Rechtswissenschaft für Ökonomen I

at Universität Duisburg-Essen

Join course
753
Discussion
Documents
Flashcards
Welche Übungsbücher könnt ihr mir empfehlen? damit ich mir die schonmal fürs kommende Semester besorgen kann 😊
View 3 more comments
Cool danke für die Info. Das Buch habe ich noch allerdings von 2012. meinst du das kann man noch benutzen?
Das kann ich dir nicht sagen. Einfach mal „wenn“ es ein neueres gibt in der Bib ausleihen
wann ist die Einsicht Leute?
View 2 more comments
Muss man sich anmelden?
Nein
Mal sehen, ob 3 Tage lernen reichen :D
View 28 more comments
1,0 izzz daaa
5.0
Die Note
4,0 BABY
Noten sind raus 🙏
weiß jemand schon etwas zur Klausureinsicht?
Was für ein Fall kam in der Klausur dran?
View 5 more comments
Welche Ansprüche habt ihr alles geprüft? V -> K §433 II (-) V -> S §433 II iVm §179 II BGB (+)
Hab beim zweiten Schadensersatz geprüft 280 ivm 179
Wie habt ihr den Fall gelöst?
View 3 more comments
wo hast du Anfechtung gefunden?
Habe nach 433, 164, 167, 312, 177 und 179 geprüft. Keine Ahnung, ob dass so richtig ist.
Ein echter Klausurfall zu Deliktsrecht, welche Ansprüche hat Mediageschäft Y?
View 7 more comments
@tim meier würde sich aus der Prüfung ergeben, der S hat ja schon vor Hintergrund seiner Tätigkeit fahrlässig das Eigentum des Y verletzt oder? @Iven Buchholz genau, würde ich beim Ergebnissatz immer noch dazu schreiben.
Woher ist der Fall?
weiß jemand wo wir heute schreiben oder wo man das nachschauen kann?
A-R R14 R00 A04 und S-Z R14 R02 A03
danke!
Wenn die Fallfrage lautet: Welche Ansprüche hat X gegen Y?, wie das im Vortermin der Fall war, müssen dann wirklich ALLE Ansprüche geprüft werden? Auch wenn es dann heißt dass man dann 4 Gutachtenstile schreiben muss?
View 3 more comments
Ist er bei dem Fall mit dem Stadion auch Erfüllungsgehilfe oder nur Verrichtungsgehilfe?
Alles klar danke :)
Hi, meint ihr es ist ein Problem, wenn man zu der Klausur nicht mit den Aktuellen Wirtschaftsgesetzen Beck/Vahlen, sondern mit dem einfachen BGB Beck 2018 kommt? Ist ja der selbe Gesetzestext, habe nur gehört, dass die da schon relativ streng kontrollieren...
View 3 more comments
Und wie siehts aus damit, dass es gar nicht das Buch "Aktuelle Wirtschaftsgesetze" ist, wie es im Vorlesungsskript steht, sondern das stinknormale BGB?
Ich denke mal, dass du das auch benutzen darfst nur falls Sachen aus dem HGB abgefragt werden hättest du da einen Nachteil.
Wenn bei Fall 9 die Frage nur nach deliktischen Ansprüchen wäre, müsste man dann nur §823 und §831 prüfen?
Soweit ich das verstanden habe, ja.
Wie lange ist die Bearbeitungszeit?
120 Minuten
Darf ich das Gesetzbuch 2017 in der Klausur benutzen oder muss ich das aktuellste kaufen?
View 2 more comments
Durftest du es benutzen spitzkopf?
Ja, die meinten ist gar kein Problem
Wie sah der Fragenteil zum VT aus? Kann man sich ausreichend mit dem Fragenkatalog von 2017, der hier auch hochgeladen ist, darauf vorbereiten? Danke
Ich konnte nur durch Nachschlagen im Gesetz eine 3.7 im Fragenteil erreichen. Mit anderen Worten, die Fragen waren fair.
Ich hätte eine Frage zum Schadensersatz, bin mir da noch nicht so sicher wann man was prüfen sollte: Innerhalb von Schuldverhältnissen ist der §280 BGB Agl. Jenachdem welchen Fall es dann gibt brauch man noch §286 oder §281ff. Bei Schlechtleistung oder Leistungsverzögerung z.b den §281, bei nachträglicher Unmgl. den 283. Wie verhält sich dass dann mit dem 311a? Soweit ich das verstanden habe braucht man den nur bei anfänglicher Unmgl., heißt in dem Fall braucht man 280 nicht?
