Strukturdynamik

at Universität Duisburg-Essen

Join course
677
Discussion
Documents
Flashcards
Hey Leute. Wahrscheinlich schreiben nicht soviele diese Klausur aber ist denn im Wintersemester die Klausur leichter? Jemand schon Erfahrung damit gemacht
View 2 more comments
Ja ist ja jetzt auch ne Umstellung gewesen im Sommer nicht wahr. Wie war denn diese Klausur im Vergleich zu altklausuren
fand einen Tick schwerer aber ansonsten vom Typ her die Aufgaben wie immer
Hallo, Weißt jemand wie die mündliche Prüfung ist ? Was wird gefragt und was muss man genau lernen ? Danke im Voraus
View 1 more comment
Bei TM 2 ist es folgendermaßen abgelaufen: Ihr kommt in einen beaufsichtigten vorbereitungsraum und erhaltet Aufgaben zum rechnen ( ca. 30 minuten) wer fertig ist kann sich melden. Anschließend geht man zusammen mit seiner Lösung zu Ketskemethy in einen separaten Raum und er guckt sich die Rechnung an, stellt zu dem eventuell noch Fragen zum kinematischen Zusammenhang oder deiner Rechnung . eventuell verläuft es bei Struktur ja ähnlich. hoffentlich konnte ich dir helfen.
Du bekommst eine Aufgabe, zu der die du am meisten verkackt hast (meistens Aufgabenteil 3). Dafür hast du ca. 30min Zeit. Danach im seperatem Raum schaut er sich das an. Entweder ist alles richtig und du bist durch. Wenn du iwas falsch hast, nimmt er dich komplett auseinander mit Fragen..
Wie fandet ihr die Klausur?
View 2 more comments
Die Klausur hängt ja jetzt im Kasten. Ist denn die Klausur wirklich so schwer gewesen oder war das nur das Gefühl nach der Klausur? Hat man in der Zeit alles lösen können?
hab die lösung hochgeladen
sind die Lösungen schon im Kasten
Würdet Ihr die Klausur gerne nochmal schreiben ohne dabei euren Versuch zu verlieren?
Wie fandet ihr die Klausur?
View 3 more comments
fand ich auch, besonders die Aufgabe 3
kann ich nur zustimmen.. viel zu viel
was zur hölle wird hier gemacht?
Müssen hier nicht noch Lagerkräfte rein?
wie kommt man auf diese Formel wie lautet der Schritt hierfür
kann mir einer die SS16 Aufgabe 1 d) und e) erklären? Frage zu d): Woher kommt die Formel für phi(p) / Herleitung? ist r immer der Anteil von u(t) ohne dem Sinus? zu e) welcher Nenner wird hierbei immer untersucht? worauf kommt es an
Formeln aus dem Skript S.17/18. Und ja r ist die Erregeramplitude, immer der Anteil von u vor dem sin bzw cos. zu e) es steht ja dort das die Antwortamplitude möglichst groß sein soll. also R soll maximal sein. Guck dir die Formel für R aus dem Skript an und dann brauchst du ja nur überlegen wann wird diese Formel maximal?
vielen Dank
Dürfen wir einen Taschenrechner in der Klausur benutzen?
View 4 more comments
Man darf alles mitnehmen nur keine elektronischen Geräte ;)
Alles auf Papier
kann jemand diesen Zusammenhang erklären? Wie kommt man von der Zeichnung drauf?
View 1 more comment
habs schon bestanden aber danke
gibt es bei der Klausur punkte wenn man einen kleinen Fehler macht und damit weiter rechnet
kann mir vllt einer sagen was hier steht? ^^
k, lo = l steht auch in der Altklausursammlung
ok danke
hat einer die Lösung von der Übung Nummer 11?
Wäre jemand so freundlich die fehlenden Übungen dieses Semesters hochzuladen? Danke :)
Hat der Professor oder der Übungsleiter irgendwas zur Klausur gesagt? Insbesondere bei den NDG tue ich mich sehr schwer. Wäre super, wenn jemand irgendwelche Informationen hätte. Danke:)
Warum geht die Kraft in diese Richtung?
