Statistik II

at Universität Duisburg-Essen

Join course
1176
Discussion
Documents
Flashcards
Lohnt es sich zur VL zu gehen? Bei Statistik 1 war das ja eher nicht der Fall 😅😂
View 4 more comments
Ich habe Statistik ll jetzt im Sommer geschrieben ohne VL, tut, nur eigenstudium und mit 2.7 bestanden...
Also erst einmal werden auch Themen geprüft, die nicht mehr unbedingt in Altklausuren abgefragt wurden. Das war zum Beispiel dieses Semester bei Betrieblicher Entscheidungstheorie der Fall. Außerdem werden, soweit ich das mitbekommen habe, auch die Aufgabentypen leicht angepasst. Es ist nicht mehr alles Schema F.
Guten Morgen :-) weiß jemand wann die Einsicht ist? ich könnte auf der Seite des Lehrstuhls leider nichts finden.
Wie lange dauert die Korrektur ?
View 1 more comment
noch nicht soweit?😁😁
Hatte ich doch gesagt
Noten sind da :))))
View 3 more comments
4,0. Fande die Aufgaben waren mies gestellt dieses mal. Hätte gerne besser bestanden, wäre ja eigentlich möglich gewesen Statistik 2 gut zu bestehen.
Bei mir ist es genau wie @notizbuch
Fängt Statistik II im 2. Block an?
View 4 more comments
Super, vielen Dank 🙏🏻
Schreibt man in den E-Fächern auch Prüfungen? Und wenn ja, stehen die Daten für die Prüfungen auch schon irgendwo?
Wie fandet ihr die Klausur ?? eig ok oder ?
View 4 more comments
Was kam vor ?
Aufgabe 1: Ereignisse, geometrische Zufallsvariablen, Wahrscheinlichkeitsfunktion aufstellen und P(X=3) mit p= 0,1 bestimmen und dazu den Varianz ausrechnen und die diskretische blipblapblop. Aufgabe 2; c konstante bestimmen die Funktion war x/c. Davon mussten wir den Erwartungswert berechnen und die Verteilungsfunktion + 3 Wahrscheinlichkeiten. Aufgabe 3; Standardabweichung bestimmen, Korrelationskoeffizent und eine Tabelle dazu mussten wir noch paar P(XXXXXXXXXXXXXXXX)´S bestimmen.
woher kommt die 1- ?
1- stellt die Gegenwahrscheinlichkeit dar
Brauchen wir für morgen die Thebyscheff Ungleichung und den zentralen Grenzwertsatz? Habe das gerade im 4. Teil der Übung entdeckt
View 1 more comment
tschebyscheff habe ich gelernt, aber grenzwertsatz sagt mir nichts
@anonym007 woher weißt du das?
warum nimmt man hier 1/8?
Man muss ja aufleiten. ⅛x² ist die Aufleitung von ¼x.
Stimmt! Danke dir :)
Müsste y bei x=2 nicht 0.2 sein anstatt 0.4?
(1/5)*2 = 0,4
Danke. Denkfehler 😅
Hat hier jemand Statistik 1 im Winter nach geschrieben. Ist das dann im ersten Block?
View 2 more comments
Weil die meisten die Statistik 1 schon bestanden haben wahrscheinlich in dieser Gruppe sind
Nein ist es nicht, nachschreibklausuren sind immer im 2. Block
Wie kommt man darauf?
Kann mir jemand bitte sagen, wieso man die Zahlen quadriert und die 1 nach nach hinter verschoben ist ?
View 3 more comments
Die 2, die 3 und die -1 sind Konstanten. Wenn du diese aus der Klammer rausziehst, musst du sie quadrieren.
Da müsste einfach -2^2 * (-1)^2 stehen
Wie habt ihr gelernt?
In der Frage stand höchstens 4 rote Kugeln. Warum wurde hier 8/20 anstatt 12/20 für p eingesetzt und warum addiert man hier f(1)+f(2)+f(3)+f(4)+f(5) und nicht f(0)+f(1)+f(2)+f(3)+f(4) ?
View 2 more comments
Ginge hier nicht auch Folgendes; Höchstens 4 rote heisst min. 1 blaue, also x>=1. (x>=1) = 1-(x=0) Also Lösung b4: f(x>=1)=0,92224 Oder stehe ich auf dem Schlauch?
Beides richtig :)
Kann mir jmd erklären warum nach dem 3 wurf nochmal mit 1/2 multipliziert wurde ?
View 2 more comments
Die 1/2 hat nichts mit n=5 zu tun. Die 1/2 ist die Wahrscheinlichkeit bei einer Münze entweder Kopf oder Zahl zu bekommen. Die 5 oder hier die 4 ist nur die Anzahl wie oft du das multiplieren musst.
Dann wird hier ja aber davon ausgegangen dass n=4 ist, da nur ein mal mit 1/2 multipliziert wird?
https://www.youtube.com/watch?v=MbENCXQod1E -> falls jemand Schwierigkeiten mit den Schnittmengen hat
Wie kommt man hierauf?
Warum ist x0.95 in dem Bereich von 3 bis 5 und nicht in dem Bereich von 0 bis 3?
wie kommt man auf diese Verteilungsfunktion?
das ist doch A und B ohne die Schnittmenge. Muss man dann nicht die Zahlen die bei P(A) und P(B) kommen wegziehen? Hier: die 1 und die 3 also Ergebnis gleich 1/3
Du suchst nach einem Ergebnis, was weder in A noch in B ist. Die Beschreibung trifft nur auf die 6 zu.
In der Ausgangstabelle sind nur 3 werte gegeben. Wie würde die Tabelle hör vervollständigt ?
