Stochastik für Informatiker

at Universität Duisburg-Essen

Join course
251
Next exam
FEB 10
Discussion
Documents
Flashcards
Hat jemand diese Aufg. bearbeitet und kann die Lösung hochladen?
Geht die Probeklausur 3 Std lang? :O
Sollen wir die Tabelle der Normalverteilung mitbringen oder wird die gegeben?
Würde sie auf jeden Fall mitbringen, wäre blöd wenn es daran scheitert
No area was marked for this question
Wie kommt in Aufgabe 5 der Koeffizient 1,025^2 her?
Ok, ich habs verstanden.
Kann mir jemand den Schritt davor zu diesem hier und den Schritt hier erklären?
View 5 more comments
phi(...) - 1 + phi(...) >=0,97 phi(...) + phi(...) >= 1,97 2*phi(...) >= 1,97 phi(...) >= 0,985
super, danke dir:)
Hat hier jemand auch Aufgabenzettel der Altklausuren zum VT statt nur die Lösungen?
Kommen in der TK2 am PC andere Fragen bzw. mehr Theoriefragen? Oder die selben wie hier in den Altklausuren?
Wie löst ihr die Aufgabe 5? Wenn n gesucht ist komm ich relativ gut klar, da ja ein Phi(....) zu 1 wird (da ja n groß genug ist sodass innerhalb der Klammer >5 ist) und der Rest sich dann mit Auflösen und errechnen von NST relativ gut machen lässt. Bei solchen Aufgaben aus den Altklausuren komm ich nicht so ganz zurecht wie ich jetzt so umformen kann, dass ich 1 Phi(...) alleine stehen hab. Vlt kann mir ja jemand helfen :/
Oh... hab immer mit 500-a statt 499-a gerechnet. Danke!
Kann einer davon seinen Rechenweg hochladen?
View 10 more comments
Ich meine aber auch dass die Werte der Zufallsvariable X nicht sortiert sein müssen. Es sind beide gültig und man kann (/muss?) auch beide angeben. Beim Erwartungswert geht man die indizes der zufallsvariable durch, wobei nicht gesagt ist, dass die dazu gehörigen Werte und Wahrscheinlichkeit für den Wert sortiert sind. Hier ist alles drin denke ich :)
Alles klar dann weiß ich es nun auch durch euch besser :) Danke euch!
woher kommt dieser Grenzwert pi/4 ? ich wäre dankbar für jede Hilfe.
Welche Formeln und Tabellen wären eurer Meinung nach wichtig, die man mit zur Klausur nehmen sollt?
Wie bereiten sich Leute für dieses Fach vor? Dieses Forum hier ist gefühlt tot und es gibt wenige Lösungen zu den Testklausuren geschweige denn die VT Klausuren zu den Lösungen.
Weiß jemand wie man auf x2 und x3 kommt?
View 3 more comments
Alles klar. Ich habe mein Fehler auch schon gefunden. Trotzdem danke. Und ich habe auch dieselben Ergebnisse raus.
Kann x2 überhaupt kleiner als x3 sein ? Das geht doch nicht meines Wissens nach.
Dürfen wir zur 2. Testklausur wie immer 3 Blätter mit Formeln mitnehmen?
View 1 more comment
Und ist Taschenrechner erlaubt mitzunehmen oder nicht?
Taschenrechner sind auch erlaubt
Wieso multipliziert man hier mit der 16? Ich verstehe , dass die 1 von der 6 über 6 Karten kommt, aber ich verstehe nicht wieso man hier genau mal 16 macht. Kann mir einer sagen, wo ich die genaue Formel dafür finde ?
View 2 more comments
man waehlt 6 von 24 aus,(ohne wiederhol. ungeordnet), insgesamt gibt es (24 6) möglichkeiten. nur eine davon sind alle 6 karte blaue.
Ich muss hier auch noch einmal nachfragen, weil es für mich nicht ganz ersichtlich ist. War die Aufgabe, dass eine Person alle Karten einer Farbe bekommt? oder das eine Person alle Farben bekommt?
sollte hier nicht pi/4 ?
Wie bereitet ihr euch am Besten auf Stochastik vor? Auxh wie bei LinAlg und Analysis NUR mit den Altklausuren lernen reicht vollkommen? Also auch für die normale Prüfung?
ich würde gerne auch wissen
Was wird hier getan?
Wird die 2. Testklausur auch so aussehen wie in den vergangenen Jahren trotz dessen sie am PC ist?