Du legst am Anfang deine Konvention fest. Wenn du sagst dass x2>x1 ist zieht die Feder, weswegen die Kraft nach oben zeigt. Ist aber komplett egal für die Rechnung was du als größer fest legst.
Hat jemand modul schlüssel?
Warum fehlt hier die Gewichtskraft?
wird durch die Feder aufgehoben.
WS11/12 ; weiß jemand warum keine Lagerkräfte eingetragen werden ? Danke!
Warum dieses Erregerfunktion gilt nicht mit dem cos(wt)? Warum mit dem sin(wt)
sin0=0 waehrend cos0=1. dann durch die grafik weisst du was es eigentlich ist
hat der Prof irgendwelche Einschränkungen zur Klausur genannt?
Warum ist der Therm negativ?
Warum das ist unmöglich?
L muss, a/ cos(q) sein oder?
pROGRAMIERBARE tASCHENRECHNER IST erlauben?
Es sind keine elektronischen Hilfsmittel erlaubt auch Taschenrechner nicht !
Hallo kann jemand die heutige Lösung hochladen?
Kann vielleicht jemand die heutige Übung hochladen?
Hat jemand die Übung der letzten Woche ? :)
@Thomas, kannst du die heutige Übung auch hochladen ^^
Hat jemand hier noch die Altklausurensammlung vom letzten Jahr und könnte sie hochladen?
Ich hab letztens nachgefragt: die kommen im Laufe der nächsten zwei Wochen im Moodle Kurs online.
hat jemand hier auch Lösungen für neuere Altklausuren?
hat jemand das Passwort für dieses Semester?
Bis zur welcher Seite im Skript ging die heutige VL?
S.33 , Modaltransformation
Kann mir jemand nochmal erklären, was genau ein Konservatives System ist?
Kann jemand die Übungsaufgabe die heute in der Vorlesung gemacht wurde, hochladen?
Hat jemand Übungsaufgabe Nr. 6 schon gemacht ? Möchte gerne am Ende Teil f) vergleichen. Habe folgendes raus: x(t) = 3e^(-0.098*t) * (cos(0.98*t)) ???
Was meinte der Übungsleiter gestern nochmal? Statt Vorlesung gibt es nächste Woche eine Übung, oder es wird eine Übungsaufgabe vorgerechnet?
In der Vorlesung wird eine Aufgabe die übersprungen wurde gerechnet.
danke dir
Hallo, wie weit ist der Prof bereits mit der Übung/Vorlesung? Danke!
Vorlesung weiss ich leider nicht genau aber die letzte Übung haben Kommilitonen hier gepostet
Jemand lust übung 3 hochzuladen :D ?
ist doch schon hochgeladen
Hallo ihr lieben, kann vielleicht jemand die erste Übung hochladen?
View 5 more comments
vielen dank, falls du die übung hochgeladen hast haha
bitte ;)
Kann mir jemand sagen, was in dem eingekreisten jeweils steht ?!
View 2 more comments
von wo hast du denn das foto haha
oben rechts 'eindimensionalen'
Kann mir jemand das moodle passwort geben konnte nicht zur Vorlesung kommen.
Es gibt keins
hat sich die Klausur verändert ? Wie waren die Aufgaben von der schwierigkeit her
No area was marked for this question
SS16 Aufgabe2, kann mir jemand erklären wie die Federkraft F2 berechnet wird? Danke
du musst Fk2 = 4k*sinphi2*l - 4k*sinphi1*l/2 rechnen dann linearisieren: sinphi -> phi
Ich glaube, dass es (3/5) sein soll.. oder ?
ja stimmt
Wann fällt beim Drallsatz die Gewichtskraft weg?
Wenn es eine Feder gibt, die die GK kompensiert
Also wenn die Federkraft in y Richtung zeigt?
Hat jmd die vollständige Lösung zur SS14 Klausur und könnte sie evtl. hochladen?
Warum ist der Therm hier negativ? Laut Freischnitt wäre die Umdrehung für den Moment positiv
War jemand beim Übungsleiter oder Prof. und hat paar Infos zur Klausur?
Load more