Mikroökonomik

at Universität Duisburg-Essen

Join course
2391
Next exam
DEC 09
Discussion
Documents
Flashcards
Wo finde ich das Mikro Skript?
View 2 more comments
Duisburg oder Essen ?
Duisburg :-)
Gibt es hier eine altklausur vom in Mikro vom Campus Duisburg?
Leider hab ich beim VT die Klausur nicht bestanden obwohl ich viel gelernt habe, ich denke das ich kein Lernsystem hatte (hab einfach nur die Übungen wiederholt) . Ich wollte fragen ob jemand Tipps (eine Vorgehensweise) hat wie ich die Klausur zum NT bestehen kann???
View 2 more comments
Nein leider nicht
Schade...
Kann mir einer bitte sagen wie es hier mit dem Lernaufwand aussieht? Wie viel Zeit benötige ich circa?
View 2 more comments
Hahahahah
Je nachdem wie gut du in Mathe bist. Wenn du gut ableiten kannst und Formeln gut umformen kannst, dann braucht man nicht so lang. Einfach mit dem Skript die Theorie lernen und sich an die Übungsaufgaben halten
Wo finde ich das Skript ?
ist mikro 2 noch schlimmer? Hahahhahhhahahhhhahahhhahahahahhhhhahhhha .
View 8 more comments
Ich hab Mikro 2 bei Amann bestanden(1. Versuch), aber zum 2. mal bei Mikro l durchgefallen 😅
Amann selbst hat aber auch immer wiederholt, dass er es nur fair findet denen die zum VT schreiben eine einfachere klausur zu stellen als denen zum NT, da die mehr Zeit zum lernen hätten
Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich fand die Klausur absolut unverhältnismäßig gestellt.Die Übungen fand ich dafür viel zu leicht und Sachverhalte kamen dran, die ich noch nie gehört habe bzw die in keiner Übung drankamen und auch nicht erwähnt wurden. Wie seht ihr das?
View 16 more comments
wie war nochmal die punkteverteilung der einzelnen Aufgaben?
Ich meine 1.Aufgabe 22 Punkte 2. Aufgabe 18 Punkte 3. Aufgabe 20 Punkte Bin mir aber bei Aufgabe 2 und 3 nicht hundertprozentig sicher(könnte auch anders rum sein
Gestern bei der Aufgabe 3 war die Rede von , dass die Inhalte ‚exklusiv‘ vertreibt werden. Ist damit gemeint, dass der Streaming Anbieter abseits des Marktes vertreibt? Sprich als Monopol? Und dann in Aufgabe B) , wie es wäre wenn er unter vollkommenen Markt vertreibt mit konkurrierenden Unternehmen. Oder hab ich das komplett falsch verstanden?
Hab es auch so gemacht.
Habe es auch so verstanden , aber habe nur Gk und Dk gekenzeichnet😂
Hey, ist Mikro auch so ein "Brecherfach"? Ich frage, weil ich echt viele Klausure dieses Semester schreiben muss und nur noch "normale" Klausuren miteinbringen kann, da das sonst viel zu viel für mich sein würde. Habe an dem Tag nämlich noch eine andere Klausur 🙏🏻 (Duisburg)
View 3 more comments
Wie lernt ihr denn für das Modul ? Nur mit den Übungen oder auch Skript ?
Schwerpunkt auf die Übungen legen für die Rechnungen und durch das Skript dann die Theorie lernen.
Allein für das lange Warten sollte der Lehrstuhl einen dran kriegen...dass Sie zumindest vorher kontrollieren, ob der Raum überhaupt funktionstüchtig ist. Vielleicht wären dann viele nicht so nervös gewesen und wären lockerer an die Aufgaben...
View 1 more comment
Wie lange musstet ihr denn warten?
Eine Stunde nach eigentlichem klausurbeginn wegen technischen Schwierigkeiten
Ein Satz mit X ....
Ich fi*ck mein Leben ich konnte NIX
Das war wohl nix
Was kam dran?
Satan höchstpersönlich
Fehlversuche und maluspunkte
Was kam denn vor?
