PM - Klausur WS 12-13.pdf

Exams
Uploaded by Anonymous User at 2019-12-01
Description:

Klausur

 +1
98
15
Download
ich hätte das hier jetzt andersrum gemacht .. ist das so richtig?
Das macht doch gar keinen Sinn oder? Der beste Weg ist doch 1 -> 4 -> E, weil das nur 610 sind
View 20 more comments
Woher weiß ich denn überhaupt wann ich rüsten muss und wann nicht? Und wie lange ich was lager? Ich versteh das echt gar nicht...
@Anonyme Zapfsäule das machst du ja in der Tabelle 😬 und je nachdem was in der letzten Zeile am günstigsten ist, verrät dir wann du rüstest. Die losgrößen kannst du dann ja ganz einfach ausrechnen.
Kann einer erklären, wie man die Inseln einzeichnet und warum?
wie kommt man hier drauf verstehe das nicht
View 5 more comments
Aber die 56 muss man doch noch mal 2 nehmen, also kommt man hinterher auf 112 GE
Wurde doch gemacht?
Müssen wir das wirklich so ausführlich schreiben oder reicht das auch wenn wir den größten Wert minus den kleinsten wert Schriftlich aufschreiben ?
Ich glaube es reicht wenn man den kleinsten und den größten Wert aufschreibt
warum plus 200? ich habe es ohne gemacht und 245 raus? ist das hier überhaupt richtig?
View 1 more comment
kann mir jmd erklären wie das funktioniert...warum rechnet man 1x30 und all das..ich blick einfach nicht durch wie man vorgeht
Anonymer Geldsack hat es schon einmal sehr gut erklärt. Schau dir mal seine Kommentare unter den folgenden Link an: :) https://www.studydrive.net/dokumente/pm-klausur-ws-12-13-pdf/posts/253144/das-macht-doch-gar-keinen-sinn-oder-der-beste-weg-ist-doch-1-gt-4-gt-e-weil-das-nur-610-sind
in der übung wurde doch ganz anders vorgegangen, oder nicht?
das stimmt doch garnicht, eher im gegenteil?
wie bestimme ich die Zahl? also x mal 80 wie komm ich auf die x jedes mal ist es irgendwie anders
was kommt hier hin ?
Ich hätte hier tatsächlich einfach den Teil mit der zusätzlichen Insel bzw. der doppelten Anschaffung geschrieben. Weiß aber nicht ob das richtig ist.
Ich würde es wie @kreditkarte machen
sollte das nicht von 1->5->E sein?
Wollte auch gerade hierzu schreiben dass ich auf 670 komme..
Von 1 -> 3 -> 5 ist aber günstiger als von 1->5 daher wählen wir hier von 1-3-5-E
wieso wurde die matrix direkt am anfang gedreht ? und in der übung nicht
Weil in der Übung die Maschinen schon links und die Erzeugnisse oben standen, hier nicht.
wenn ich das wie in der übung mache komme ich am ende auf 54 GE
Ist die reihenfolge nicht wieder AB& C wie in der Übung?
View 1 more comment
Wie meinst du das @anonymezapfsäule ?
.
kann mir einer erklären was das für die rechnung bedeutet 1 zu 2 zu 3? also was hat das für eine auswirkung ?
Das ist der kürzeste und günstigste Weg von 1 zu 3 . Man muss in die Vorperiode gucken, also hier in r= 1. und da dann den Weg nehmen, der den niedrigsten Wert hat. Hier ist es 1zu3, da es 200 ist. Die anderen werte sind größer als 200. deswegen ist der kürzeste bei r=2 : 1 zu 2 zu 3. Hoffe konnte es halbwegs erklären. So schriftlich zu erklären ist immer schwer.