Ich persönlich wäre dafür, dass wir uns schon vor Bekanntgabe der Noten beschweren. Ein Vorschlag von mir wäre: JEDER von uns, der unglücklich pber die Klausur ist und der Meinung ist, dass sie nicht gerecht gestellt wurde, weil keine Übungen drankamen usw., schreibt morgen Herrn WINTERER, Herrn DEIKE und Frau ECKOLD eine E-Mail. (Es gibt eine WhatsApp Gruppe in der wir darüber reden können wie so eine E-Mail aussehen soll. Und die E-Mails sollten bis morgen versendet werden.) andere möglichkeit wäre abwarten.
Link zur WhatsApp Gruppe für die, die für die E-Mail sind
Was hat man für Alternativen wenn man im 3. Versuch verkackt hat? Kann man an einer anderen Uni weiter studieren in NRW?
View 10 more comments
Sollten wir echt. Frage mich nur, ob die uns auch sagen, ob alles abgefragt werden könnte oder nur Vorlesung oder Praktikum etc. Kann mir aber gut vorstellen, dass dieser Lehrstuhl da nicht wirklich großzügig sein wird.
Das ist ja eine mündliche Ergänzungsprüfung, d.h. es könnte auch das abgefragt werden was man in der Klausur nicht so gut gemacht hat. Ich habe aber keine Ahnung wie der winterer die mündliche stellt. Hat jemand da schon Informationen von Kommilitonen?
Hallo Leute, kurze Frage. Wenn man im Praktikum eine 5.0 hat, besteht überhaupt keine Möglichkeit es zu wiederholen oder irgendetwas dagegen zu tun ? Ich meine bei Klausuren hat man ja auch 3 Versuche, wobei es hier ja nochmals schwerer wiegt da es in die Klausurnote einfließt. Hat jemand Erfahrungen hiermit gemacht oder weiß darüber Bescheid. Danke im Voraus.
Du kannst das Praktikum nur einmal machen. Wenn du ne 5.0 hast brauchst du mindestens eine 3.3 in der Klausur, um am ende noch auf ne 4.0 zu kommen.
Richtig. Herr Winterer hat da leider eine schwammige Formulierung in der PO genutzt und kann das somit durchziehen. Wiederholen ist nicht erlaubt und du hast auch bei einer 4.0 in der Klausuren nicht bestanden. Wir versuchen da schon seit Jahren gegen vorzugehen, leider drückt Herr Winterer das jedes mal wieder durch.
Welche umformung für die regressionsgerade war den nun richtig ? musst man das ln splitten und dann hatte man schon die form mit ln x für x oder hat man ln aufgeteilt und hatte exp funtion mit po/p für x ??
Ich habe das mit exp gemacht
einfach y = die delta U die gegeben waren und x = ln(p0/p); p0 war gegeben und p konnte man der tabelle entnehmen, war aber mehr geraten aus verzweiflung als gewusst. Meine auch das die Steigung die Empfindlichkeit angibt ~ also b=... sollt die Empfindlichkeit sein but idk
Wie habt ihr die erste Aufgabe gelöst? Kam da überhaupt nicht weiter
View 15 more comments
jo das mein ich, kann ja nicht sein.
Ist doch auch wieder nen Witz, da kann man halbwegs was aus der Übung anwenden und dies ist dann auch falsch 🙈, weil man ne Tabelle verwenden muss...warten wir mal, wie es bewertet wird
Hallo zusammen, bevor jetzt ein größerer Ausfstand wie bei Systemdynamik entsteht einmal kurz die Infos vom FSR vorab. Wir empfehlen euch, auch wenn ihr die Klausur als sehr schwer und unfair empfunden habt, zunächst die Ergebnisse abzuwarten und anschließend zur Klausureinsicht zugehen. Wir können dann im Nachgang bei einer auffällig hohen Durchfallquote mit Herrn Winterer sprechen, bzw dieser muss sich vor dem Dekanat rechtfertigen. Vorab mit ihm zu sprechen hat aus dem Gespräch im letzten Semester gezeigt, dass vor der Korrektur leider aus Studierendensicht nichts gemacht werden kann.
View 8 more comments
kann durchaus sein, aber die im Sommer soll auch sehr schwer gewesen sein..
Die übertreiben Ihre Rolle
Hallo Leute kann mir jmd eine kurze Zusammenfassung der Aufgaben in der Klausur geben?
Kam irgendetwas 1:1?
