ein Grund das wir unsere Noten nicht bekommen??? 😂
wie fandet ihr die Klausur
View 21 more comments
War in der Zeichnung nicht nur gefragt die Zustände einzuzeichnen?
man sollte die Zustandsänderung darstellen
Weiss jemand ob diese woche die noten rauskommen? Thermo 1 wurde heute verbucht
View 2 more comments
dauert wohl noch mind. 1 Woche
gibt es was neues ? jemand vielleicht was gehört ob die Ergebnisse die Woche kommen?
hallo, ich komme bei einer Sache nicht weiter. Ich habe ein Rohr gegeben dessen Außendurchmesser und Innendurchmesser ich kenne. Das Rohr ist auch Isoliert und die Dicke ist auch bekannt. Es fließt heißes Wasser durch und ich soll nun die Wärmeverluste berechnen. Ich komme da aber nicht weiter. Ich brauche doch dazu die Wärmeübergangskoeffizienten (alpha) oder? wie bestimme ich die ? Oder kann man es auch noch irgendwie anders berechnen ? Vielen Dank
meint ihr es dauert lange bis die Ergebnisse raus sind?
Würde mal auf 5-6 Wochen tippen. Ein paar Leute sind im Urlaub...
ach du liebe Zeit.... nach der Klausur hat man mir zumindest was von 2-3 Wochen gesagt
Und wie fandet ihr die Klausur?
Ich fand die Klausur sehr gut und kam vor allem mit der Zeit hin.
Hallo zusammen, könnt ihr mir hier einmal erklären wie ich auf den trockenen Luftmassenstrom komme ?
View 8 more comments
was habt ihr denn zu 5.) gerechnet ?
Berechnest Ps bei 2 für eine relative Feuchte von 1 und vergleichst den Wert mit Ps(Tu)
hat jemand die Lösung zur Plenarübung 26?
wie komme ich auf die feuchte hinter dem verdichter wenn der druck von 1 bar auf 1.1 var steigt
View 1 more comment
könntest du diese aufgabe vielleich einmal hochladen
So sieht die endformel dann aus
Hat jemand die A1 WS16/17 mit der idealen Mischung gerechnet und könnte mir erklären, wie man da vorgehen muss..
wenn ich das eintippe kommt bei mir 55,722246% raus, für Xb=0,03 Xa=0,00667 Xm=0,017
kann mir wer erklären wie der Bergmann Heute auf den term gekommen ist? unten sollte ja wahrscheinlich X5 hin und dann ergibt das für mich auch Sinn weil das die ganze Strecke aber wieso haben wir oben nicht nur h6-h7?