Wenn man sich mal anschaut was im Vortermin drankam (Leistungsstörung im Kaufrecht), könnte man dann davon ausgehen dass Leistungsstörungen in Schuldverhältnissen (Unmöglichkeit, Verzug, etc) nicht vorkommen wird? ? Weil sind ja so Themenbereiche die nah zueinander stehen irgendwie
View 1 more comment
Was wäre denn dein Tipp? Fernabsatzvertrag mit Widerruf? Deliktisch? Stellvertretung?
Bei recht kann alles drankommen
Hallo, wie kann ich mir den (ungefähren) Aufbau in der Klausur vorstellen? Also wie ist das gewichtet? Es wird ja bestimmt ein Fall dran kommen und ansonsten? Ich lerne mit so einem Fragebogen, lese zusätzlich noch das Buch von Metzler und gehe alle Fälle im Gutachtenstil einmal durch. Wäre sehr nett wenn jemand, der die Klausur geschrieben hat, einmal den Aufbau erläutern könnte. Cheers
Du hast einen Sachvehalt den du durchlesen und bearbeiten musst im Gutachtenstil. Den Gutachtenstil und das dazu gehörige Schema solltest du perfekt beherrschen, sonst sehe ich in der Klausur keine Chance. Der Fall zählt 60% und die Fragen im 2. Teil 40% Wenn du viel Zeit hast bei den Fragen,kannst du ganz hinten in Gesetz alphabetisch nach Themen suchen, vielleicht kannst du dir dadurch 1-2 Fragen noch beantworten. Ich empfehle dir einfach für jede Thematik 2-3 Fälle aufzuschreiben, weil das halt das wichtigste ist :) Packst du schon!
Kriegt man bei einer Frage auch Punkte , obwohl man mal vergisst das dazugehörige Gesetz dranzuschreiben ?
Das kommt wohl auf den Kontext an. Wenn ersichtlich ist, wie du zu deinem Fazit gelangt bist, gibt es sicher auch ohne den zugehörigen Paragraphen Punkte.
Alles klar , Danke
Welches Thema kommt zum Nachtermin dran in Rechtswissenschaft?
Kann mir eine sagen ob die Fälle in den Klausuren einen ähnlichen Schwierigkeitsgrad wie die Übungsfälle haben oder ist der Klausurfall schwieriger? Vielen Dank im Voraus!
Ähnliche Schwierigkeit, die Klausur zum VT war wirklich sehr ähnlich zur Übung und nicht besonders schwer
Frage zum markieren des Gesetztestextes: Ich darf im BGB mit dem Marker die Texte unterstreichen richtig ? Ist es wichtig das man nur eine Farbe benutzt oder kann man verschiedene Farben beim markieren nutzen ? Danke für Rückmeldungen, viel Glück euch am Montag ??
Man darf so viele wie man will, ich hab 10 verschiedene Und mein Buch wurde beim VT kontrolliert und es gab keine Probleme.
Unten wurde schon mal was dazu gepostet:) man darf mehrere Farben benutzen
No area was marked for this question
Danke dir, dass du das gepostet hast :) ich bin nur gerade etwas verwirrt.. Könntest du/ihr mir erklären, wieso so viele verschiedene Prüfungsschemata angewandt wurden ? Und wieso oben erst steht, dass er Erfüllungsgehilfe ist und unten in dem anderen Schema Verrichtungsgehilfe ? Wäre super lieb !!
View 2 more comments
Guck dir nochmal die erste Übungs-Datei im Semapp an. Es werden zuerst vertragliche und später deliktische Ansprüche geprüft, deswegen muss auch theoretisch 2 mal geprüft werden ob ein Verrichtungs-/Erfüllungsgehilfe vorliegt. Es reicht aber die einmalige Prüfung und der Verweis später. Ich habe mit meiner Zusammenfassung gelernt und zwei Büchern. Aber es haben ja auch viele deutlich besser als ich abgeschlossen.