Vorgehen von der Ausgangstabelle ist folgendes: Die 1 kommt unten rechts hin (immer). Dann kommst du auf die 1/3. Dadurch, dass du die Werte in der untersten Reihe hast, kannst du dir die Werte darüber erschließen, da diese im gleichen Verhältnis stehen. Du hast z.B 2/9 und darunter 1/3. Rechts neben 1/3 steht 1/6, was exakt die Hälfte ist. Rechts von 2/9, passend dazu, kommt in diese Spalte 1/9. Selbiges Prozedere für (x=4;y=2). Davon dann die Summe in die RWx.(Randwahrscheinlichkeit von x) Damit kennst du dann die andere RWx. Die Werte aus der Zeile x=4 teilst du dann durch 2 und erhältst die Werte der Zeile x=1. Sorry für soviel Text und ich hoffe das beantwortet deine Frage.
Laut der Formelsammlung können wir auch die Formel P ( A ) - P ( A n B) nehmen. komme allerdings auf ein anderes Ergebnis. Wann muss ich welche Formel nehmen?
Das kommt ja eigentlich immer drauf an was in der Aufgabe gegeben ist
Die Werte sind gegeben. Wenn man beide anwendet, kommt man auf unterschiedliche Ergebnisse
Wie wurde die Steigung -1/6 eingezeichnet? Kann die Steigung nicht erkennen.
Woher ist P(D) bekannt?
Sind P (A n B ) und P (B n A) das selbe?
Ja, sind sie.
Warum benutzt man jetzt die WSK Funktion der binomial Verteilung und nicht die Formeln aus der kombinatorik? 🤔
hätte ich auch so gemacht
Ja wollte wissen warum…
Übung 2 Aufg. 2.1 d) Was wird als Y eingesetzt um die Varianz auszurechnen?
Wurde hier vergessen 1-3/16 zu rechnen ?
Jap
Wieso 1/12?
Die aufleitung von 1/6
reicht das für die Klausur oder soll man trotzdem eine integral Rechnung machen?
View 3 more comments
Was wurde hier gemacht???
Die Fläche unter dem Graphen berechnet
ist das hier nicht: 5^2x2^2+2^2x3^2=64? wie kommt ma auf 136
136 ist doch richtig. Auch mit deiner Rechnung, falls du sie so eingetippt hast
Kann mir jemand erklären wie ich mich für diese Funktion entscheide ?
View 4 more comments
Alles klar vielen dank ! :)
Ich verstehe es nicht, kann’s mir jemand erklären?
kann man hier nicht 0,81 mal 2,43 nehmen dann würde man aber 1,96 bekommen
rechnet man hier nicht 0,81x2,43 und das sind 1,944 und nicht 3
Muss da nicht 25 mal 4 + 4 mal 9 stehen? da es doch quadriert wird?
View 8 more comments
Ahhh, ja stimmt. Danke ?
Wo ist die 1 hin?
Könnte ich das nicht einfach von Anfang an einsetzten??
woher kommen die 0,5 ?
View 5 more comments
wenn ich 3 einsetze in die 3. zeile kommt da 1,8 raus? das muss doch unter 1 sein ?
Warum ist das denn zwangsläufig = 0,5???
In den anderen Klausuren haben wir an dieser Stelle immer aus der Verteilungsfunktion die zweite Zeile = die dritte Zeile gesetzt. Warum machen wir das hier nicht mehr? Kann mir jemand die (simple) Vorgehensweise hier erklären?
View 2 more comments
Das ist ja einfach nur ein anderer Rechenweg. Damit wirst du die volle Punktzahl bekommen, solange nicht explizit nach einer bestimmten Art und Weise gefragt sit die Ergebnisse zu bestimmen. Aber das dürfte ohnehin nicht vorkommen.
Also müssen wir an der Stelle immer die obere Grenze einsetzen?
Warum wurde das berechnet?
weiß jemand wann und wo wir schreiben ? :-)
View 1 more comment
Bin ich blöd oder steht da gar keine Uhrzeit und kein Ort ? Da sind doch leere Felder noch
da sind noch leere Felder:-)
warum benutz man für das ausrechnen der wahrscheinlichkeit bei der Normalverteilung die standardtisierte Normalverteilung?
wie gibt man das in den Taschenrechner ein ? :-)
View 1 more comment
ich meinte das die Stelle mit den minus
habe alle Klausuren gerechnet noch nie so ne aufgabe gesehen
Gerade diesen Kanal gefunden https://www.youtube.com/channel/UCYWds7vnV0f5ZXUxxt0C_AA mit Erklärvideos rund um Statistik, vielleicht für den ein oder anderen noch interessant
Kann bitte jemand die beiden Formeln aufschreiben? Verstehe es nicht so ganz
wie erkenne ich denn ob das jetzt ne 2 und 1 ist oder ne 2.5???
View 1 more comment
aber bei Aufgabe 3a1) ist das zwei komma 19. man gibt das auch so in den TR ein. Woher erkenne ich, dass es hier zwei getrennte Zahlen sind?
Aus dem Kontext der Aufgabe.
Kann mir jemand erklären warum N-n! Noch mal n! Genommen wurde? Das steht so ja nicht in der Formel
View 2 more comments
Das ist klar. Gleiche das doch mal mit euren anderen Unterlagen ab 👍
Du warst in der falschen Zeile. Da steht ja OHNE! Also ganz normal (n über k) :) Bzw. hier (N über n)
stehe total auf dem Schlauch...kann mir bitte wer erklären wie man auf die 7,5 kommt?
Load more