Ja war immer so. Nur halt die Ergebnisse digital eintragen.
Danke!
Hallo an Alle, ich habe bereits Stochastik bestanden. Zur Wiederholung sehe ich den Kurs: „Einführung in die Statistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung“ auf Udemy. Bin jetzt halb durch. Der Udemy Kurs ist eine perfekte Zusammenfassung für das Modul Stochastik für Informatiker. Und einfach erklärt. Falls jemand noch Probleme hat, empfehle ich den Kurs.
View 1 more comment
Ich bin noch nicht ganz durch. Aber nach der Agenda wird nur die lineare Regression behandelt. Die anderen Regressionen nicht. Manche Themen werden auch etwas umfangreicher behandelt. Wie maximum likelihood Methode ( War bei uns nicht Klausurrelevant.) In dem Kurs werden keine Sätze bewiesen. Aber braucht man in der Klausur auch nicht
Aber für 10€ (Zurzeit Neujahresangebot) ist der Kurs wirklich gut.
Wie kommt man auf diese? Danke im Voraus :)
Das ist die Gaußsche Summenformel (https://de.wikipedia.org/wiki/Gau%C3%9Fsche_Summenformel ) Würde mir die Formel und die Formel für die Summe der ersten n Quadratzahlen mit auf die Formelsammlung schreiben. Die kommen immer wieder mal vor.
Hat jemand die Lösungen der 1. Testklausur mitgeschrieben?
Wie ging diese Aufgabe? Edit: Und 2 a) und 5 ii)
Hat jemand die Klausuren von Herr Lewintan ohne Lösungen ? Wenn ja würde ich mich freuen , wenn es hochgelden wurde : )
Hatte jemand die 1 und 2 aus der Probeklausur gelöst? Wie habt ihr die gelöst und (falls ihr das noch wisst) was sind eure Lösungen?
wie kommtt man auf die beschränkungen?
View 2 more comments
Für P(A), P(B) und P(A und B) haben wir (scheinbar) eine allgemein gültige Einschränkung (die die nach dem "gilt:" steht) Danach wird umgeformt, was die zweite geschweifte Klammer ergibt (Zeile 1 der Klammer sollte aber nicht 0 <= alpha <= alpha.. sondern 0 <= gamma <= alpha... heißen (also unverändert)) Nach dem "Bei uns:" wird einfach von unserer Aufgabe ersetzt (z. B. ist Alpha = 1 - negiertes Alpha, da es das Gegenereignis ist. Im weiteren wird nur noch umgeformt.
danke
Wie kommt man auf die Werte unter dem Bruchstrich? Also 9999/36, 9999/60 oder 9999/90.
der Nenner ist das kleinste gemeinsame Vielfache
Danke!
Aufgabe 2) ii) so in der Form richtig ? oder geht das noch einfacher?
Würde (und werde falls es dran kommt) es so lösen
Hat jemand schon eine Lösung?
View 1 more comment
Das wäre jetzt meine Lösung.
Wie wird das hier gelöst?
View 1 more comment
Wow hatte es richtig gelöst nur hatte wohl nen kleinen Fehler und ei der Gleichung zur Umformung zu (k-1) über (n-1) unter dem Bruchstrich (n+1)! Danke trotzdem! :)
Ich seh gerade eigentlich geht es sogar viel einfacher wenn man den Satz den wir in der Übung bewiesen haben anwendet.
Wie berechnet man diese Aufgabe? Hat jemand schon eine Lösung?
Also Polynom vom Grad <= 4 ist ja p(x) = ax^4+bx^3+cx^2+dx+e. Dann kann man ja für a,b,c,d,e beliebige Werte zwischen -5 und 5 nehmen (also 11 Stück zur Auswahl). Dann einfach 11*11*11*11*11 = 11^5. und bei ii) muss a != 0 sein. Also hat man für a nur noch 10 Möglichkeiten. Dann 10 * 11 * 11 * 11 * 11 = 10 * 11^4. Wäre meine Vermutung.
Danke Sensei
Hier müsste 2998 stehen!
View 4 more comments
Also man kann ja einfach alle Zahlen die größer als 7000 sind und kleiner als 10.000 und untereinander schreiben. Wenn man die Zeilen zählt kommt 2999 raus siehe hier: https://pastebin.com/DptDaddW Glaube aber nicht dass für sowas viele Punkte abgezogen werden würden, die Schwierigkeit liegt ja hier ganz woanders.
ok
Meint ihr es kommt eine Probeprüfung wie die 2012/2013er? Oder eher eine wie die 2017/2018er?
