3. Übung Lösungen zu Nr. 1&2.pdf

Assignments
Uploaded by Anonyme Katze 10254 at 2019-05-16
Description:

Lösungen zu Nr. 1&2 (09.05& 16.05)

 +5
202
6
Download
hat jemand einen Tipp wie ich das Randoptimum verstehen kann? Tue mich damit ganz schwer :/
Push
Was genau soll das hier eigentlich sein? Woher kommt das X*1 ?? Kann das jemand vllt erklären?
das x1* kommt von der Aufgabe davor. Aufgabe 2b) wo du Peters Nachfragefunktion bestimmen musstest.
Kann mir hier jemand erklären wie man hier partiell nach p1 ableitet?
wenn du nach p1 ableiten willst kannst du ja einfach das p1 hochholen, dann hast du m/(1+b/a)wie zuvor stehen aber das p1^-1 (° steht für Exponent) wenn du das nach p1 ableiten musst bleibt m/ Blabla gleich. aber du rechnest dann*-1*p1^-2 (einfach wie gewohnt hier ableiten. da du beim ableiten nun -1 * P1^2 hattet holst du das -1 einfach nach vorne.
Falls da was falsch ist bitte korrigieren! :)
was genau ist damit gemeint? wie kommt man hier auf die BG oder soll das jetzt einfach als allgemeiner Stichpunkt dienen. Also, dass nur Punkte realisierbar sind die auf der BG liegen ?
Hi, was ist das für ein I bei I+lamdap1 ? Woher kommt das?
Das ist kein i, das ist nur ein Strich um lambdap1 von der Rechnung zu trennen 😄
Wieso setzt man die Formel von x1* dort ein ? Und wieso ersetzt man das Ganze dann mit 1?
Wieso dort x1* eingesetzt wird weiß ich leider nicht, aber das ganze lässt sich mit 1 ersetzen weil es gekürzt wird. Da im ersten Bruch zwei Brüche sind, lässt sich das umschreiben indem der untere Bruch umgeformt wird sodass dann da -p1/1*(1+b/a)p1/m steht. Dies lässt sich jetzt mit dem zweiten Bruch kürzen