SS18_PE_Probleklausur_Musterlösung.pdf

Exams
Uploaded by Anonymous User at 2018-07-26
Description:

Musterlösung

 +1
204
5
Download
wie zeichnet man so eine skizze und was bedeuten die kreise mit dem kleineren kreis in der mitte ?
Die Kreise sind deine Wirkflächenpaare, in diesem Fall die Lager. bzw. die Kontaktflächen Wagenheber Auto und Wagenheber Boden. (rote Striche). Die gestrichelten Linien sind die Leitstützstrukturen (LSS). Diese verbinden die Wirkflächenpaare.
kann man es so annehmen, dass WFP dort sind, wo Kraefte wirken ?
muss hier nicht die zahlen oben jeweils mit Gmax geteilt werden, also 4
View 1 more comment
gleiche Frage, hast du Antwort jetzt?
Ja und zwar muss zwischen gewichtung und normierter gewichtung unterschieden werden. Bei der normierten wird durch gIMax geteilt, beinder nomalen gewichtung durch die zellenanzahl
wieso wird 'E' mit in den spalten einbezogen ?
Kann mir vllt jemand die vorgehensweise bei der Aufgabe 13 (Nutzwertanalyse) der Probeklausur erklären?
Muss nicht die Linie von G nach H genauso wie alle anderen Linie eine Linie für den Stoff- oder Materie Hauptfluss sein?
View 1 more comment
Ja müsste, wurde hier wahrscheinlich aus Einfachheitsgründen(Faulheit) nicht gemacht.
Das nennt man mal eine gute Musterlösung