Hallo zusammen schreibt jemand im SS 20 die Klausur?
View 4 more comments
Also anmelden werde ich mich aufjedenfall, es kommt dann nur noch auf mein Zeitmanagement an, da die regulären Prüfungen bei mir eher im Vordergrund sind.
Schreib lieber die Versicherungsklausur! Ist wesentlich leichter.
Ergebnisse sind raus 👍🏻
N’Abend was glaubt ihr was drankommt morgen?
View 2 more comments
Was hab ihr mit den Zinsen gemacht für den 800 Tsd EUR Kredit?
Ich habe es falsch gemacht, aber es sind Sonerbetriebsausgaben bei dem Typen
Hallo, hat hier jemand die ws 1415 gemacht und möchte die Lösungen vergleichen ?
View 10 more comments
Das gilt auch für zinseinnahmen der GmbH richtig? Ich hab mich da etwas verwirren lassen...
jau die werden ja in einkünfte aus gewerbebetrieb kraft rechtsform umgewandelt
No area was marked for this question
Aufgabe d)
Dürfen die Zinsen für das Darlehen nicht als WK zur Erzielung von Einnahmen aus V&V abgezogen werden?
War mir nicht sicher, aber denke ja .
Wenn eine natürliche Person einkünfte aus Kapitalvermögen erzielt und noch irgendeine andere einkunftsart, wo zieht man dann die sonderausgaben ab? Bei Kapitalvermögen werden ja ohnehin 801 abgezogen
View 2 more comments
Ich habe es leicht in Erinnerung, dass wir sie dann gar nicht abziehen, aber sicher bin ich mir ehrlich gesagt nicht mehr :/
ne ich glaub auch dass die Sonderausgaben nur im Rahmen der tariflichen EST BMG gemindert wird, für 32d I gibts ja als ausgleich von Werbungskosten den Sparer Pauschbetrag
Hallo, mag jmd die ws 16/17 Aufgabe 1 vergleichen? Ich lade mal generell meine Lösungen hoch, wäre nice, wenn jmd bestätigen kann.
View 2 more comments
Achso also wird in der Aufgabe, obwohl es sich um eine KG handelt, die GewSt abgezogen da nach dem handelsrechtlichen Gewinnanteil gefragt wurde? Vielen Dank! :-)
Genau, aber beachte, damit wurde nicht weitergerechnet (Nicht BMG für die Gewinnverteilung)! Ich hab’s nur dahin geklatscht.
No area was marked for this question
Glaube für die Wartung müsste man die 4000€ nehmen, laut Aufgabe wurden die für das Jahr aufgewendet. Habe es aber ansonsten auch so
Ok sehr gut 👍🏻
No area was marked for this question
Ich habe es etwas anders, aber Vorgehensweise ist nahezu identisch.
View 5 more comments
Bei den Aufwendungen würde ich aufpassen, da steht ja für das Jahr 2015 und würde das so interpretieren, dass die Aufwendungen für die 7 Monaten im Jahr gelten.
Ok gut dann mach ich es bei den Aufwendungen auch so 👍🏻
Hat jmd die Lösung zu Aufgabe 29 auf Folie 57 und würde sie hier hochladen?:)
View 11 more comments
Ist hochgeladen, also Aufgabe 30
Vielen lieben Dank!!
View 3 more comments
Ach natürlich FB, dann müsste gewst 28753,2€ sein?
Genau, so hab ich es auch
Wenn jmd noch weitere bestimmte Klausuren braucht, meldet euch. Für jede Lösung der Klausur wäre ich dankbar!
Hi, Klausur SoSe 18 Gewerbesteuer der KG. Hat jemand hier die Berechnung?
View 2 more comments
Sie bezahlt ja 75000€ mehr als das kapitalkonto wert ist und da nicht angegeben ist welche stillen Reserven wo vorliegen hätte ich gedacht bucht Man nen GoF in Höhe des Mehrwerts, und wenn man den abschreibt (ND beträgt ja steuerlich 15 Jahre) sind das 5000€, dachte das passt so wohl 😅🙊
Was würdet ihr bei Aufgabe c) schreiben? Ich würde mich auf die Paragraphen 16(1) nr2 und 17(1,3) EStG beziehen. Weil die AG Anteile im PV gehalten und die KG Anteile im BV werden. Dementsprechend werden ja auch die Veräußerungsgewinne anders bestimmt. Ist mein Gedankengang richtig oder was genau wird erwartet?
Hi, hat jemand von euch die Berechnung für WS18/19 1b). Ich komme nicht auf das Ergebnis.
View 18 more comments
Ja genau, aufgrund der Mitunternehmerschaft würde es ja zu der Bildung einer Sonderbilanz führen & damit die GewSt erhöhen, wohingegen dies bei Schuldrechtlichen Verträgen ggü. dritten nicht der Fall wäre.
Okay, dann war ich auf dem richtigen Weg, ich danke dir!
Hat schon jemand Altklausuren gelöst und wäre so nett sie hier zu posten? :)
Könnte jemand die Lösungen zu Übung C hochladen? 🤔
View 1 more comment
Lade ich später sofort hoch
Danke schonmal!
No area was marked for this question
Ergänzung Vorbemerkung: Sonderbilanz und SonerGuV Simon