Klausur war easy
View 5 more comments
Vllt auch Ironie vom guten Riesenrad 🎡 😅
Bis nächstes Jahr 😂
Was denkt ihr nach dieser „tollen“ Klausur?
Inshallah 4 gewinnt
hey was musa man hier rechnen? “Welchen Preis muss das Unternehmen im langfristigen Wettbewerb einstellen? „ Und Kostenfunktion ist nur angegeben ?
Habt ihr ein Beispiel für ein nicht linearen ausdruck?
alles was nen anderen Exponenten als 1 über der Variable hat, zb x^2
Hat jemand die Lösung zu dieser Aufgabe?
View 11 more comments
Wenn man das c* nimmt, dass deiner Meinung nach richtig ist und es in m einsetzt kommt aber ein anderes b* raus, siehe Foto
es kommt bei beidem das gleiche für b) raus
Ich finde leider nicht mehr die Abstimmung, wo die Themen die am wahrscheinlichsten dran kommen könnten waren. Kann mir jemand vielleicht nur die 3 am meisten gewählten sagen?
Substitutionseffekt, Monopol // Das sind die zwei, wo ich mich erinnern kann, dass die die meisten Stimmen hatten
Lernt hier noch jemand und könnte mir eine Frage beantworten?
View 2 more comments
Was war da?
Hast du die Graphik erstellt?
Was habt ihr da gemacht?
P=gk, also 5
Sind das die Fixkosten?
View 1 more comment
Hast du eine Lösung?
Lösung schmösung, ohne gewähr
habt ihr hier auch b) ?
View 4 more comments
hat jemand den rechenweg hiervon?
Ja hier
Was meint man mit langfristig? Hat die jemand schon gelöst ?
View 2 more comments
ja das verstehe ic hauch nicht ganz. wäre super wenn jemand hilft
hab das jetzt so ausgerechnet keine ahnung obs richtig ist vorallem bei der PR
Kann das sein dass das hier falsch ist? Es ist doch nach P= aber es muss doch nach y= sein. Mann muss das doch erst nach y aufstellen und dann gleichsetzen
hat das jmd gemacht?
View 2 more comments
und der Gewinn ist 300
kannst du deine rechnung evtl hochladen ghost?
Die Klausur findet morgen doch von 14-16 Uhr statt oder?
View 2 more comments
Guck am besten noch mal im HIsinone für welchen Raum du zugeteilt bist
Esist nach Matrikelnummer verteilt
No area was marked for this question
Nr 3 a) C=20y+500 b) durch ableiten und gleich nullsetzen der gewinnfunktion sollte y=20 und entsprechend p=60 rauskommen. kann das jemand mal nachprüfen ?
View 1 more comment
C=20y+500 wie kommst du darauf?
Variable Kosten siehst du ja sind 20 und Fixkosten sind 500. Dann kannst daraus die Kostenfunktion bestimmen 20y+500.
hab da als Preis p = 20 und y = 60 raus. Kann das jemand bestätigen der das gleiche raus hat ?
View 4 more comments
Habe so
Was habt ihr bei der PR bei d) raus?
Euer wie vielter Versuch ist morgen?
wie erhalten wir die kurzfristige kostenfunktion?
Habe die werte erst in die Produktionsfunktion eingesetzt und nach L aufgelöst, anschließend L mit den angegebenen Werten in die allgemeine kostenfunktion eingesetzt
kannst du den rechenweg evtt hochladen?
Seid ihr ready?
View 2 more comments
Ich kann alle Übungen auswendig , habe hier paar Klausuraufgaben bearbeitet. Ich habe das Gefühl, dass es trotzdem nicht ausreichen wird, weil irg die durchfallquote immer so hoch ist
Habe auch alle Übungen durch und die Rechenwege teils einfach nur auswendig gelernt. Trotzdem habe ich auch das Gefühl, dass die Aufgabenstellungen mal wieder nicht denen aus den Übungen ähnlich sein und somit viiiiel schwerer verständlich sein werden....
hat die jemand schon gelöst ?
View 9 more comments
gibt es noch einen anderen lösungsweg?
cyka blyat kannst du evtl deine lösung hier reinschicken?
