3. ÜBUNG MIKRO.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymous User at 2019-11-06
Description:

3. Übung Mikro

 +2
211
26
Download
Wie komme ich darauf?
Die Formeln stehen alle in der Aufgabenstellung und die für die 36.000 also U musst du V ausrechnen. Daher kommen die 36.000
müsste das x1 und x2 nicht vertauscht sein? weil es gilt ja dx2/dx1?
View 1 more comment
Die Formel hier ist falsch. Müsste eigentlich dx1/dx2 sein
Nein, so ist richtig, weil x2/x1 = - U/x1 / U/x2
Wieso Minus vor dem Term?
View 1 more comment
Push
x2/x1 = - U/x1 / U/x2
Wie komme ich auf den Wert und was sind die genauen Werte von Punkt B?
Berechnung siehe b) 6,3 und 75,6
Wie kommt man darauf?
push
x1* und x2* wenn p1=3, p2=1 und y=90
müsste doch " * " sein, oder?
Ja
Kann mir das jemand noch mal in Ruhe erklären?
Kann man das so zusammenfassen, obwohl es P1 und P2 nur einmal gibt?
View 3 more comments
das ist viel einfacher zusammenzufassen..
p1 * wurzel p2/p1 ist das selbe wie wurzel von p2*p1 und umgekehrt genauso
Kommt da nicht 2500 raus 🙄
View 2 more comments
Besserwissern
nein da kommt 5625 raus
Kann das bitte jemand erklären?
push
Ich weiß es ist eine dumme Frage, aber wie leite ich hier noch mal ab? Bin gerade etwas durcheinander gekommen
Einmal wird x1 als Konstante gesehen daher fällt es beim partiellen ableiten nach x1 weg und einem wird x2 als Konstante gesehen und hierbei das selbe
wie kommt man auf 1250?
3*100^2/4*2*3
Hat jmd. schon die Rechenschritte?
View 1 more comment
Danke dir 😊
sag ich nicht? Warum hast du bei der Ableitung nach x1 dann 3x2... raus und warum nicht einfach x1 mal x2
Wie kommt man auf die 113,4 und wie zeichnet man B3 ein?
würde mich auch interessieren
Du setzt in die Gleichung von E deine Zahlen ein (inkl. dein neuer wert von p1) und erhälst somit 113,4. dann dividierst das mit den Preisen und erhälst die Koordinaten. nämlich (18,9/113,4)
Im 2. Tutorium (Aufgabe 2) hat man x1 alt - x1 neu gerechnet. Hier rechnet man jetzt x1 neu (5) - x1 alt (10). Warum ist es diesmal anders herum?
Das von der Übung ist richtig ! Ich hab den nima persönlich gefragt und er meinte seine Formel ist richtig
warum nimmt man hier 6 und bei dem SE 3?
Woher kommen die 36000?
Wie zeichnet man die budgetgerade?
View 2 more comments
wie hat man Punkt A bzw die Indifferenzkurven bestimmt?
Punkt A ist X1 = 10 und X2 = 60 aus der Ausgangssituation
Kann mir das jemand erklären wieso das so getauscht wird die p1 und p2 ? 😪
p1 / p2 wird in die Wurzel reinmultipliziert und dann tauschen die variablen in der wurzel ihre position ist einfach ne mathematische Regel kannst auch Beispiel zahlen in beide Gleichungen einsetzten damit du siehst dass das beide identische Ergebnis ist
ahh kannt diese Regel gar net. Danke dir @sag ich nicht hast mir echt schon oft geholfen fällt mir auf :D Hoffe du schreibs nur 1,0en ❤❤❤
No area was marked for this question
Wieso wird hier das so aufgelöst? also das danach p2 im nenner steht usw? würde sich p1 ubnd p2 nicht wegkürzen?
No area was marked for this question
Wieso wird hier das so aufgelöst? also das danach p2 im nenner steht usw? würde sich p1 ubnd p2 nicht wegkürzen?
Warum nehmen wir 6? P1 ist doch 3
Weil gott es so möchte
p1 ist da 6 bei der ausgangssituation is p1 3
Stimmt das in der Wurzel bei x1
ne da muss p1 hin
wurde die berechnung der marshall nachfrage einfach ausgelassen und vorgegeben ?
ah ok passt habs selber ausgerechnet und stimmt überein ^
ich habe hier 2500 raus.. wie kommt man auf 5625?
No area was marked for this question
Könntest du auch das 3.tutorium hochladen? 😞
Klar sobald ich da war (: