Mitschriften Vorlesung (Keine Zusammenfassung).pdf

Lectures
Uploaded by Anonymer Bär 17575 at 2019-07-06
Description:

Mitschriften

 +8
89
2
Download
Ich verstehe nicht genau, was mit Objektpermanenz gemeint ist. Kann das jemand erklären und das Beispiel dazu?
objektpermanenz bedeutet zu wissen das ein x belibeiges gegenstand existiert auch wenn man es nicht sieht. -> objektive Vorstellungskraft entwickeln um sprechen zu können.
Ich fand das Beispiel aus der Vorlesung ganz gut: Objektpermanenz bedeutet ja objektive Vorstellungskraft entwickeln, was ja die Voraussetzung für den Spracherwerb ist. Vorher galt aber: was mit den Sinnen nicht wahrgenommen werden kann, existiert auch nicht/ist nicht vorhanden. Beispiel: wenn du vor einem Kleinkind sitzt und mit ihm mit einem Teddy spielen möchtest, dann existiert der Teddy für das Kind natürlich, da er ihn sehen kann. Wenn du mit dem Kind aber „wo ist der Teddy“ spielst, und den Teddy hinter deinem Rücken versteckst, wüsste das Kind nicht, was du von ihm willst. Es gibt für ihn dann nämlich kein Teddy. Er sieht den Teddy nicht (mehr), also existiert auch kein Teddy. Im 6. schritt der sensumotorischen Stufe entwickelt das Kind erstmals objektive Vorstellungskraft und kann ab jetzt das sprechen erlernen (ohne Objektpermanenz: spracherwerb nicht möglich)
No area was marked for this question
Vielen Dank! Das ist zum vergleichen einfach perfekt!
View 2 more comments
Ich versuch’s vor Externe noch zu schaffen, spätestens nächste Woche Mittwoch Nachmittag würde ich es aber dann hochladen 🙂
Super danke :)