View 1 more comment
Dann am Besten die Rechenweisen verstehen und als Formelsammlung mitnehmen für beide Prüfungen oder?
Jo klingt nach einer guten Idee ;)
Ist dies die Menge der Vektoren oder wie wird diese berechnet
deine Markierung funktioniert nicht mach am besten ein Bild davon als neue Frage
Ja die 49 sind die Vektoren. Da es 2-dimensionale Vektoren sind kann man sie als Zweiertupel darstellen also die Menge an Tupeln des kartesischen Produkts KxK und die Menge von KxK ist q*q wobei q die Anzahl der Elemente von K ist
Wie kommt man auf dies?
Wir starten mit dem Punkt (0/0/0) und wollen zum Punkt (8/16/24). Wir machen jeweils 2 Schritte. Wie viele Schritte brauchen wir um von (0/0/0) zu (8/16/24) zu kommen? Würden wir 1 Schritt gehen, wäre es (8/16/24), da wir aber 2 Schritte gehen. Wird daraus: (4/8/12).
Danke dir
Weiß Jemand, ob man zur Testklausur ebenfalls 3 beschriebene Blätter mitnehmen darf?
ja darf man hat er letztens gesagt
Hat jemand Lösungen für die Altklausuren oder weiß woher ich die bekommen könnte?
Hat jemand schon eine Lösunng dazu?
Klappt der Link zur Anmeldung für die Testklausur bei euch? Bei mir wird da kein Stochastik angezeigt.
In der E-Mail steht "13.11.2019 - 20.11.2019" also ab dem 13.11. :D
Ups, danke xD
Wie war nochmal die Bonuspunkte-Regelung für die Klausur? Hab das nicht mehr im Kopf Nur durch Testklausuren oder auch durch Vorrechnen in der Übung?
nur TK
No area was marked for this question
Vielen Dank!
Hallo, ich habe eine Frage. Wie kann ich nochmal aus Wertepaaren eine Exponentialfunktion als Regression berechnen? Ich habe schon vergessen, wie es geht. Ich wäre für einen Tipp sehr dankbar.
Hallo, habe die Lösung auf Blatt 15 gefunden.
Jemand Tipps für Stochastik der das Fach schon (vlt auch sogar gut) bestanden hat? War in den ersten beiden Übungen vom Lewintan und find bisher Stochastik um einiges schwieriger als Analysis.
Welche Übungsgruppen leitet die Frau von Herr Lewintan?
Mittwochs die Übung
Hey Leute, hat heute(Mittwoch) die Übungsgruppe2 stattgefunden ?
View 1 more comment
Okay dann stimmt Moodle ja doch nicht! :D Danke dir :)
Ich werde heute mal gucken gehen ob es evtl einfach 3 Gruppen gibt...
Lohnt es sich eigentlich bei irgendeinem der drei Mathefächer die Vorlesungen zu besuchen? Oder bringt einem das Skript eig nichts und man sollte eig nur auf Übungen/Altklausuren etc. achten?
Am wichtigsten sind klar die Altklausuren, dann die Übung und zum Schluss die Vorlesung. Mir persönlich hat es jedoch fürs Verständnis geholfen den gesamten Stoff in der Vorlesung mal gesehen und das Skript gelesen zu haben. Möglicherweise gibt es aber auch diejenigen denen das überhaupt nichts bringt. Muss man wahrscheinlich selbst für sich ausprobieren
Wurde etwas dazu erwähnt dass die Übungsgruppe 2 in Moodle am Donnerstag ist und im LSF am Mittwoch?
Herr Lewintan hat über Mittwoch gesagt. Also ist in moodle definitiv ein Fehler. Schreib man in Forum oder ihm Nachricht, damit es behoben wird.
Wann sind die Testklausuren? Im Moodle-Forum steht noch nichts
Ich denke das wird noch bekanntgegeben werden
Hallo Leute, ich kann krankheitsbedingt in den ersten beiden Semesterwovhen nicht zur Uni kommen. Könnte mir einer von euch vielleicht den Moodle Key senden und vielleicht sagen was besprochen wurde. Danke im voraus.
Der Einschreibeschlüssel ist so wie letzte Wintersemester: KOLMOGOROV
Danke dir!
Load more