Nein, niemand ist GLEICHZEITIG Verrichtungs- und Gefüllungsgehilfe. Er kann aber nach einer AGL das eine und nach einer weiteren AGL das andere sein.
Habt ihr vielleicht Tipps parat mit denen ich mich gezielt auf die Klausur vorbereiten kann? Wie habt ihr gelernt? Danke im Voraus ??
View 3 more comments
Ich sehe gerade, dass du die schon hochgeladen hast ! Vielen Dank !! Gibt es auch noch ein Schema zum Deliktsrecht?
Elementar wichtig ist wirklich die praktische Übung beim Erstellen von Gutachten. Die Paragraphen prägst du dir damit als angenehmen Nebeneffekt auch gleich gut ein.
wie ist das Punkteverhältnis in der Klausur?
View 4 more comments
Es ging ja nicht darum, dass man insgesamt 15 Punkte erhält und eine 2,7 hat, sondern, dass wenn man in den Fragen 15 Punkte hat und im Fall eine 5, kann man mit 4,0 bestehen
Trotzdem muss man im Fall mindestens 15 Punkte erreichen. Du kannst ne 5,0 im Fall haben und 1 Punkt erreicht haben.
Wie lange habt ihr gelernt für die Klausur? Denkt ihr, dass es in einer Woche machbar ist?
View 4 more comments
@Ananas Was war das denn für ein Fall bei deiner Klausur? Kannst du dich noch erinnern vielleicht? LG
@tim meier Sachverhalt: Sauna im Baumarkt inklusive Montage bestellt. Monteure haben einen Teil der Isolierung vergessen, sodass die Sauna ihre angegebene Betriebstemperatur nicht erreichen kann. Zudem hat einer der Gesellen irgendeiner Lampe im Garten beschädigt. Frage: Welche vertraglichen Ansprüche hat der Käufer gegenüber dem Verkäufer? Es wurde (hier) heiß diskutiert, aber im Endeffekt handelte es sich um einen Kaufvertrag nach § 433 BGB. AGL entsprechend: §§ 437, 439, 441 i.V.m. §§ 278 ff BGB.
Hat jemand eine Idee welche Art von Fall zum Nachtermin drankommen könnte? Deliktsrecht macht der Hamann ja angeblich gerne mal
View 8 more comments
Also du schaust dir erst den Fall an. Wenn die Fallfrage offen ist: 1. verträglicher Anspruch- in dem Fall wäre es Schadensersatz nach 280. 2. deliktische Ansprüche Hier wäre dann der Verrichtungsgehilfe relevant. Den Erfüllungsgehilfen gibt es jedoch nur bei vertraglichen Ansprüchen. Wenn du beides prüfen musst, also die Fallfrage offen ist, prüfst du zunächst den Fall mit Person x als Erfüllungsgehilfe, dann den Fall mit Person x als Verrichtungsgehilfe. Die beiden schließen sich nicht aus, ein Erfüllungsgehilfe kann gleichzeitig ein Verrichtungsgehilfe sein. (Wie in Fall 9) Anhand der Weisungsabängigkeit entscheidet man dies allerdings nicht. Die spielt zwar eine Rolle (Bei Erfüllungsgehilfe kann man sich nicht freisprechen, bei Verrichtungshilfe schon) ist aber nicht ausschlaggebend!
Oh okay, danke!! Ja das wäre mega lieb, da entstehen bestimmt nochmal Fragen ?
Hat einer den Gesamten Fragenkatalog der dran kommen könnte, der im Crash Kurs zur Verfügung gestellt wurde und würde diesen hier hochladen ?
Wollte den gerade hochladen, aber das Dokument existiert hier schon. Musst also suchen :D
Hallo,weiß einer zufällig wann für Recht die Einsicht stattfindet? Oder bekommt man noch eine E-Mail?
Vielen Dank:)
Weiß jemand welches Thema letztes Jahr zum NT dran kam? ?
Schadensersatz wegen mangelhafter Leistung aus Dienstvertrag
Danke :)
Hi, wo kann man eigentlich schauen, ob man die Klausur bestanden hat, oder nicht?
