KLR PK 2019.pdf

Exams
Uploaded by sumynona maI 1017 at 2019-08-18
Description:

Da es keine Lösungen zu der PK gibt, ist hier ein Versuch alles zu lösen.\nBei Anmerkungen/Ergänzungen einfach kommentieren.

 +1
120
6
Download
wie bist du hierauf gekommen ?
View 4 more comments
D2 und D3 müssten richtig sein
Bei der geometrisch-degressiven Abschreibung bleibt der Quotient konstant: D1 ist falsch. Bei der linearen Abschreibung nimmt der Quotient von Jahr zu Jahr zu, da der Abschreibungbetrag konstant bleibt: D2 ist richtig. Bei der linearen Abschreibung sind die Differenzen der Abschreibungsbeträge immer konstant, da die Abschreibungsbeiträge gleich sind: D3 ist richtig. Bei der leistungsabhängigen Abschreibung errechnen sich die Abschreibungsbeträge leistungsabhängig, sodass auch die Differenzen variieren: D4 ist falsch.
Sind kalkulatorische Abschreibungen nicht auch noch Anderskosten ?
View 1 more comment
Also dann Zusatzkosten ?! 🤔
joar würde ich auch meinen
Ist der Preis für das Ticket nicht einfach 167-7= 160€/Person ?
Eigentlich schon. Dachte mir aber wegen der Aufgabe zuvor, dass die Steuern und Gebühren dann auch verhältnismäßig annehmen. Im Endeffekt macht das aber keinen großen Unterschied, so lange du den Rechenweg richtig hast
Die Steuern kannst du letztendlich auch zu den variablen Kosten zählen, da diese ja pro Ticket gelten. Somit ist es egal, ob man die vom Ticketpreis abzieht oder am Ende als variable kosten betrachtet
Wieso hast du die lineare Abschreibungsmethode gewählt, wenn doch in der Aufgabe steht: "Der Abschreibungsplan soll so aufgestellt werden, dass die Abschreibungsbeträge zu Beginn möglichst hoch ausfallen" ?
View 17 more comments
@orange weil laut der Aufgabestellung der AB am Anfang höher sein soll. AB1 von geometrisch-degressiven > AB1 der linearen Abschreibung
Danke.
sollte hier 147.6?
ja
wie kommt die Werte
Das sind die Flächeninhalte. und somit auch die Äquivalenzziffern Bsp.: Produkt A mit einer Breite von 2.75 cm und der Länge 3m bzw. 9m Flächeninhalt für das 3meterlange Band : 2.75* 3 = 8.25 Flächeninhalt für das 9meterlange Band : 2.75* 9 = 24.75
danke