Zusammenfassung des Skriptes (Teil 3) + BAB schrittweise erstellen +Vorlesungsnotizen.pdf

Summaries
Uploaded by Dimitri Reuf 74334 at 2019-06-19
Description:

Detaillierte Zusammenfassung

 +8
362
27
Download
Zum Vortermin war das irgendwie anders oder? Da sollte man die Matrix aufstellen und hatte noch weitere Zahlen gegeben oder ?
View 2 more comments
Kann ich abends hochladen ✌🏻
Sehr cool :-)
warum müssen wir genau die 4 Kostenstellen verteilen/entlasten/umlegen? Und was ist mit den anderen Kostenstellen
View 4 more comments
Also sind 330, 445, 1440 und 1560 primäre GK ?
ja
Müssen wir für die Klausur die Formeln auswendig können? Anders geht's nicht, oder?
Jap. Die sind aber recht einfach zu merken
Stimmt, hab ich danach auch bemerkt 😅
Wurden im VT beide Varianten vorgegeben?
Nur mathematisches
Danke :)
Wieso ist hier die Summe 0? Ich hätte eher 1542,6 und 1978,83 gesagt
Weil die Hilfskostenstelen im 4. Schritt umgelegt werden und nach diesem Schritt keine Kosten mehr enthalten dürfen
Sind 0,95 * 78 nicht = 74,1 ?
hast Recht
0,95 ist aber ein gerunderter Wert. Wenn man den tatsächlichen multipliziert kommt der kleinere Wert raus glaube ich.
Wie komme ich auf p1, p2, p3, p4 und auf den Wert der abgegebenen Leistung?
View 1 more comment
Ich finde 0.95 in der matrix nicht
um auf 0.95 zu kommen musst du die Gleichungen lösen
10 000 hier!
Wie genau bekomme ich diese Werte raus? Und ist die Zeile der Normal-Zuschläge schon vorgegeben oder muss man die auch selber berechnen?
Im Schritt 5 kannst du die Ist Zuschläge mit den Formeln berechnen. Beim Schritt 6 sind die Normal-Zuschläge vorgegeben und die Normal-Gemeinkosten kann man dann mit den entsprechenden Formeln berechnen
Wären sie hier nicht gleich, würde sich etwas an irgendeiner Rechnung hier ändern ? Also ich sehe nicht ganz, wo dieser Faktor hier eine Rolle spielt Edit: Weiter unten bei Normal-Vertriebs GK müsste man dann auf 26900 zB 6000 (wegen dem Beispiel was wir vorher hatten) draufrechnen d.h. 32900 * 6,65% ? Edit2: Ich glaube ich bin dumm und müsste diese Frage garnicht stellen, aber ich will trotzdem 100% sicher sein, sorry :D
Wenn ich dich richtig verstanden hab, ist die Antwort ja
sind die im markierten Bereich angegeben oder was ist mit dem Satz unten gemeint?
View 4 more comments
Jap
Danke
Woher weiß man das? HK der Produktion = HK des Umsatzes? Und darauf einbauend Produktionsmenge = Absatzmenge ?
View 5 more comments
Nur für komplettes Verständnis: D.h. wenn HK Produktion 10000€ sind und man euer Beispiel nimmt (Fertigwarenbestand um 6000€ verringert), dann wäre HK Produktion 10000€ und HK Umsatz 16000€, richtig ? Und auf jeden Fall danke für deine Antworten und Notizen, ohne die wäre ich aufgeschmissen! :D
@Hans Peter richtig!
Was berechnet man um auf diese Zahlen zu kommen?
Seite 9
wenn die Blau markierten Zahlen primäre GK sind, dann befinden sich bei meiner Markierung die sekundären GK oder? Dort wird doch alles vom Unternehmen selber gemacht/hergestellt etc.
View 3 more comments
Ja!
Super vielen Dank
bezieht sich das auf die Reihnfolge?
Genau. Die Reihenfolge wird uns immer vorgegeben
No area was marked for this question
sind Hilfskostenstelle 1-4 sekundäre GK? Und was ist mit den anderen Kostenstellen?
Verstehe deine Frage leider nicht. Die 4 sind Hilfskostenstellen (werden immer explizit angegeben). Hauptkostenstellen sind alle Kostenstellen, deren Kosten nicht auf andere Kostenstellen, sondern direkt auf die Kostenträger verrechnet werden. Hilfskostenstellen sind alle Kostenstellen, deren Kosten nicht direkt auf die Kostenträger, sondern erst auf andere (Hilfs- oder Haupt-) Kostenstellen umgelegt werden ( innerbetriebliche Leistungsverrechnung).
Verteilungsbeträge und Verteilungsschlüssel werden vorgegeben oder?
Ja
Aber sicher
werden die Einzelkosten im 1. Schritt vorgegeben und wir müssen das nur Übertragen?
View 1 more comment
dann sind die Primären GK auch vorgegeben oder?
Jap Und falls wir den Schritt 4 machen sollen, dann sind die sogar schon verteilt und zusammengerechnet
Sind das auch Einzelkosten, wenn ja warum wurden die hier nicht auch blau markiert?
Das sind Einzelkosten, das war drunter steht, sind Primäre Gemeinkosten. Das sind zwei unterschiedliche Farben :)
ah okay danke
No area was marked for this question
Sind Hauptkostenstellen für die Einzelkosten ,weil beim 2. Spiegelstrich steht "Rechnen sofort auf die Kostenträger ab" und dann Hilfskostenstellen für Gemeinkosten siehe 2. und 3. Spiegelstrich
View 3 more comments
Also ist meine Aussage oben richtig?
Jap
Es kann sein, dass Schritte 1-3 doch abgefragt werden...lernt die am besten mit
View 2 more comments
Also ich hab mir aufgeschrieben, dass er gesagt hat, das die primären Gemeinkosten vorgegeben sind und wir ab da dann die restlichen Schritte durchführen müssen. Wobei Schritte 1-3 ja auch kein Hexenwerk sind 😅
1 -3 ist doch die Verteilung der Kosten auf die Stellen oder ?
Was steht da?
Werkskantine
Woher weiß man das genau die 12 der Eigenverbrauch sind ?
Aus der Matrix. (1 Seite davor) Da steht: Sozialeinrichtungen 12 an Sozialeinrichtungen. Also Eigenverbrauch.
Danke!
No area was marked for this question
In dieser Datei befindet sich die detaillierte Zusammenfassung des Skriptes (Teil 3). Außerdem, sind hier die Vorlesungsnotizen und Anmerkungen für die Klausur zu finden. Ich habe den BAB Beispiel aus der Vorlesung noch einmal detailliert aufgeschrieben, sodass man mitverfolgen kann, wie so ein BAB erstellt wird. Gerne euch Rückmeldungen dazu. Kann auch für die andere Skriptteile sowas erstellen. Ist auf jeden Fall eine gute Grundlage für die Klausurvorbereitung
View 5 more comments
Großes Lob an dich!
wollt mich bedanken. konnte wegen familiären Gründen an den letzten Veranstaltungen nicht teilnehmen. vielen Dank hat mir sehr weitergeholfen
Hier sollte 1440 stehen
Hier Malzeichen vergessen
Hier ist Fehler: Bei der ersten Vorkostenstelle haben wir KEINE empfangene sekundäre Leisungen, ABER Primäre GK sind natürlich vorhanden.