Strategische Unternehmensführung II

at Universität Duisburg-Essen

Join course
167
Discussion
Documents
Flashcards
Hallo Leute kann jemand sagen, was in der letzten Klausur drankam kurz auflisten. Das wäre sehr lieb.
WS 2018/19: 4 Aufgaben 1) Aufbau Wertbeitragsportfolio BCG + CFROI-Berechnung (einperiodisch) 2) Ermittlung Geschäftswert mit der DCF-Methode 3) Reaktion des Preises für Put-Optionen (verschiedene Fälle, bei denen man die Reaktion noch begründen musste) Rechnung: Wert Call- bzw. Put Option am Verfalltag bei einem bestimmten Ausübungspreis 4) Interpretation des Kurs-Gewinn-Verhältnis an einem genannten Beispiel Diese Altklausur - sowie alle anderen - erhältst du bei der BWL Fachschaft als Kopiervorlage.
Hallo Leute :) Kann mir vllt. jmd sagen wie der PPT (Aufnahmetest für den Master) aufgebaut ist? Die Klausuren aus der strategischen Unternehmensführung 1 haben ja 50/50 Theorie und Aufgaben. Ist das im PPT auch so, oder ist der Aufgabenanteil höher?
Guten Tag zusammen, die Ergebnisse der WS18/19-Klausur sind ab sofort unter folgendem Link einsehbar: https://www.utp.msm.uni-due.de/fileadmin/Dateien/Telecom/Listen/Ergebnisse_SUfueII_WS2018.19.pdf?fbclid=IwAR3EinEM1qkAOZkgnyqEGBNJ9rwlLYPqoLi6UihHWc2uwI2DdUjm7ETm0sQ Der Termin für eine Klausureinsicht wird frühzeitig auf unserer Lehrstuhlhomepage angekündigt. Ich wünsche Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit und ein erfolgreiches Jahr 2019. Beste Grüße Tobias Mikolas
Wie lief die Klausur bei euch so ?
Ich fand sie ganz fair. Der Anteil an Theorieaufgaben war glücklicherweise erneut klein und die Aufgaben gab es weitestgehend in der Form im Skript. Alles in allem ganz gute Klausur
Könnte jemand lieberweise die Klausur vom WS 11/12 hochladen?
Hallo zusammen, ich habe Probleme bei der Berechnung im Black&Scholes Modell in den Klausuren 2009 A1 und 2016/17 A3. Ich verstehe die Vorgehensweise mit der Interpolation, aber ich komme auf keine logischen Werte für P und PV(EX). In der Übung dazu im Skript ist jeweils der Nettogegenwartswert der cash flows und der Gegenwartswert der Investition vorgegeben und muss da ja nur abgezinst werden. In den klausuraufgaben weiß ich aber nicht, wie ich da Vorgehen muss. Insbesondere auch noch mit den Informationen zur Beteiligung oder dem Mindestkapital. Hat die Aufgaben schon jemand gelöst und kann mir helfen? Danke
in der Facebook Gruppe gibt es bereits die Lösungen dazu, Link wurde hier schon mal gepostet :)
Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich der Einflussfaktoren auf den Optionswert in Kapitel 3.2.3. Und zwar wie reagiert der Preis wenn der risikolose Zins steigt. Hab die Begründung nicht richtig mitbekommen in der Vorlesung. Der Preis wird wohl steigen, aber warum? Habt ihr außerdem etwas zu den Operationalisierungswerten bei der Berechnung des Unternehmenswertes? War in der Klausur 2007 in Aufgabe 3 gefragt. Ich habe nichts gefunden. Wahrscheinlich ist es nicht mehr im Skript. Vielen Dank
Der Call-Wert steigt, wenn der risikolose Zins steigt, weil in der Wartezeit mehr Zinsen kassiert werden können. Zur zweiten Frage kann ich leider nichts sagen...….aber was nicht mehr im Skript steht und in einer Klausur vor 11 Jahren dran sollte nicht mehr allzu relevant sein heute, würd ich mal behaupten.....