Muss man hier nicht die kostenfunktion ableiten und die daraus ergebenen GK einzeichnen?
Wohin verschwinden die Exponenten?
Rechenoperation lautet die Gleichung (..)^2 nehmen
zu erkenenn an den jetzt neuen w^2 und Pc^2
welche themen kamen im vortermin dran?
wurde schon etwas weiter unten ausführlich beantwortet
Hat das hier Jemand mal gemacht? Wie leite aus der Aufageb die Angebotsfunktion her?
View 7 more comments
müsst ihr nicht wenn ihr die Angebotsfunktion habt also 2y dann erst mit dem Marktangebot multiplizieren ?
bzw. 2y* 6 = 12y = MArktangebot
Wieso rechnet man bei der Produzenten Rente so ? In der Aufgabe 2 haben wir doch die einzelnen Flächen ausgerechnet und abgezogen
die produzentenrente wird beim monopol gefühlt immer anders berechnet verstehe das auch nicht...
Im Monopol ist PR der Gewinn + Fixkosten
Wieso hier nicht 10-0 ?????
Weil du GK von 10 hast
Was zeigt Pi hier nochmal an?
Gewinnfunktion
Wie kommt man hier drauf?
Das sind deine Kosten . GK = 30, aufgeleitet 30y (Kostenfunktion) plus deine Fixkosten
hat irgendwer vielleicht die Lösungen zu den Selbststudium aufgaben?
die meisten sind hier schon hochgeladen
ich hab nur die zu Übung 9 und 10 gefunden, welche gibts es denn noch?:)
Wie bestimmt man Randlösungen?
hat jemand die Lösung? kann eine Elastizität auch 0 ergeben?
klar. eine elastizität von 0 bedeutet allgemein, dass sich etwas um 0 (also gar nicht) ändert, wenn sich das andere um 1% verändert
Hallo Leute ! Was sagt das Ergebnis vom SE&EE nach Hicks und KV (kompensatorische Variation) aus ?
KV ist das Einkommen das man pauschal zurückgeben muss um die Erhöhung der Steuer auszugleichen. SE&EE sagt mein ich einfach nur aus, wie sich der Konsum verhält, wenn der Preis steigt
Danke 👌🏽
Was sagt mir die 16 ???
1€ = P1 und diese 16 Liter Benzin sind x1 = 16
No area was marked for this question
Hat jemand schon die 2C gemacht?
View 3 more comments
oder reicht es bereits wenn für die bedingte Faktornachfrage für y =10 eingesetzt wird und l* und k* berechnet wird?
Die grenzkosten sind hier aber konstant oder ? Ist doch gk= 4 also es läuft nicht kurvig oder
Kann jemand den Rechenweg posten?
View 7 more comments
Ex2p1 = p1/x2 mal x2 nach p1 abgeleitet und dann umformen, es sollte 1 rauskommen Übung3 aufgabe 2e
Also ich komme auch auf 1.
No area was marked for this question
Aufgabe 3d). Es wird explizit nach dem Gewinn des Monopolisten und der Produzentenrente gefragt. Sollten die beiden Werte nicht die gleichen sein? Komme da allerdings auf zwei unterschiedliche Werte. Kann mir da einer helfen? :-)
View 4 more comments
Meint ihr man muss Integral können ?
Weiss nicht, aber die Aufgabe kann man auch ganz einfach ohne Integral berechnen
hey sind die Dk auch mal fallend? Oder schneiden sie die Gk immer im minimum? Kann mir jemand das mit den dk’s erklären? Ich verstehe nicht wie ich die immer einzeichnen soll, auf was ich achten muss?
Dk sind zuerst fallend wegen der Fixkostendegression (kurzfristig). Danach steigen aber im weiteren Verlaufe der Produktion die variablen Kosten so an, so dass die DK auch anfangen zu steigen . Dort, wo die GK die DK schneiden, ab dort macht man Nullgewinne bzw. ist dort auch die Menge, die im vollkommen Wettbewerb produziert wird und der Preis (P=GK) GK schneiden die DK in deren Minimum.
Load more