PM - Klausur WS 11-12.pdf

Exams
Uploaded by Anonymous User at 2019-12-01
Description:

Klausur

 +1
91
8
Download
könnte das jemand erklären wie man auf die zahlen kommt
View 1 more comment
Woher weiß ich was alles zu Station 5 zumbeispiel gehört ?
Steht in der Aufgabe
Wieso aufgerundet und nicjt auf 108 abgerundet?
View 2 more comments
Muss man die Losgrößen immer aufrunden?
Jap, ist ja wie mit den Stationen bei der Fließbandproduktion. Wenn du Mmin berechnest kommt da zb 5,21 raus und es wird aufgerundet, weil 5 einfach zu klein bzw. zu wenig ist 😊
eine frage zu der betrachtung der nachfolger, sind die nachfolger von 5 ( 9-10) oder (7-8-10)
Muss man alle Restriktionen in der Klausur aufschreiben, oder nur die unzulässigen? In der Aufgabe steht doch nur unzulässige oder?
push
Ich persönlich denke die unzulässigen hätte hier gereicht Ich kann mir auch vorstellen dass in den neueren Klausuren dann schon explizit die Restriktion drin steht die man überprüfen soll
muss man hier nicht mit 28 statt 27,99 rechnen?
Nee, 28 ist zwar der soll wert, 27,99 ist aber der Mittelwert aller Stichproben also X
Dieser Satz ist einfach grammatikalisch so unnormal falsch und inhaltlich völlig unverständlich. Er steht leider in jeder Lösung. Hat einer eine andere Lösung?
Also ich würde sagen dass Leerzeiten entstehen weil du bei der Bestimmung der minimalen Anzahl an Stationen davon ausgehst, dass es eine 100%ige Auslastung der Stationen gibt. Da die jeweiligen Arbeitselemente jedoch unterschiedliche Elementzeiten ist es ganz normal, dass Leerzeiten entstehen. So könnte eine Station vielleicht noch eine Restzeit von 5 min aber das nachfolgende Element einem Elementzeit von 6 min haben. Durch die Wahrung der Taktzeit- und Reihenfolgerestriktion ist es quasi unumgänglich, dass Leerzeiten entstehen.
in einer anderen Lösung steht auch noch, dass es in der Regel notwendig ist Puffer einzubauen um Blocking und Starving zu reduzieren
Müssten hier nicht auch noch 9 als Nachfolger genannt werden?
Würd ich genauso machen
Me too
Ich steh hier total auf dem Schlauch. Kann mir einer kurz erklären was genau ich da machen muss? Also woher diese Zahlen stammen? 🤯
View 1 more comment
Ich verstehe es jetzt langsam, aber weiß nicht, ob ich es gut erklären kann, aber ich versuche dir mal zu helfen: Also bei i=1 (also Station1 ) sind die Nachfolger laut Tabelle 2 und 6 (2 ist an Station 3, deswegen *3 dort und 6 ist an Station 2, weswegen man *2 rechnet... usw.. die nachfolgenden Stationen müssen halt immer <= sein
Ah ok, ich glaube ich habe es verstanden. Ich gucke immer an welcher Station die Maschine steht und Vergleiche das mit den Stationen der Nachfolger Maschinen? Boa danke, macht Sinn! 🙏🏼