Lernt ihr auch die Übungen, die in den VL nicht durchgenommen wurden? Z.B. in Kapitel 3.1: Ergebnisermittlung nach IFRS
View 1 more comment
Hab es jetzt nicht gemacht, ist auch so schon genug . Wäre schon assi wenn das drann kommt.
Frage mich auch ob der Professor die Klausur genau kennt. Ich denke aber schon, dass der Mikolas ihm die Themen genannt hat die in der Klausur dran kommen und er dann die Vorlesung danach hält
Was sagen mir denn die kapitalmarktorientierten Kennzahlen? -KGV: Hoher Wert impliziert optimistische Zukunfts- und Wachstumderwartungen in der Zukunft. Die Kennzahl spiegelt die Höhe der zukünftig zu erwartenden Dividende wider. -Dividendendevkungsgrad: Dividende von x € wird durch Gewinn (vom Ergebnis) x-mal gedeckt. -Thesaurierungsquote: ? -EKR: Wenn meine EKR z.b. 25% beträgt, habe ich eine 75% FKQ? -Payout: Bsp. 40% als Ergebnis -> 40% werden ausgeschüttet, 60% bleiben im Unternehmen Kann das jemand bestätigen und/ oder ergänzen? Was schreibt man denn zur Thesaurierungsquote?
-Thesaurierungsquote: Der Begriff der Thesaurierung (v. gr. thesauros „Schatzhaus“) bezeichnet Vorgänge, bei denen die von einer Organisation erwirtschafteten Gewinne nicht ausgegeben oder ausgeschüttet werden, sondern in der Organisation selbst verbleiben (einbehalten werden). Z.B. Thesaurierungsquote =0,4 40% des Gewinns werden nicht ausgeschüttet
Wäre jemand so lieb die Klausur von SS18 hochzuladen? Danke.
No area was marked for this question
Die Jensen Rechnung ist nicht korrekt, ich stelle die korrigierte Rechnung spätestens morgen nochmal neu ein
Ebenfalls liegt ein Fehler beim Sharpe Maß bei Portfolio B vor
stimmt, Es müsste heißen: (0,12-0,05)/ 0,25=0,28, Portfolio C hat damit die höchste Überrendite (best)
https://m.facebook.com/groups/2131472943570090 Falls jemand lieber FB zum Lernen nutzt
Heutige Eingrenzung: 1.4; 3.1; 3.2 (ohne 3.2.2); 3.3 und 4.1
View 1 more comment
Ist eigentlich konkret gemeint, dass alle anderen Kapitel komplett egal sind? Also müssen wir den Rest gar nicht können?
Ja, nur die eingegrenzten Kapitel sind relevant @Anonymer Kühlschrank
Hier scheint ja (noch nicht) so viel los zu sein. Weiß jemand wo man Lösungen zu den Klausuren finden kann? :-)
Man kann dem Mikolas seine Lösungen schicken. Er korrigiert sie dann. Und viele hier würden sich freuen, wenn Du die korrigierten Lösungen hier hochladen würdest ;) Hast Du denn schon die Altklausur-Aufgaben?
Hallo :-) Muss man zur Berechnung des Entropie-Maßes die Umsätze zwingend in Prozentzahlen umrechnen oder kann man auch mit den angegebenen Umsätzen (z.B. Europa 2015: 30.000 Tsd. €) rechnen?
Hi, hat schon jemand die Altklausuren bei der Fachschaft geholt und könnte die hier freundlicher Weise hochladen, damit nicht alle da hin müssen. Das wäre super lieb!
Hallo :) Hat jmd. Berechnungen zur Varianzanalyse & könnte es hier hochladen? (In der letzten Vorlesung wurde das leider nicht durchgenommen) Vielen lieben Dank!
Hallo ich habe mich neu in den Master in Duisburg eingeschrieben. Könnte jemand seine Mitschriften (inkl. Übungen) für die Veranstaltung strategische Unternehmensführung II hochladen? Vielen Dank.