PM - Klausur WS 15-16.pdf

Exams
Uploaded by Anonymous User at 2019-12-04
Description:

Klausur

 0
118
16
Download
hat hier jemand was zu?
View 15 more comments
Diskette nach was soll denn da sonst gefragt sein? 🤨
Da soll einf hin welche Möglichkeiten es gibt. 1.neue Insel und dazu eine neue Maschine anschaffen 2. oder Maschine doppelt beschaffen
ist das nicht falsch? da er in Periode 1 ja gar nicht bestellen muss, da kein Bedarf vorliegt?
View 7 more comments
Hier
Danke dir! 😬
warum rechnet man hier 10+ 17 ?
Weil du mit Standort C Abnehmer II und III belieferst. Und Abnehmer II hat einen Bedarf von 10 und Abnehmer III von 17
Wie komme ich auf Rüsten ?
Du musst schauen was von den Kosten her der günstigste weg ist. Dazu schaust du dir die Zeile t=E an 770 ist das günstigste und der Weg dazu lautet von 1-5-E. Und dann siehst du sich schon an welchen Stationen du rüsten musst Nämlich 1 und 5 also Gamma1=1 und Gamma5=1 Also du rüstest in Periode 1 und produzierst dann alle Bedarfe von 1-4 Das ist dann dein erstes Los q1. Dann rüstest du wieder und zwar in q5 und stellst das zweite Los her und zwar die Bedarfe von Periode 5 und 6 und dann ist der Plan auch schon fertig. Hoffe das ist verständlich :)
Danke war verständlich :)
Reicht das hier den Modellnamen zu nenen ? Oder sollen wir das Modell hier auch definieren und erklären? (Das gleiche gibts nochmal zB bei 1b)
ich würd einfach mal sagen immer auf die Punktezahl achten...meistens gibs es für Modelle 9 Punkte....
dementsprechen also definieren und erklären schätze ich mal
Das hier ist aber die maximale Taktzeit, in der Aufgabe ist aber nach der MINDEST-Taktzeit gefragt. Hat da jemand eine Lösung/Idee?
View 2 more comments
Okay. In der Übung haben wir nämlich C als maximale Taktzeit bezeichnet. 🙈
Ich bin mir da wirklich nicht sicher, hätte das nur jetzt halbwegs logisch so hergeleitet 🙈
falsch 4 müsste gewähöt werden gleiche anzahl an nachfolger aber 3 hat die niedrigere elementzeit
View 3 more comments
Heisst das wenn zwei Arbeitselemente die gleiche Anzahl nachfolger haben das man dann das Arbeitselement mit der kleineren Elementzeit nimmt ?
Die Person hat doch 4 gewählt ?
warum hast du hier nicht das SM-Verfahren genommen? So wird's doch in der Aufgabenstellung verlangt.
View 1 more comment
was darf man darunter verstehen, dass die berechnung nich relevant ist? hat die der prof ausgegrenzt?
Nein in der Übung hat sie gesagt dass die Rechnung von Silver-Meal und Groff nicht relevant ist... höchstens wahrscheinlich als theorieaufgabe wie teilaufgabe c) in klausur SS11 Also dass es sich um heuristische lösungsverfahren handelt
No area was marked for this question
Zu 1c). Es wäre nicht möglich. Siehst du doch eigentlich schon an der e). Die Lösung ist zwar so oder so unzulässig, aber würde das aus c) zusätzlich noch gelten wäre i=B ebenfalls unzulässig.
woher weiß man das ?
weiß jemand wo das im Skript steht?
das ist doch falsch oder?
kannst du vielleicht sagen warum ?
ist das so richtig bzw reicht das so aus in der Klausur ?
ist das richtig so ?
Wäre jemand bitte so lieb und könnte mir diese Tabelle erklären. Ich verstehe einfach das Prinzip hier nicht. Die Wege habe ich verstanden ok, aber wieso fallen bsp in der ersten spalte 1 mal rüstkosten an, in der zweiten Spalte 2 mal Rüstkosten und in der 3. 4. und 5. Spalte dann auf einmal wieder nur 1 mal Rüstkosten?
push
Ich habe es etwas anders gerrchnet, aber hab dieselben Ergebnisse. Ich finde es sehr schwer das hier so schriftlich zu erklären. Aber in der ersten Spalte fallen ja nur einmal Rüstkosten an. In der zweiten Spalte übernimmst du die Rüstkosten von der ersten Spalte( bzw. Den niedrigsten Wert) und dazu nichmal die Rüstkosten die für Periode 2 anfallen. Eigentlich macht man es für jede Spalte so. Ich habe bei r=2& t=3 als Rechnung: 250+250=500 . Bei r=3& t=4: 410+250. du guckt in die Zeile der Vorperiode und wählst den Weg, mit den niedrigsten Kosten, also die 410 und dazu nochmal die Rüstkosten. Und das so weiter. Habe die Rechnung wie in der Übung gemacht, ist für mich verständlicher. Ich hoffe konnte es etwas deutlicher machen.
kann mir jmd erklären wieso man hier 3 gewählt hat und nicht 6?
View 1 more comment
Wo sieht man den die Nachfolger ?
Das siehst du an der Zeichnung. Auf 6 folgt nur noch 7, auf 3 folgen allerdings noch 5 und 7
für maschine 1 gibt es doch garkein problem, oder?
hätte ich jetzt auch gesagt