Wheatstone oder nicht? Übung 10 Aufgabenteil a) bis c). Sogar mit den exakten Werten.
Genau, nur dass man bei der ersten Teilaufgabe eine Brücke zeichnen musste, die ja eh in der Formelsammlung gegeben ist
https://chat.whatsapp.com/EWsIKE2tec12wwVfT03oMy Hier schon mal die WhatsApp Gruppe, dalls ihr Interesse habt
Also so eine Klausur finde ich echt unverschämt! Abgesehen von dem enorm hohen Theorieanteil war die Aufgabe 4 das Aus für mich .... Diese Klausur MUSS auf jeden Fall runtergesetzt werden !!
View 31 more comments
Müsste fa nicht 100hz sein und famax 50?
Glaube du hast Recht, sieh mal einer an, auch die Punkte gehen einem durch die Lappen 😂🤕
Hätte jemand Interesse an einer WhatsApp Gruppe, um sich da zusammen zu tun und schauen, ob wir was gegen die Klausur unternehmen können?
View 1 more comment
Aufjedenfall. Letztes Mal hat das funktioniert. Diesmal war die Klausur ja noch mal schlimmer was ja an sich unglaublich ist.
Kann das dann einer von euch machen? Hab niemanden den ich für den Anfang mit in die Gruppe reinnehmen kann, um dann den Link zu teilen
Und? Wie fandet ihr die Klausur?
View 6 more comments
Da bin ich gespannt. Aber auch wenn die runtersetzen sollten wird das, denke ich, ein knappes Ding. Wer weiß ob man überhaupt genug richtig gemacht hat
Ich mochte die 2
HURENSOHN !!!
Wie war die Klausur?
was ist hier j ?? ist die gerade richtig ?
So wäre es richtig : Y= ln(g2(t)-1) m hast du richtig und b=ln(y)
Hat jemand das hier gelöst ?
View 3 more comments
Alle Formeln dafür stehen auch in der FS.
Wo stehen denndie Formeln für Q?
Kann einer bitte diese Formel einmal nach ri und eknmal nach ra ableiten
Hab die Aufgabe jetzt mal nachgerechnet und gemerkt, dass meine Ableitungen falsch waren. Das sind die richtigen Ableitungen und Werte, damit komm ich auch auf 4pF als dC
Kann einer bitte ws 18/19 Aufgabe 1 und 2 hochladen bitte falls ihr es geschafft habt auch über ansätze beispiel bei 1b wären nkcht schlecht falls nicht komplett gelöst
Was ist mit diesen 3 eingängen kann einer kurz die 3 ausgänge bei einem integriererglied zeichnen ?
View 6 more comments
ok, das kann sein, dass das wegen dem aktiven Tiefpass maximal bleibt. wobei ja im aufgabentext gesagt wird, dass die verstärkung=1 ist. macht ein tiefpass überhaupt sinn, wenn das signal bei überschreiten der grenzfrequenz nicht gedämpft wird?
Ich hab das von unseren Fotos vom Praktikum. Die skalierung vom Ausgang hab ich da tatsächlich nicht berücksichtigt. Hab nur auf den Verlauf/Form geachtet. Im Praktikum war die Ausgangsamplitude tatsächlich kleiner.
Lädt eine/r die Lösung zu Ws 18 19 hoch BITTE
Wo sind die Aufgaben zur Klausur?
guck mal bei dokumente
Hier ist 6,3%=3,8/60,aber muss man nicht in SI Einheit also K rechnen?
Nee, der relative Fehler wird in Prozent angegeben. Das K bzw °C kürzt sich ja im Bruch weg
Ja meine Frage ist sollte man hier nicht so rechnen: delta T=(3,8K)/(60+275,15)K=1,14%?
Wie fühlt ihr euch für morgen? Gut vorbereitet? Unsicher? Ich kann den übungsleiter nicht einschätzen
View 1 more comment
Was hast du alles gelernt?
Hauptsächlich die Übungen als Basis und zusätzlich die Praktika und die Vorlesung für die Theorie zum Verständnis. Probeklausuren liefen dann insgesamt ziemlich gut.
Gibt es noch etwas Erwähnenswertes bezüglich der Klausur von Seiten des Lehrstuhls ggf. eine Nachricht über Moodle? Die Klausur ist morgen um 15.30 Uhr LD und LA Sporthalle? Bin leider nicht im Kurs drinnen.
Ja genau
Weiβt jemand die Lösung für Aufgabe a? Danke im Voraus!