View 15 more comments
Das wäre echt sehr nett, wenn du deine Unterlagen hochladen würdest :)
Mit welchen Büchern habt ihr eigene Fälle gelöst ? Ich würde gleich in die Bib fahren und was ausleihen :)
KINDER. Die Noten sind draußen. Da ich bestanden habe, werde ich meine Zusammenfassung der VL, meine Fälle und meine Bücher (Führich + Übungsführich + schwarzes Buch) abgeben. Hat jemand Interesse?
View 3 more comments
Habe die Zusammenfassung hochgeladen.
Danke :)
wie waars? was kam dran?
View 36 more comments
Ja. Stand alles auf den Folien bzw. der Verweis ins Gesetz
Und wie ist es bei euch ausgefallen?✊?
Welche Noten habt ihr?
Wie sehen die Fragen in der Klausur aus, bzw. was waren es für Fragen im Vortermin?
würde mich auch interessieren
Welches Gesetzestext dürfen wir verwenden? von 2018 oder 2019?
Sowohl als auch
danke :)
Wie genau wurde das nochmal erklärt? Wir dürfen uns Paragraphen im Gesetzbuch farbig markieren oder?
View 5 more comments
Hattest du nochmal gefragt ? Darf man das ?
Wie viel Punkte kann man in der Klausur erreichen? 60 oder 120
Welche Hilfsmittel sind in der Klausur erlaubt?
View 1 more comment
Nur das Gesetzbuch. Taschenrechner gilt als Täuschungsversuch, wurde extra vor Beginn der Klausur gesagt
Das wusste ich nicht, hab die Klausur letztes Jahr geschrieben und da war er erlaubt, weil man in einer Frage mit Zahlen rechnen musste.
Wann ist der Nachtermin in Essen?
View 4 more comments
Ok danke
Termine stehen alle im Hisinone
Wann bekommen wir die Ergebnisse ?
Ich weiß nicht
No area was marked for this question
Hi, kann mir einer sagen ob die Zusammenfassung noch aktuell ist? Bin nämlich gerade auf der Suche nach Materialien um für die Klausur zu lernen :)
wie weit sind wie aktuell?
Kann jemand bitte antworten????
Heute war Klausur
War das ein Kauf-oder Werkvertrag?
View 4 more comments
Nein. Wie kommst du denn darauf? Gefahrübergang ist frühestens mit Lieferung der geschuldeten Sache bzw. Leistung. Die Montage war Teil des Kaufvertrages bzw. vereinbart war die Lieferung einer funktionstüchtigen (also korrekt montierten) Sauna. D.h. der Sachmangel bestand von vornherein.
Siehe § 434 Abs. 2 Satz 1 BGB: "Ein Sachmangel ist auch dann gegeben, wenn die vereinbarte Montage durch den Verkäufer oder dessen Erfüllungsgehilfen unsachgemäß durchgeführt worden ist."
Wurde in der Vorlesung irgendwas zu den Fragen gesagt ? Worüber die handeln werden ?
Sry, aber wo steht nochmal wo und wann die Rechtklausur am 11.02 geschrieben wird? Danke
View 2 more comments
A - K: R14 R00 A04 (Audimax) L - O: R14 R02 A03 (Audimax Empore) P - Z: S04 T01 A01 (Großer Hörsaal, alter Audimax) https://www.bolognat3.wiwi.uni-due.de/fileadmin/fileupload/BOLOGNAT3/PORGA/Pruefungsplaner-WS1819_1PT-Raumplan.pdf, Seite 2
Danke
Weiß jemand, was in den letzten Jahren so drankam? Sind irgendwelche Themen auszuschließen?
View 1 more comment
Letztes Jahr Erfüllungsgehilfe/Verrichtungsgehilfe habe ich gehört.
Zum Vortermin kam Widerrufsrecht dran und zum Nachtermin etwas mit Deliktsrecht im letzten Jahr. Aber keine Ahnung ob man diese Themen deshalb ausschließen kann
No area was marked for this question
Hi, könntest du auch die Fälle 7,8, und 9 hochladen? ich habe zwar bisher mit eigenen Lösungen gearbeitet aber durch deine Dokumente verstehe ich die Sachverhalte viel besser... Super strukturiert, danke!
Gibt es ein Thema, was komplett wegfällt in der Klausur ? Und irgendwer hat eine Zusammenfassung hochgeladen, allerdings ist das doch noch lange nicht alles oder?
Load more